Musikalischer Rückblick: November 2013

Posted by in Musik, Rückblick

London Grammar ‚Strong‘

gehört: Fritz.de

Was für ein Song! Habe mich augenblicklich in die Musiker von London Grammar verliebt! Und das (Fan-)Video ist wirklich außergewöhnlich schön.

ACO „Hans“

gehört: Youtube

Sehr klangvoller Name, oder? Kenne jedenfalls nicht viele japanische Songs die an einen deutschen Vornamen erinnern. Und sooo schön melancholisch.

Home Made Kazoku „Arigatou“

gehört: Sky.fm (Jpop-Channel)

Arigatou heißt ‚Danke‘ und ich glaube ich hatte einen schlechten Tag, als der Song bei mir einen gewissen Nerv getroffen hat.

Sia „Elastic Heart“

gehört: auf Youtube

Als ich „Catching Fire“ gesehen habe, blieb weder die Filmmusik, noch die Abspanntitel wirklich hängen. Eigentlich bin ich ja ein großer Coldplay-Fan, aber „Atlas“ hat mich irgendwie nicht berührt. Auf dem Soundtrack zum Film sind noch mehr Künstler, die ich sehr mag wie „Of Monsters And Men“ und „Ellie Goulding“. Der einzige Song, der mir wirklich richtig gut gefällt ist aber „Elastic Heart“. Obwohl die Texte vieler Songs vom Soundtrack wirklich auf den Film zugeschnitten zu sein scheinen – hat man ja auch nicht immer.

Michael Bublé „Silent Night“

gehört: auf dem Album „Christmas“

Also ich mag die Stimme von Michael Bublé sehr – nur einige Stücke sind mir etwas zu kitschig. Wenn aber bei Silent Night der Kinderchor einsetzt, dann fließe ich aber nur noch dahin. Die Weihnachtszeit hat so eine Wirkung auf mich und ich werde sehr emotional. Ansonsten sind meine liebsten Weihnachtsalben das von Till Brönner und Rock Christmas. Eigentlich ist „Driving Home for Christmas“ von Chris Rea mein liebster Weihnachtssong. Und für die Jazz-Liebhaber unter euch kann ich den Stream „Holiday Jazz“ auf Jazzradio.com sehr empfehlen – wunderschöne Auswahl.

Was hört ihr am liebsten zur Weihnachtszeit? Last Christmas? 😉 Oder mögt ihr die ganze emotionale bis traurige Musik überhaupt nicht? Habt ihr ein liebstes Weihnachtsalbum? Und welche Künstler haben euch im November ganz schwer begeistert?