Miss Booleana

Serien-Besprechung: Heute ist Science-Fiction-Tag („Dark Matter“ S1, „The Expanse“ S2, „Orphan Black“ S4)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Heute ist Science-Fiction Tag. Bei meinem Genre-Fokus „Science Fiction“ vor ein paar Wochen habe ich den Reviews der Serien hier teilweise schon etwas vorgegriffen, aber die richtige Besprechung steht noch aus. Insgesamt muss ich sagen, dass ich dieses Jahre ein, zwei Staffeln zuviel gesehen habe, die an Bord eines Raumschiffs spielen, obwohl ich die Wiederbelebung des Genres sehr begrüße. 🙂 Und weil ich weiß, dass ihr lange Artikel nicht mögt … TLDR; Die beste Sci-Fi-Serie war wohl „The Expanse“, da mit Staffel zwei nochmal ordentlich rangeklotzt wird und dem Genre…read more

Serien-Kurzreviews – Die Brücke (Staffel 1), Akte X (Staffel 10), Orphan Black (Staffel 3)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Schöner Zufall: heute möchte ich mal ein paar Serien-Reviews in die Welt schicken, die ich allesamt in der deutschen Synchro-Fassung gesehen habe. Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die Staffel, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. ‚Die Brücke – Transit in den Tod‘ Staffel 1 Bei der titelgebenden Brücke handelt es sich um die Öresundbrücke. Der 7845 Meter lange Koloss verbindet Dänemark und Schweden. Genau an der Grenze wird eine Leiche gefunden, was die Zusammenarbeit eines dänsichen und eines schwedischen Ermittlerteams erfordert. Besonders prekär ist die…read more

Serienlandschaft: Kurzreviews – u.a. Doctor Who Season 8, True Detective, Orphan Black Season 2, … und Reinfälle

Posted by in Review, Serienlandschaft

Zwischen den Feiertagen im Dezember und Januar und dank des Urlaubs habe ich richtig viele Serien gesehen, obwohl mein Tempo dahingehend zuletzt eigentlich eher gemächlich war. Leider kann ich nicht unbedingt behaupten, dass ich nur Gutes gesehen habe … . Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die jeweilige Staffel die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. ‚True Detective‘ Staffel 1 Die Serie spielt mit zwei Zeitebenen. In der Gegenwart werden die ehemaligen Polizisten Rust Cohle (Matthew McConaughey) und Martin „Marty“ Hart (Woody Harrelson) von Ermittlerin zu einem…read more

29

Serienlandschaft: Kurzreviews zu u.a. „Orphan Black“, „Downton Abbey“, …

Posted by in Anime, Review, Serienlandschaft

Da hat sich einiges getan im Dezember, Januar und Februar – damit ich nicht irgendwann in geplanten Reviews ersticke, schiebe ich mal lieber ein paar Kurzreviews ein. Und ich bin immer noch sichtlich mitgenommen von meiner zuletzt zu Ende geschauten Serie: Downton Abbey Staffel 3. Aber fangen wir mal am Anfang an … und verschweigen, dass ich einen Tag zu spät dran bin mit dem Artikel. Ähem. Enthält Spoiler für vorangegangene Staffeln! Ansonsten weitestgehend spoilerfrei. „Gin no Saji“ (Silver Spoon) Staffel 1 Der auf einem Manga basierende Anime „Gin no…read more

15

Serienlandschaft: Serien-ABC

Posted by in Serienlandschaft

Amerdale hat neulich darüber gebloggt und ich fand die Idee sehr schön und greife sie hier auf. Jeder Buchstabe des Serien-ABCs beinhaltet eine Frage rund um Serien. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob es ein „Tag“ oder „Stöckchen“ oder eine Blogparade ist. Ich hoffe niemand fühlt sich beklaut 😉 Ansonsten Beschwerden bitte in die Kommentare. Bis dahin gibt das „ABC“ einen Eindruck darüber, wie man gerne seine Serien schaut und was man gerne schaut. A – Amazon Prime or Netflix Netflix. Zwar ist im Prime-Angebot noch viel mehr inbegriffen…read more

Rückblick: März 2018

Posted by in Rückblick

Schnee im März Und das gab es mehr als genug! Schließlich hatten wir Frühlingsanfang … allein die Wetterkapriolen haben den Monat schon irgendwie schwierig gemacht. Aber es war noch soviel mehr los. ^^‘ Der Umzug wurde vorbereitet. Ihr wisst was das heißt. Ausmisten, viel telefonieren. Nebenbei habe ich auf russischen Feiern ausgezeichnete Napoleon-Torte gegessen, bin krank geworden, war auf der Buchmesse, habe liebe Blogger-Kollegen und Freunde getroffen, bin krank geworden. Wurde Scrum-Master, habe gezeichnet, während ich krank war viel gelesen, bin in Krankenhäuser geeilt (als Besucherin die nicht erwartet hatte…read more

Rückblick auf das Serienjahr 2017

Posted by in Serienlandschaft

Um sich von alldem zu verabschieden, was man in 2017 an Abenteuern erlebtund welche imaginären Kämpfe man gefochten hat, ist ein schöner ausführlicher Rückblick doch immer gut 😉 Rein statistisch bringt der, soviel verrate ich schon, verglichen zum letzten Jahr wenig neues. 2017 habe ich tatsächlich meinen persönlichen Rekord gebrochen und 57 Serienstaffeln geschaut. Das sind drei mehr als letztes Jahr. Das ist immer eine irgendwie unrühmliche Zahl. Man kann schwer darauf stolz sein, schließlich hat man nichts vollbracht außer auf der Couch zu sitzen, oder? 🙂 Zu meiner Verteidigung:…read more

Blogophilie Oktober/November 2017

Posted by in Blogophilie, Internet

Letzten Monat musste die Blogophilie leider ausfallen. Das nicht-digitale Leben war im Oktober und November sehr fordernd. Und so kam ich wenig zum Lesen und es hat keinen Sinn gemacht einen Artikel über sehr tolle Artikel aus dem Oktober zu schreiben, wobei ich bis dahin feed-technisch in der Mitte des Monats rumdümpelte. Aber inzwischen habe ich so nach und nach den Feed aufgeholt. Heute ist also zu erwarten, dass es ein paar Artikel mehr werden, denn es sind heute die gesammelten Werke des Oktober und November, die ich euch ans…read more

Serienlandschaft: Die Science-Fiction-Wiedergeburt … Genre-Fokus

Posted by in Serienlandschaft

Vor ein paar Jahren hatte ich ein Gespräch mit einem ähnlich serien-begeisterten Kumpel darüber, dass das Science-Fiction-Genre tot ist. Zumindest war er der Meinung, da es ewig keine Science-Fiction-Serien gab, die beispielsweise auf einem Raumschiff spielten. Erst durch das Gespräch fiel mir auf: er hat recht. Damals fiel mir beim besten Willen keine Serie ein, die relativ aktuell ist und auf einem Raumschiff spielt oder allgemein dem Science-Fiction-Genre zuzuordnen ist außer Doctor-Who und Fringe. Akte-X, Firefly und andere Science-Fiction-Serien waren inzwischen auch Geschichte. Wir sprechen hier von der Zeit so…read more

Rückblick: September 2017

Posted by in Rückblick

Urlaub und was davor und danach kommt September … September!? Was war eigentlich im September? Monate in denen man Urlaub genießt, sind besonders schnell vorbei. Leider 😉 Der Urlaub war eine wunderbare Auszeit. Wie lange ist es eigentlich her, dass ich mal einen Strandurlaub gemacht habe? Ziemlich lange muss ich mit Erschrecken feststellen. Wir haben viel gesehen und sind gewandert, haben den perfekten Mix aus aktivem Urlaub und faul am Pool und Strand rumliegen gehabt. Kurz vorher war ich ja ziemlich hässlich erkältet, ehrlich gesagt war ich auch im Urlaub…read more

:)