Miss Booleana

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Your Name. – Gestern, heute und für immer“

Posted by in 2016, Animationsfilm, Anime, Coming-of-Age, Coming-of-Age, Film, Japan, Review

Weltweit erfolgreichster Animefilm. Das ist ein ziemlich schönes, wenn auch meistens unbeständiges Label. Die weltweit erfolgreichen Anime wechseln sich bisher in schöner Regelmäßigkeit ab. Was mein Anime-Fan-Herz aber besonders freut ist, dass Makoto Shinkais „Your Name“ auch hierzulande so einen Ruf genießt. Da wurden gerade erst mehrere weitere Termine in den örtlichen Kinos freigeschaufelt, wo zuerst nur ein magerer Spieltag geplant war. Und auch das Feuilleton scheint begeistert zu sein. (Sind das nicht die, die sonst nur Dramen gucken? Kleiner augenzwinkernder Scherz 😉 ) Meine eigene Sichtung war lange geplant….read more

Serienlandschaft: Kurz-Kritiken – „Preacher“ Season 2 & „Twin Peaks“ (2017)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Die Reviews, die ich heute in die Welt schicke, habe ich lange vor mir hergeschoben. Vermutlich schieße ich mich und meinen mit Herzblut geschriebenen Artikel mit dem Satz der gleich kommt ins Aus. Vielleicht ist es auch kontrovers genug, damit ihr weiterlest, wer weiß? 🙂 Aber der gemeinsame Nenner der heute besprochenen Serie ist, dass sie Fortsetzungsstaffeln sind und dass sie mich nicht überzeugen konnten. Das ist v.A. deswegen schlimm, weil ich ihnen sehr entgegen gefiebert habe. SEHR entgegen gefiebert. Und jetzt nicht mal weiß, ob ich die Serien weiterschauen…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Loving Vincent“

Posted by in 2017, Animationsfilm, Arthouse & Indie, basiert auf wahren Begebenheiten, Biografie, Drama, Film, Polen, Review, UK

Als ich ein Kind und Teenager war und Bestrebungen hatte Kunst zu studieren, hörte ich sehr oft den Satz „Künstler werden in dieser Welt leider erst nach ihrem Tod berühmt“. Immer wieder hörte ich im Kunst-, Musik- und Geschichtsunterricht von Menschen, deren Schicksal das belegte. Einige Zeit später beschäftigte ich mich mit dem Leben Vincent van Goghs und bemerkte, dass er wahrscheinlich das Beispiel für die traurige Wahrheit hinter der Behauptung ist. Das trieb mir schon mal im Van Gogh Museum in Amsterdam die Tränen in die Augen. Und dann…read more

Serien-Besprechung: „Mad Men“ S2 & „Bates Motel“ S4

Posted by in Review, Serienlandschaft

Vor Kurzem habe ich ja schon angekündigt, dass ich in nächster Zeit viele, zu lange angesammelte Serien-Besprechungen in die Welt schicken möchte. Was wäre da besser als die Review zu nehmen, die am längsten liegt (Mad Men Season 2) und die, die zuletzt geschrieben wurde (Bates Motel Season 4)? Reviews sind spoilerfrei. ‚Mad Men‘ S2 Etwas, das ich gern in Staffel 1 von Mad Men geändert hätte, sind Konsequenzen. Ich hätte gern mehr davon gesehen. Das Saufen und Rumgehure in der Serie ist so erschütternd, weil die Charaktere scheinbar mit…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Mord im Orient-Express“

Posted by in 2017, Film, Krimi und Noir, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, UK, USA, Whodunit

Ich war geschockt, als ich vor Kurzem erfahren habe, dass es eine Hercule-Poirot-Serie gibt, die schon mehrere Staffeln umfasst. Wie konnte das an mir vorbeigehen? Ich bin ein großer Fan von Krimis und Detektivgeschichten, insbesondere von denen, die der Hauch von Historic Fiction umweht wie beispielsweise Sherlock Holmes, Miss Marple und eben Hercule Poirot. Auch Peter Ustinov als Hercule Poirot habe ich gerne geschaut, allerdings nur in ‚Tod auf dem Nil‘ gesehen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Kenneth Branagh in die Rolle des Detektivs schlüpft und sich des…read more

Serien-Besprechung: ‚Lore‘ und ‚Stranger Things‘ Season 2

Posted by in Review, Serienlandschaft

Den Oktober haben wir inzwischen hinter uns gelassen und damit der eine oder andere auch die Grusel- und Mystery-Filme und -Serien. Wer am Horrorctober teilgenommen hat, ist jetzt wahrscheinlich etwas übersättigt was die Genres betrifft. 😉 Horrorfilme brauche ich auch erstmal keine mehr, aber im Zuge des Horrorctober hatte ich mir vorgenommen auch mehrere Mystery-Serien zu schauen und das habe ich auch jetzt noch gerne getan. Zur Zeit kann man sich vor guten Serien-Veröffentlichungen auf den gängigen Streamingportalen kaum retten und da es draußen zunehmend kälter wird (‚Winter is coming‘-Witze…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Blade Runner 2049“

Posted by in 2017, Film, Kanada, Review, Science-Fiction, Spielfilm, UK, USA

Normalerweise hätte mich die Meldung empört, dass ein Klassiker wie ‚Blade Runner‘ Jahrzehnte nach seinem Erscheinen eine Fortsetzung spendiert bekommen soll. „Typische Hollywood-Masche, den Geldhahn wieder aufdrehen“ – mir liegen da einige Sprüche auf der Zunge. Aber dann pfiffen die Spatzen von den Dächern, dass einer meiner Lieblingsregiesseure, Denis Villeneuve, Regie führen würde. Da dachte ich mir: die meinen es ernst. Und fand die Nachricht gar nicht mehr so schlecht – aber ein bisschen Nervenkitzel bleibt. Was wurde aus ‚Blade Runner‘? Filmbesprechung ist spoilerfrei. Hergestellt statt geboren In der düsteren…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Radiance“

Posted by in 2017, Arthouse & Indie, Drama, Film, Japan, Review, Spielfilm

Durch den Weinstein-Skandal, der derzeit durch die Nachrichten geistert, haben wir ja wieder mal gelernt, dass es für Frauen in Hollywood ein heißes Pflaster ist. Dass es wenige Regiesseurinnen gibt, ist inzwischen aufgefallen und spätestens seit Patty Jenkins Wonder Woman, Ava DuVernay und Kolleginnen bemerkt einen Vorwärts-Ruck im Metier für weibliche Filmschaffende. Aber wie das eben so ist: das Geschäft war bisher nicht gut zu Frauen und die Filmografien noch so großartiger Regiesseurinnen bleiben kürzer als die der männlichen Kollegen. Umso glücklicher macht es mich immer wieder die von Naomi…read more

Neulich im Kino … Filmanalyse und Kritik zu „Mother!“

Posted by in 2017, Arthouse & Indie, Film, Review, Spielfilm, USA

Es ist selten passiert, dass ich aus dem Kino komme und sofort über einen Film schreiben möchte. Normalerweise lasse ich das Gesehene gerne noch ein, zwei Tage auf mich wirken. Aber die Gedanken zu ‚Mother!‘ wollten raus. Nicht zuletzt weil der ganze Film eine einzige Metapher ist, noch dazu eine die kontrovers und vielfarbig gedeutet werden kann. Da ich meine Deutungsmöglichkeit diskutieren möchte, geht das leider nicht gänzlich spoilerfrei. Ich verzichte allerdings auf eine Nacherzählung, der Spoiler besteht in meiner Interpretation. Viele Überraschungen. Zuerst wusste ich gar nicht, dass er…read more

Serien-Review und Diskussion „Game of Thrones“ Season 7 und Spekulationen für Season 8

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ich fühle mich immer recht hilflos bei Game of Thrones Reviews. Einfach weil es soviel Geschichte gibt, soviele Charaktere, soviele Handlungsstränge. Man kann kaum alles abdecken. Desto weiter die Serie voranschreitet, desto mehr Redebedarf und Verluste und Spekulationen generiert sie. Die Bücher doch noch zu lesen und mitzudiskutieren wie langjährige Fans habe ich gelassen, einfach weil ich mir die Frustration ersparen will, dass der George R.R. Martin nicht weiterschreibt. Man stelle sich vor, dass er die Reihe sogar fallen lässt, nachdem sie in der Serie zu Ende erzählt wurde!? Nicht…read more