Miss Booleana

Wir lesen … „The Handmaids Tale“ #AtwoodsTales – Erstes Zwischenfazit

Posted by in Gedanken, Literatur

Wie schon vor Kurzem angekündigt haben Kathrin, Anette, Alice und ich gerade eine Leserunde am Laufen, die sich Margaret Atwoods „The Handmaid’s Tale“ bzw. „Der Report der Magd“ widmet. Unsere Gedanken könnt ihr auf Twitter unter #AtwoodsTales nachlesen und ich habe den Eindruck, dass wir das bisher ganz gut spoilerfrei hinbekommen haben 😉 Wie das eben so bei Leserunden ist, hat jeder sein eigenes Tempo und das ist auch vollkommen in Ordnung. Während Anette beispielsweise schon fertig ist, habe ich zum Zeitpunkt als ich diesen Artikel schreibe, etwa die Hälfte…read more

Wir lesen … „The Handmaid’s Tale“ #AtwoodsTales (Ankündigung)

Posted by in Literatur

Man könnte denken, dass es ganz schwierig ist, wenn sich mehrere Leute, die in einiger Entfernung zueinander wohnen zum gemeinsamen Lesen zusammenfinden. Und dann hat ja jeder noch seinen eigenen Kopf, wann man was lesen will. Manchmal fügen sich die Dinge aber einfach. So stellte Kathrin neulich auf Twitter wieder die berühmte Frage und ich sagte „Ja, ich will“. Oder so ähnlich 😉 Was, wann und wie wir lesen Und nicht nur ich sagte das. Sondern auch Anette und Alice. Das Buch war schnell gefunden, Kathrin und ich haben da…read more

Das gehörte Wort … „Berge des Wahnsinns“ – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Obwohl mich Jäger der Finsternis nicht so ganz abgeholt hat, war ich extrem gespannt auf ‚Berge des Wahnsinns‘, das unter den lovecraftschen Horrorgeschichten einen recht hohen Bekanntheitsgrad hat. Zumindest war es mir schon ein Begriff, bevor ich vor sage und schreibe fast neun Monaten angefangen habe mich mit H.P. Lovecraft zu beschäftigen. So lange höre ich nun schon die Hörbücher aus der Reihe ‚Bibliothek des Schreckens‘. Und ‚Berge des Wahnsinns‘ hat mich definitiv mehr abgeholt als ‚Jäger der Finsternis‘. Der Geologe William Dyer gibt sich geheimnisvoll: er verkündet endlich die…read more

8 Buchvorsätze für 2018

Posted by in Literatur, Manga, TAGs

Friedl hat’s vorgemacht. Ich bin wieder mit dabei. 🙂 Und wir erhöhen um eins mit nun inzwischen acht Büchern für 2018. In 2017 hat das ja ganz gut geklappt wie ich schon im Rückblick auf das Lesejahr 2017 verraten habe. Und auch in den Jahren davor. 😉 Für die meisten da draußen ist es wahrscheinlich kein Ding innerhalb eines Jahres acht Bücher zu lesen. Das essen viele zum Frühstück. Aber es geht denke ich auch mehr um die Frage „Was muss ich unbedingt in diesem Jahr lesen“. Und die hat…read more

Rückblick auf das Lesejahr 2017

Posted by in Literatur, Rückblick

Rückblicke sind was schönes. Wie sonst führt man sich vor Augen, was das Jahr einem an großartigen Geschichten gegeben hat, was man dazugelernt hat und wie die Reise durch das vergangene Jahr war. 2017 hatte für mich einige gute Bücher und Erlebnisse parat. Aber natürlich auch einige Enten. Womit ich nicht gerechnet hätte ist, dass das Lesejahr SO produktiv werden würde. Die Grafik zeigt nur die Romane, die ich 2017 gelesen habe. Es ist etwas mehr als im Vorjahr geworden – eine schöne Entwicklung. 🙂 Einige von euch folgen mir…read more

Das gehörte Wort … „Jäger der Finsternis“ von H.P. Lovecraft – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Viele Hörbücher sind es nicht mehr, dann bin ich durch mit der Reihe „H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens“ von LPL Records. „Jäger der Finsternis“ ist für mich das inzwischen siebte und wieder eins der Hörbücher, die mehrere Kurzgeschichten zusammenfassen. Meistens haben mir die besser gefallen, in denen eine oder zwei längere Geschichten erzählt werden wie beispielsweise Der Schatten über Innsmouth oder Das Ding auf der Schwelle und Die Ratten im Gemäuer. Bei einer erneuten Sammlung kürzerer Geschichten geht es aber leider soweit, dass ich mich nicht so sehr dazu motivieren…read more

Das gehörte Wort … „Der Schatten aus der Zeit“ von H.P. Lovecraft – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Ja, ich bin es noch nicht müde geworden. „Der Schatten aus der Zeit“ ist mein inzwischen sechstes Hörbuch aus der H.P. Lovecraft-Hörbuch-Reihe „Bibliothek des Schreckens“. Der Titel hat mich auch sehr neugierig gemacht. Allerdings merke ich auch, dass sich mein H.P. Lovecraft-Hörbuch-Projekt langsam dem Ende entgegen neigt. Da ich ja ungeduldig war und zwischendurch bereits Hörbuch Nr. 8 gehört habe, bleiben noch drei und damit werde ich bis Ende des Jahres beschäftigt sein. War das dann also für mich ein H.P. Lovecraft Jahr? So wird es wohl sein. Danach sollte…read more

Das gehörte Wort … „Flüsterer im Dunkeln“ von H.P. Lovecraft – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Seit einigen Wochen höre ich mich durch die Reihe „H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens“, eine Hörbuch-Sammlung die sich Geschichten „kosmischen Grauens“ Lovecrafts widmet. Inzwischen bin ich beim vierten Teil angelegt, wobei ich ja auch aus Neugier einen kurzen Ausreißer zum 8. gemacht habe. Wie auch immer – der vierte Teil heißt „Der Flüsterer im Dunkeln“ und ich hatte etwas Startschwierigkeiten, weil ich sehr neugierig auf die Geschichten wurde, die mir oft empfohlen wurden wie „Der Fall Charles Dexter Ward“. Aber ich habe mir ja geschworen die Reihenfolge mal weiterzuverfolgen. Der…read more

Wir lesen … „Stories of Your Life“ #StoriesOfChiang – Meinung dritter Teil und Gesamtfazit

Posted by in Literatur, Review

Kurz vor meinem Urlaub kam ich in den Genuss das großartige Buch zu Ende zu lesen. Es ist jetzt zwei Wochen her. Ich hätte das Gesamtfazit und den Rückblick auf den dritten Teil des Buches sicherlich kurz vor dem Urlaub mit der heißen Nadel stricken können, aber ich wollte nicht. Was Ted Chiang hier bietet, muss man auf sich wirken lassen. Unter den Büchern ist es der teure Wein. Aber der, der trotzdem schmeckt. Nach meinem letzten Fazit bleiben mir drei Kurzgeschichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die ich…read more

Das gehörte Wort … „Das Ding auf der Schwelle & Die Ratten im Gemäuer“ von H.P. Lovecraft – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Seit einiger Zeit mache ich ca. ein Mal im Monat einen Ausflug in die von H.P. Lovecraft erdachten Welten voller Horror, grausamer Götter und Wahnsinn. Und das alles per Hörbuch. Genauer gesagt die Hörbuch-Reihe „H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens“ die mit wechselnden Sprechern verschiedene Geschichten Lovecrafts vertont und mich bisher ganz gut abgeholt hat. Inzwischen kann ich sogar sagen mir gefallen die Geschichten mehr und mehr. Ich habe etwas durcheinander gehört, bin aber inzwischen bei der dritten Ausgabe, die zwei Geschichten beinhaltet. Und eine davon bringt mich überraschend schnell wieder…read more

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest Informationen zu den Konsequenzen deiner Wahl unter Hilfe.

Wähle eine Option um weiterzumachen

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um weiterzumachen musst du eine Auswahl bezüglich des Umgangs mit Cookies treffen. Unten findest du eine Erklärung über die Optionen und ihre Bedeutung für dich.

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Alle Cookies wie beispielsweise tracking und analytics Cookies.
  • Akzeptiere nur First-Party-Cookies:
    Nur Cookies dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen.

Du kannst jederzeit deine Cookie-Einstellungen hier ändern: About. About

Zurück