Blogophilie Mai 2014 (I)

Posted by in Blogophilie, Internet

Im April geboren und schon wieder am Start – in kurzer Zeit hat sich in meinem Blogophilie-Ordner einiges angesammelt. Und so stelle ich heute wieder allerlei Blogartikel vor, die mich begeistert haben, durch die ich was gelernt habe oder die ich aus anderen Beweggründen mit euch teilen möchte. Da ich aufgrund meines bevorstehenden Umzugs etwas Zeitnot habe, vernachlässige ich meinen „normalen Blog-Feed“ und lese fast nur die aus dem WordPress-Reader … *seufz* oh je …. wer weiß, was mir alles entgeht :-/ Aber so ist das nun Mal. Ist trotzdem wieder ziemlich viel an „Toll“-heit in Artikelform zusammengekommen. 😉

Filme, Serien, Literatur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen

‘The Amazing Spider-Man 2′ Easter Eggs, Trivia & References Und ich habe mich schon gefreut, dass ich 3, 4 Hinweise in Amazing Spider-Man 2 erkannt habe. Dabei sind noch so viele mehr drin! XD ScreenRant fasst das mal zusammen …

Gratis Comic Tag 2014: Unser Ratgeber Popkulturschocks Ratgeber ist auch nach dem Gratis-Comic-Tag ein guter Wegweiser für alle, die sich mal an Comics, Graphic Novel und Manga rantrauen wollen. Oder allgemein neuen Lesestoff suchen.

Pretty Little Liars: Erster Teaser-Trailer zur 5. Staffel Keine Serie bringt mich dazu sie so sehr zu hassen und zu lieben … gleichzeitig! Jetzt macht aber mal den Sack zu, Jungs. Und Mädels. 5 Staffeln reichen dann auch … (via Serienjunkies)

Kazuo Ishiguro, The Remains of the Day Mir kommt es so vor, als würde ich ständig nur rumjammern, das sich zu Film xyz auch endlich mal die Literaturvorlage lesen wollte. Und dann tue ich es ja doch nicht. Aber Blogs überzeugen mich ständig, dass ich das endlich mal in Angriff nehmen sollte. Besonders literallywritings Beitrag zu „The Remains of the Day“. Die Verfilmung war großartig, hat mich aber mit vielen Gedanken alleine zurückgelassen. Wie gern hätte ich in den Kopf des Butlers Mr. Stevens geschaut!

LA JETÉE (1962) ER.GOs Beitrag in ihrer ERGOThek ist nicht nur höchst interessant, wenn man den Film 12 Monkeys kennt. Und macht soooo Lust mal eine andere Herangehensweise an das Medium Film kennenzulernen. Habe noch keinen Photo-Roman in Filmform gesehen, aber ich sollte es!

Alfonso Zapico – James Joyce literaturen stellt eine(n) Graphic Novel/Comic vor, der sich dem Mann „James Joyce“ bebildert nähert. Ich schleiche ja schon ewig um Ulysses herum … eines Tages … eines Tages.

Mr. Turner – Kunst für alle! Turner ist einer meiner Lieblingsmaler und wenn cutrin auf Filmosophie.com nicht darüber geschrieben hätte, wer weiß wann ich dann über die Info gestolpert wäre, dass sich ein Film seinem Leben widmet! Sieht gut aus. Selbst die Szenen im Film wirken wie Turner-Bilder.

Upfronts 2014 Amerdale spricht mir aus der Seele was die interessanten Trailer der kommenden TV-Seasons betrifft und erklärt gleich noch was „Upfronts“ bedeutet. Besonders freue ich mich auf Constantine und Wayward Pines.

Ben Affleck’s ‘Batman vs. Superman’ Costume and Batmobile Revealed Ich bin ja ein Riesenbatman-Fan … und gegen Batfleck habe ich nichts einzuwenden. (Und wenn, dann erst nach der Sichtung des Films.) Und dieses kleine feine Bild, hat bei mir schon Fan-Euphorie ausgelöst!!!

Real Life

(Un)mögliche Tatsache der Artikel bezieht sich auf die Situation in der Ukraine, jetzt und früher – kurz und prägnant von marijap1

Die 1. Woche mit Meditation Lila St. Cloud hat sich mit Meditation auseinandergesetzt – da ich das selber mal probieren wollte, finde ich das sehr spannend!

Reisebericht London – Seventies, Kultur & der mysteriöse Ice-Cream-Truck (2) Oh, Jungs und Mädels … hab ich Fernweh beim Lesen des Artikels von maximahls. Und die Sache mit der Ice-Cream-Truck-Musik finde ich ein bisschen creepy, macht aber sehr neugierig 😉

#stattlektion: Leerstandstraum mit Gregory Peck Andrea Breuers Artikel ist sehr lesenswert! Vor Allem zwischen den Zeilen. Und nein: ihr ahnt wahrscheinlich noch nicht, worum es geht.

James McAvoy bekommt Zwillinge von Michael Fassbender Wenn das reale Leben auf Fankultur trifft .. ist das seeeehr witzig. Und das sagt euch eine, die selber gern Fanfictions liest und schon über krasseres Zeug gestolpert ist. Aber es gibt nichts besseres, als wenn die Real-Darsteller der anvisierten Charaktere damit konfrontiert werden. Muhahaha. Danke an die Filmguckerin für das Teilen – das hätte ich nicht verpassen wollen. 🙂

Sciencey LOL of the Week Mal wieder was lehrreiches. Wenn man mal etwas darüber nachdenkt, kann man sich das vielleicht auch selber zusammenreimen. Aber ich hatte soviel Spaß beim Lesen, dass der Artikel hier rein muss. Vielleicht lag es auch an dem prima Bild im Header 😉

Des Autors Ethik Oder: Welche Rolle spielt der Mensch hinter dem Buch? Kathrin widmete sich in ihrem Blog mal der Frage, ob es moralisch vertretbar ist, bestimmte Autoren zu lesen. Die Fakten, sowie die Diskussion unter dem Blog, sind dabei sehr interessant und widmen sich einem Thema, das man gerne mal außer Acht läßt. Das es aber wert ist, mal gut darüber nachzudenken und Grenzen festzustecken.

Ein “Pong” an meine Brieffreundin Ein sehr schöner Artikel von Birgit auf Sätze&Schätze über Brieffreundschaft, das Miteinander über die Distanz und einige berühmte Brieffreunde der Literatur. Erinnert mich daran, dass ich seit nun schon 5 Jahren mit einer meiner besten Freundinnen per Mail und Telefon Kontakt halte und dass das nicht immer einfach ist, aber ein starkes Band. Wir können uns glaube ich stolz auf die Schulter klopfen …

Informatik, Games und alles rund ums Internet und die Bloggerei

Pokémon Omega Rubin und Alpha Saphir im November Yessss, das musste ja irgendwann passieren. 🙂 Dank Toni wisst ihr jetzt, was ich im November mit meinem Feierabend mache. (Und für alle die das nicht so recht glauben können: ja, ich spiele noch Pokémon. Lass mich, das macht mich glücklich.) Obwohl ich die Generation früher am unspektakulärsten fand.

Krimskrams der Woche #1 kielerkrimskrams versorgt uns jetzt jeden Mittwoch mit einem „Zitat aus einem Buch, einem Text, einer Fernsehserie, einem Lied o.ä.“ – und ich finds spitze, konnte mich kaum entscheiden welches der bisher erschienenen ich hier poste.

“This Blog Has Been Archived Or Suspended” Kathrin läßt uns wissen, dass es sehr banale bzw. keine Gründe geben kann, wenn unser Blog von WordPress gesperrt wurde. Und wie es dann weiter geht.

TRB 378 – Re:publica: Gamesunterricht, Lifestyle, Lokaljournalismus, Fandoms, Postporno, LuiseFrentzel Jupp, heute mal ein Podcast. Trackback berichtete am 10. Mai über soviele spannende Sachen rund um Netzkultur, dass ich das einfach mal mit euch teilen muss.

Kunst, Design, Lifestyle, Musik

Urban Decay kommt im Sommer 2014 nach Deutschland The Pixelschiebers haben da wohl über DIE Nachricht in der Beauty-Szene berichet. Bin mal gespannt wie sich die Schirmherrschaft von L’oréal auf das Sortiment (und den Preis) auswirken wird. Oder ob es sich überhaupt auswirken wird.

Vögel Es ist nicht nur so, dass ich das Bild von kaddypaint sehr mag, sondern auch die Gedanken darunter.

Lustiges, Kurioses, Fantastisches

Gottesbeweis al dente das musste ich einfach teilen … Loretta Cosgrove hat sowohl mein Allgemeinwissen bereichert 🙂 als auch den Tag aufgehellt.

Mondgesicht Über selbiges habe ich sehr herzlich gelacht 😉 deMichl passt sich in seinem Webcomic „Sachen gibts“ kurzzeitig mal den neuen WordPress-Smileys an.

Außerhalb der Bloggerlandschaft – wild gemischt!

Simulation of Saturn passing by Earth on a collision course to the Sun Also ich bin ja kein Astronom, aber so ganz realistisch finde ich die Simulation von yeti dynamics (gefunden via sploid) nicht. Das hätte wohl eine gravierende, vernichtende Wirkung auf das ganze Gravitationsfeld der Erde, die Gezeiten, die Zusammensetzung der Atmosphäre und und und … aber cool finde ich die Machart trotzem 😉

GOTO 50 Golem hat da einen schönen Geburtstagsartikel über die Programmiersprache Basic gebaut. Hatte mal nen Lerncomputer, der konnte Basic … war meine erste Programmiersprache. Damals wusste ich nur so semi, was ich tat. 😉

Hannibal „Post Mortem“ Episode mit Catherine Boyd Fankultur bzw. Fandom begegnete mir oft als Thema von Artikeln und Diskussion in den vergangenen Wochen. Wobei ich mir nicht sicher bin, ob das nicht eine Parodie ist 😉 mitlerweile gibt es auch eine Episode mit Caroline Dhavernas

„Antivirensoftware ist tot“ Ich behaupte mal, dass in dem Beitrag nicht wirklich Neuigkeiten stehen. Dass aber jemand aus der Industrie das alles so offen sagt, ist wirklich neu. (via Golem)

Arina Tanemura Adds to Sailor Moon Fanart With Sailor Mars, Mercury ich bin kein sonderlicher Fan von Arina Tanemuras Manga, weil ich das Strickmuster der Geschichten zu ähnlich finde. Unumstritten ist aber, dass sie ihr Handwerk beherrscht. Und sich dem aktuellen Sailor-Moon-Fieber anschließt! <3

Trailer zum Fan-Projekt der Manga-Verfilmung „Akira“ Die Verfilmung des Anime-Meisterwerks „Akira“ wurde wohl mal wieder auf Eis gelegt. Mir solls nur Recht sein. Wäre eher amerikanisiert worden bis in die Haarspitzen. Aber dieser Fan-Trailer dürfte gern zu einem abendfüllenden Streifen werden. Da liebt einer die Materie! Und ein guter alter junger Bekannter aus Supernatural ist auch dabei. :3