Miss Booleana

Blogophilie Juli 2017

Posted by in Blogophilie, Internet

Es wird wieder Zeit auf das Bloggen der Anderen zurückzuschauen. Und diesmal hänge ich gar nicht so meilenweit hinterher wie in anderen Monaten 😉 Heute u.a. mit dabei: K-Pop-Starlets, wie Spotify Werbung gemacht wird, anspruchsvolle Bücher und Graphics Novels mit Kick-Ass-Ladies, wie Anime gemacht werden, was Frauenliteratur ist und Neonreklamen. For non-german-readers: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share with others. So if you’re featured here, then it’s because you’ve done something great.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß…read more

Rückblick: Juli 2017

Posted by in Rückblick

Blick zurück und nach vorn Ich habe selten einen Monat erlebt, der so chaotisch war. Vom Wetter über die Arbeit, Pläne jeglicher Art bis hin zu den Gefühlen, die damit verbunden sind. Dank diverser Regengüsse sind zwei, drei Dinge ausgefallen, die ich unbedingt mitmachen wollte. Wandern, aber auch ein Open Air Theater. Immerhin haben wir einen Urlaub gebucht und das gute daran, dass die Zeit scheinbar so schnell vergeht: er rückt näher. Allerdings heißt der Absatz heute ja nicht ohne Grund ‚Blick nach vorn und zurück‘. Meine Uni hat angefragt,…read more

Blogophilie Juni 2017

Posted by in Blogophilie, Internet

Hui. Da der Monat bis jetzt sehr bewegt war, bin ich gnadenlos spät dran. Aber den Juni habe ich noch nicht vergessen und vor Allem nicht die Artikel, die ich in dem Monat gelesen habe. For non-german-readers and linked blogs: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen DURCHGELESEN: WILLIAM GIBSON – NEUROMANCER (1984) Bei Jacker ging es im Juni um eine Buchreihe, die ich auch schon ewig in Angriff nehmen möchte, bzw….read more

Rückblick: Juni 2017

Posted by in Rückblick

Warm! Viel los! Eigentlich war ja erst letzte Woche Sommeranfang, aber rein temperaturen-technisch hat der Sommer einen Frühstart hingelegt. An so manchen Nachmittagen im Büro fühlte sich mein Hirn wie Matsch an. Ich bin kein Fan von Hitze und alles ab 26° ist für mich Hitze. Immerhin scheine ich es dieses Jahr etwas besser zu vertragen. Versteht mich nicht falsch … Sommer ist immer was zum sich drauf freuen. Lesen auf dem Balkon, Eis essen, schwimmen gehen und eine Stadt, die aufblüht. Im wahrsten Sinne des Wortes. Es ist wahnsinnig…read more

Blogophilie Mai 2017

Posted by in Blogophilie, Internet

Diesmal bin ich etwas spät dran, aber habe dafür auch eine ganze Menge mitgebracht. 🙂 U.a. code review, diverse timelapses, Sailor-Moon-Eiskunstlauf und Nationalstolz und in welcher Form man sich den leisten darf und eine Oma im Wingsuit. In dem Sinne: viel Spaß. For non-german-readers and linked blogs: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen SEEMS LEGIT – ANIME LEGAL STREAMEN Tanja hat die Übersicht gemacht, vor der ich mich immer gedrückt habe…read more

Rückblick: Mai 2017

Posted by in Rückblick

Einmal Heimat und zurück. Einmal Frankfurt und zurück. Das war im wahrsten Sinne des Wortes ein bewegter Monat. Die erste Hälfte war stark durch die Arbeit geprägt und ziemlich stressig. Irgendwie gab es wenig Pausen und daher war die Aussicht auf den Urlaub besonders tröstlich. In der zweiten Mai-Hälfte dann endlich der lang ersehnte Urlaub. … Und nun schreibe ich diese Zeilen an meinem letzten Urlaubstag. Seufz. Man. Das war zu schnell vorbei. Als erstes stand ein großer, runder Geburtstag in der Familie an. Das Feiern war sehr schön aber…read more

Blogophilie April 2017

Posted by in Blogophilie, Internet

Heute u.a.: Hörbücher auf Spotify, Astrophysikalische Abenteuer, Riesenspinnen und Buchgesichter. Viel Spaß! For non-german-readers and linked blogs: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen HÖRBÜCHER BEI SPOTIFY: ROMANE Wieso habe ich mich eigentlich nie gefragt, ob es Hörbücher auf Spotify gibt? Ich weiß ja eigentlich auch, dass es dort die ??? gibt. Manche Fragen und ihre Antworten sind zu gut oder zu naheliegend, um gestellt zu werden, schätze ich. Nomnivore hat also…read more

Rückblick: April 2017

Posted by in Rückblick

Kirschblüten Was für ein Monat. Ich habe zugleich das Gefühl, als ob er extrem schnell vergangen wäre, aber auch als ob es ein echt langer Monat gewesen wäre. Auf einem Markt habe ich eine alte Lampe gekauft und meiner Sammlung hinzugefügt. Pausen waren rar, ich lese immer noch Blogartikel die mindest eine Woche alt sind. Eine Dienstreise gab es auch. Stressig, aufschlussreich, Neues gelernt, Chancen bekommen, alte Fehler gemacht. Mich wie immer v.A. gefreut wieder nach Hause zu kommen. Schüttelfrost gehabt, traurige Jahrestage gefeiert, tolle Jubiläen verkündet, Geschenke an liebe…read more

Blogophilie März 2017

Posted by in Blogophilie, Internet

März war der Buchmesse-Monat, Frauentag, der lang erwartete wirkliche Frühlingsanfang und man merkt es den Themen der von mir heute geteilten Artikel auch dementsprechend an … in dem Sinne: happy blogging! For non-german-readers and linked blogs: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen #FEMALEAUTHORS Liebe Gemeinde – letzten Monat war Frauentag. Und ich hoffe ihr habt den Frauen in eurer Umgebung gratuliert!? Passend zum Thema hat Mara von Buzzaldrins Bücher Bücher von…read more

Rückblick: März 2017

Posted by in Rückblick

Leipzig, Arbeit, große Pflanzen, tropfende Badewannen und die Oper Der Monat hat sich angefühlt wie zwei. Aber er kam mir auf gute Weise lang vor. Zwar gab es auch Dinge auf die ich hätte verzichten können — zum Beispiel, dass meine Badewanne nicht ganz dicht war und die Arbeit mir diesen Monat einiges abverlangt hat. Aber der Rest war gut. Ich hatte ein paar Tage Urlaub und viel Zeit zum lesen und entspannen. Außerdem war ich in der Oper zu Puccinis Tosca, was mir sehr gut gefallen hat. Das Bühnenbild…read more