Miss Booleana

Serien-Reviews: „Mr Robot“ (Season 2), „Black Mirror“ (Season 3)

Posted by in Informatik, Internet, Review, Serienlandschaft

Offensichtlich versuche ich weiter den angehäuften Stapel geschauter Serien abzuarbeiten und hier zu besprechen. Ich habe mir wieder zwei rausgepickt, die eine Gemeinsamkeit haben. Bei den hier vorgestellten geht es um IT. Während Black Mirror dystopische, manchmal aber auch aktuell vorstellbare Szenarien schildert, widmet sich Mr Robot dem IT-Horror, der quasi heute schon losgetreten werden könnte. Reviews sind spoilerfrei, wer aber Mr Robot Season 1 noch nicht kennt, sollte nicht die Review zur zweiten Staffel lesen. „Mr. Robot Season 2 Trailer (HD)“, via Television Promos (Youtube-Channel) ‚Mr Robot‘ Season 2…read more

Wir müssen reden [Episode VII] – Neues von ‚Black Mirror‘, ‚American Gods, der Pokémon-Film, unnötige Remakes und diverse Margaret Atwood Verfilmungen

Posted by in Film, Serienlandschaft, Wir müssen reden

Mensch – wir sind schon bei Episode sieben. So mache ich fast noch Star Wars Konkurrenz. Ha. 🙂 Werfen wir mal einen Blick drauf was die Film- und Serienschmieden in den letzten Wochen für Neuigkeiten rausgehauen haben. Hier geht übrigens zu den früheren Ausgaben. serienjunkies.de: ‚A Wrinkle in Time: Erste schwarze Regisseurin mit 100-Mio.-Film‘ Das ist eine Meldung nach meinem Geschmack. Ava DuVernay gehört zu mehreren Randgruppen (autsch) der Filmbranche. Zum Einen ist sie eine Frau – weibliche Regiesseure gibt es nämlich nicht wie Sand am Meer im Gegensatz zu…read more

Serienlandschaft: Kurzreviews – u.a. Black Mirror Season 2, Deutschland 83, Jessica Jones, Mr Robot, …

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ich werde niiiieeee wieder, wirklich niiiieeee wieder, solange Reviews aufschieben. Denn sogar ich muss zugeben, dass dieser Artikel zu lang geworden ist. Aber immerhin könnt ihr überspringen, was euch nicht interessiert 😉 Wie immer gilt: spoilerfrei für die Staffel, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. Der Club der roten Bänder Staffel 1 Die deutsche Produktion ist das Remake der katalanischen Serie Polseres vermelles und handelt von einer Gruppe Kinder und Jugendlicher, die auf lange Sicht im selben Krankenhaus zur Behandlung stationiert sind. Ihre Charaktere und Leiden könnten unterschiedlicher…read more

Serienlandschaft: Ein paar Worte zu Christmas Specials (Sherlock, Doctor Who, Downton Abbey, Black Mirror)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Christmas Specials! Ich liebe sie! Sie können viel, aber es ist nicht unbedingt einfach dranzubleiben. 2015 habe ich vor Weihnachten, zu Weihnachten und noch danach ein paar gesehen und möchte die reviewen, obwohl ich das sonst bei einzelnen Episoden nie tue. Und außerdem noch etwas darüber sinnieren wo die Stärken und Schwächen liegen. Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die Staffel/Episode, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. Leise rieseln … die Christmas Specials Warum liefern die Produzenten überhaupt Christmas Specials zu des Publikums liebsten Serien? Spekulieren…read more

8

Serienlandschaft: Kurzreviews – u.a. Black Mirror S1, Tokyo Ghoul S1, How to get away with Murder S1, Daredevil S1, …

Posted by in Review, Serienlandschaft

Da hat sich ja einiges angesammelt. Und wo das herkommt, gibt es noch viel mehr. In der Zwischenzeit habe ich u.a. auch Downton Abbey geschaut. Aber bevor mein Beitrag zu lang wird (ich bin mir ja nicht mal sicher, ob den hier jemand liest 😉 ), schreibe ich lieber schon Mal meine Gedanken nieder. Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die Staffel, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. ‚How to get away with Murder‘ Staffel 1 Als 2014 die Pilotepisode über amerikanische Mattscheiben flimmerte, schalteten mehr…read more

12

Serienlandschaft: Die Science-Fiction-Wiedergeburt … Genre-Fokus

Posted by in Serienlandschaft

Vor ein paar Jahren hatte ich ein Gespräch mit einem ähnlich serien-begeisterten Kumpel darüber, dass das Science-Fiction-Genre tot ist. Zumindest war er der Meinung, da es ewig keine Science-Fiction-Serien gab, die beispielsweise auf einem Raumschiff spielten. Erst durch das Gespräch fiel mir auf: er hat recht. Damals fiel mir beim besten Willen keine Serie ein, die relativ aktuell ist und auf einem Raumschiff spielt oder allgemein dem Science-Fiction-Genre zuzuordnen ist außer Doctor-Who und Fringe. Akte-X, Firefly und andere Science-Fiction-Serien waren inzwischen auch Geschichte. Wir sprechen hier von der Zeit so…read more

Serienlandschaft: Serien-Trailer-Spezial (Alias Grace, Happy, Man in an Orange Shirt, Room 104, Mindhunter)

Posted by in Serienlandschaft, Wahnsinns-Trailer

Ja ihr seht richtig. Eine Ausgabe von ‚Serienlandschaft‘ obwohl es nicht der 10. des Monats ist. In letzter Zeit habe ich soviele Trailer gesehen, die mich aufhorchen lassen und die spannend aussehen, dass ich dachte: das lohnt sich fast das mal zu bündeln. 🙂 ‚Alias Grace‘ Alias Grace basiert auf dem gleichnamigen Buch von Margaret Atwood. Und man kann gut und gerne behaupten, dass 2017 irgendwie ein Atwood-Jahr ist, denn mit The Handmaids Tale wurde sogar noch ein weiteres ihrer Bücher als Serie adaptiert. Alias Grace habe ich erst dieses…read more

Rückblick auf das Serienjahr 2016

Posted by in Serienlandschaft

Nachdem ich schon kürzlich auf die Filme des Jahres 2016 zurückgeblickt habe, folgen jetzt die Serien. Was die blanken Zahlen betrifft, ist das ähnlich überraschend für mich wie bei den Filmen. Denn ich habe tatsächlich noch mehr geschaut als im vorletzten Jahr. Und das erschließt sich mir ehrlich gesagt nicht so richtig, weil ich 2016 viel mehr unterwegs war als 2015. Aber schauen wir mal auf die schnöden Zahlen. Im Jahr 2016 habe ich unter 61 begonnen Serienstaffeln 54 Staffeln zu Ende geschaut. Die Differenz ergibt sich aus 4 Staffeln,…read more

Rückblick: November 2016

Posted by in Rückblick

Raureif, Teedampf, knisternde Nerven und Schulungsunterlagen Der November stimmt ganz gut auf den Dezember und den Winter ein. Früh an der Straßenbahn-Haltestelle sind manchmal die Wege vereist, manchmal die ganze Haltestelle, manchmal die komplette Stadt. Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen. Die in der wir früh unseren Atem sehen. Ich genieße das immer zu sehen wie kurz vor dem ersten Adventswochenende die Lichterketten in der Stadt angehen und ein paar hundert Lichtpunkte in den dunklen Morgen und Abend zaubern. Gemütliche Abende, dampfende Teetassen (oder Glühweintassen), ein gutes Buch – der Adventskranz…read more

Serienlandschaft: der November im Free-TV und auf den Streaming-Plattformen – viel Schauenswertes

Posted by in Serienlandschaft

Das Sommerloch ist vorbei, es lebe das Binge-Watching und Couchpotatoe-Dasein. Mal ehrlich: darauf, dass das Sommerloch verschwindet, habe ich gewartet. Der Oktober hat schon gut vorgelegt, aber im November wirds mal wieder ganz spannend. Die vollständige Liste gibts wie immer bei den Serienjunkies. ‚Designated Survivor‘ Staffel 1 seit dem 6.11. auf Netflix Designated Survivor war ein Überraschungshit und wurde mit Lob überschüttet. Die Serie handelt von einem Kabinettsmitglied, der als einziger verbliebener wählbarer Vertreter/Ersatz für das Amt des Präsidenten der Vereinigten Staaten übrig ist, nachdem ein Anschlag alle anderen Vertreter…read more