Miss Booleana

Leipziger Buchmesse 2017 – der Samstag. Ukrainische Lyrik, Porno, viele Menschen und Shopping

Posted by in Gedanken, Internet, Literatur, Manga

Nach meinem Bericht vom Messe-Freitag gehts mit dem üblicherweise etwas überlaufenen Samstag weiter. Ich muss gestehen – den Samstag auf der Buchmesse muss man abkönnen. Da tummeln sich soviele Menschen, dass ich in manchen Situationen nicht sicher bin, ob ich das Messetreiben und Bücherfest da noch genießen kann. Vor Allem Halle 1 und die MCC erfordern meiner Meinung nach viel Nerven an einem Samstag. Aber die Messe hatte spannende und brisante Themen zu bieten, die zumindest bei unserem ersten Termin ruhig mehr Besucher hätte anziehen können. Zeitgenössische ukrainische und deutsche…read more

Leipziger Buchmesse 2017 – der Freitag. #MCC, Blogger treffen und MANGAKO

Posted by in Gedanken, Internet, Literatur, Manga, Reise

Die Leipziger Buchmesse ist immer eines der Ereignisse des Frühjahres auf die ich mit Abstand am neugierigsten bin und mich sehr darauf freue. Sehr sehr sehr darauf freue. 😀 Ein Fest, bei dem es um das gedruckte und gehörte Wort geht. Überall umgeben von Büchern zu allen Themen. Ein Traum für Leser und die, die gern über Bücher schreiben und reden. Durch die MCC (Manga-Comic-Convention) geht der Trend auch dahin, dass sich Fans von Manga und Comics hier richtig auslassen können. Subkultur at its best. Und was die Leipziger Buchmesse…read more

ausgelesen: Takeshi Obata & Tsugumi Ohbas „Death Note“

Posted by in ausgelesen, Manga, Review

Wie jetzt? Ausgelesen? Heute? Der aufmerksame Leser des Blogs wundert sich zu recht. Normalerweise stelle ich immer nur um den 20. des Monats Bücher vor. Aber bei mir stapeln sich inzwischen die Buchbesprechungen und wollen mal abgearbeitet werden. Und wer von euch ein noch aufmerksamerer Leser ist, wird sich wundern, warum ich jetzt Death Note ausgelesen habe, aber schon in der Manga Manie im Jahr 2013(!) besprochen habe. Ganz einfach: Ich habe Death Note vor vielen Jahren angefangen zu lesen und war auch recht fortgeschritten in der Handlung bis ich…read more

Auf ein Wort: Über Jirō Taniguchi

Posted by in Gedanken, Manga

Jirō Taniguchi war ein ganz großer Manga-Künstler. Und leider ist er vergangenen Wochenende im Alter von 69 verstorben. Ich bin wirklich nicht gut darin Nachrufe zu schreiben. Und eigentlich soll das auch keiner werden. Ich möchte mich lieber erinnern, was für grandiose Werke er geschaffen hat und das mit euch teilen. Denn es wäre einfach traurig, wenn die Menschen aufhören sich daran zu erinnern wer er war und was er für ein erstaunliches Lebenswerk hat. Wenn mich jemand nach Manga fragt und welchen man denn am besten lesen solle, man…read more

Miss Booleana im No Robots Magazine #5

Posted by in Allgemein, Gedanken, Manga

Wiederholungstäter. Ich darf wieder dabei sein im No Robots Magazine, dass sich im Dezember der Frage widmet „Ist da jemand?“ Es geht u.a. um Religion, Glaube und was wir damit verbinden und inwiefern es in unser Leben passt. Sehr spannend. Der Artikel, den ich beisteuern durfte, beschäftigt sich allerdings mit einem anderen Thema, das hoffentlich nicht minder spannend ist 😉 Manga. Es halten sich hartnäckig Gerüchte und Vorurteile was Manga betrifft, aber was für eine immens große Industrie dahinter steckt, sollte nicht vergessen werden. Manga haben viel zu bieten. Und…read more

Manga Manie: „Naruto“ von Masashi Kishimoto

Posted by in Manga, Manga Manie

Bisher habe ich immer davor zurückgeschreckt hier Manga vorzustellen, die als Endlosserie erschienen sind. Endlosserie ist für mich alles, was ca. 30 Mangabände überschreitet. Warum? Weil man dafür ziemlich Ausdauer braucht. (Und Platz, wenn man analog liest.) Aber in manchen Fällen lohnt es sich eben doch. Der Manga Naruto (jp. ナルト) von Masashi Kishimoto dreht sich um den gleichnamigen Helden, anfangs eher Antiheld. Naruto ist ein Junge, der in der fiktiven Welt des Manga zur Ninja-Schule geht und trotz seines schmalen Könnens eine große Klappe hat und voreilig ankündigt eines…read more

Theorie: der nächste Hype nach Superhelden-Filmen sind Anime-Live-Action-Adaptionen

Posted by in Anime, Film, Manga

Es zeichnet sich für mich schon seit mehreren Wochen ab, dass sich die Meldungen über Anime-Realfilmadaptionen häufen und konkreter werden. Wo Hollywood jahrelang um Akira und ‚Battle Angel Alita‘ herumtanzte, da gibt es nun plötzlich wie aus dem Nichts Informationen über den Cast, einen Titel, ein Startdatum und einen Regiesseur. Es tut sich was. In meinem gestrigen Beitrag war das in Auszügen auch nachzulesen. Ich sehe da was auf uns zukommen: eine Welle von Anime Realverfilmungen. Alles steht und fällt mit ‚Ghost in the Shell‘ Die Adaption des Cyberpunkt-Anime von…read more

Anime- und Manga-News: u.a. kein Ende zu One Piece in Sicht, Battle Angel Alita Casting News, wieviel ein professioneller Cosplayer verdient, unvm …

Posted by in Anime, Manga

One Piece: Story ist erst zu 65% abgeschlossen Kaum zu glauben aber wahr: der Anime, der aktuell bereits weit über 700 Folgen zählt und noch nicht abgeschlossen ist, wird auch nicht in nächster Zeit in einem Ende münden. Der zugrunde liegende Manga von Eiichirō Oda ist laut serienjunkies.de erst zu 65% zu Ende erzählt. D.h. da kommt noch einiges auf uns zu. Immerhin schön zu wissen, dass es mehr als die Hälfte ist. 😉 Natürlich strapaziert der Anime dank Filler-Episoden die Zuschauer nochmal zusätzlich. Was wäre eure Schätzung gewesen? Quelle:…read more

Manga Manie: „New York New York“ von Marimo Ragawa

Posted by in Manga, Manga Manie

Das Blutbad, dass diesen Monat in Orlando in einem Schwulenclub angerichtet wurde, vermittelt eine sehr traurige Botschaft. Wo ist die Weltoffenheit? Wo das gegenseitige Verständnis und die Akzeptanz? Wir leben im 21. Jahrhundert, aber wieviel haben die Menschen dazugelernt? Das nehme ich mal als Anlass um im Blog im Zuge der Kategorie Manga Manie einen Manga zu besprechen, der sich mit den Schwierigkeiten auseinandersetzt, denen sich homosexuelle Paare stellen müssen. Marimo Ragawa war eine der Vorreiterinnen, die das Thema sachlich und unverblümt im Manga niedergeschrieben hat. Ihre in vier Bänden…read more

Anime- und Manga-News: u.a. erste Bilder zum ‚Ghost in the Shell‘-Live-Action-Film, Anime auf Streamingportalen, Hetze gegen Mangafans

Posted by in Anime, Manga

Die Abstände zwischen den Beiträgen werden geringer, die meldenswerten Meldungen aber soviele, dass … fangen wir lieber an! ‚Ghost in the Shell‘-Live-Action First Look Ich bin auf viele Filme gespannt. Aber die US-Umsetzung eines meiner Lieblingsanime als Live-Action-Film finde ich dermaßen schwierig und bin gleichzeitig unendlich hibbelig, was da auf uns zukommt. Über die Castingentscheidungen bin ich eigentlich nicht unglücklich. Da ist viel mehr die Sorge, dass die Amerikaner den Stoff nicht verstehen und was ganz anderes daraus machen oder zu sehr in die Massentauglichkeit abdriften. Vor kurzem wurde ein…read more