Blogophilie April 2015

Posted by in Blogophilie, Internet

Ich habe mich (wie immer mal wieder) in der Bloggerlandschaft umgeschaut und viel lesenswertes zum teilen gefunden. 🙂

blogophilie

Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen

OUTTAKES UND BONUSMATERIAL Auf Filmkompass werden die feinen Schattierungen zwischen Gagreel, Outtake und Bonusmaterial auseinandergenommen und erklärt wo das Ganze überhaupt herkommt.

DIE FRAGE NACH DEM SUF/SUB Wir sprechen alle darüber … den Stapel ungelesener Bücher oder den Stapel ungesehener Filme. Schlopsi will mal von uns wissen, ob wir die Kontrolle gänzlich verloren haben.

KAMPF DER VAMPIRE: VAMPIRE HUNTER D VS. HELLSING Als ich die Hochphase meines Manga- und Anime-Fantums hatte, gab es einige … nennen wir es mal vage … Dopplungen und wiederkehrende Motive in den bekannteren Stoffen. Vampire beispielsweise. An Hellsing habe ich mich rangetraut, was ich mit Vampire Hunter D anfangen sollte, war mir nicht so klar. Auf crazyth1ngs werden die beiden Reihen miteinander verglichen – wie immer sehr unterhaltsam.

Das Mädchen, das durch die Zeit sprang (2007) Auf weit hergeholt geht es um einen meiner Lieblings-Animefilme – und dessen Ursprung.

MARIE ANTOINETTE UND APPETIT AUF MACARONS Auf L’ÂGE D’OR spricht Katrin über historisch korrekte Darstellung von Sachverhalten in Filmen … und über Marie Antoinette und Macarons. Jetzt hab ich Lust auf Macarons, … .

Real Life

Scheitern. Oder: Was ist ein guter Text? Auf Zwei Fragezeichen wurden die richtigen Fragen gestellt. Nämlich nicht die, die sich den Leuten widmen, die schnell vergessen werden. (Stichwort Air Berlin Flug) Und nebenbei auch mit kurzen, prägnanten, guten Texten.

(Oster) Sonntags Post #1 / 15 – Zum Thema Ende und Anfang Gorana ist im April ganz persönlich geworden und hat mit uns über das Ende eines Lebensabschnitts gesprochen und den Beginn eines neuen. Und obwohl wir uns noch nie im real life getroffen haben, fiebere ich sehr mit dir mit, Gorana. Gerade in dieser Phase deines Lebens würde ich so gern mal um die Ecke gehen, hallo sagen und fragen wie’s dir geht. Ich wünsche euch alles Gute!

Das denkwürdige Buchbild der Woche Die Private Readers Virginia und Cristoforo haben eine weitere neue Reihe gestartet über aussagekräftige Momente + Buch. Und das sagt soviel über die Situation, die Bedeutung von Literatur und das Leben aus, dass mir die Kategorie ‚Literatur‘ für den Link gerade zu klein vorkam. Wie auch dieser Beitrag eindrucksvoll verdeutlicht.

Filmstadt Görlitz – “Meine erste Erfahrung als Komparsin” oder auch: “Die Kostümproben-Odyssee” Ich wollte schon immer mal Komparsin bei einer Filmproduktion sein … Sani Hachidori war Komparsin! Undzwar bei nichts geringerem als: The Grand Budapest Hotel!!! Und berichtet uns davon wie das so war.

MEINUNG: PREISPOLITIK AUS DEM WUNDERLAND Xsehu schreibt darüber wie die Walt Disney Company noch mehr Geld als sowieso schon machen will und wie deutsche Kinos im April und Mai darauf reagierten.

Earth…In 10 Words Eins meiner größten Probleme ist ja, dass ich mich so gar nicht kurzfassen kann. Der Blog in10words tut das regelmäßig sehr zuverlässig bei Filmen und anderen Medien. Oder wie diesmal: bei unserem lieben Planeten Erde. Was gibts über unseren blauen Planeten wohl in 10 Worten zu sagen? Weise Worte.

Asozialer Mensch Auf weit hergeholt geht es um Konflikte in der Öffentlichkeit und die Frage: mische ich mich ein? Was für Folgen hat Zivilcourage? Was für Folgen, wenn man falsch interpretiert? Was ist richtig? Was falsch?

Infor­ma­tik und alles rund ums Inter­net und die Bloggerei

Test: VRIZZMO Virtual Reality Headset Hach – Bullion spricht mit uns über Virtual Reality. Nicht nur das, er hat für uns das VRIZZMO Virtual Reality Headset getestet und verlost es auch noch, yay.

Talking to Cleverbot Auf A Readmill of my mind hat Achim mit einem Cleverbot gesprochen. Und die Beziehung der beiden hat eine ganz eigene Dynamik.

Was hat euch im April oder auch in den letzten Wochen am meisten beeindruckt oder beschäftigt? Welche Nachricht hat euch aus den Socken gehauen? Gab es ein Thema oder einen Trend der Netzwelt, der euch stark beeinflusst hat?