Miss Booleana

Rückblick: April 2018

Posted by in Rückblick

Home is where the heart is. And the Baustelle. In den sozialen Netzen ist es vor Kurzem etwas stiller um mich geworden. Dafür hatte ich einen guten Grund: mein Freund und ich sind zusammengezogen. Das „real life“ hat zugeschlagen. Schon in den letzten zwei Monaten wurde immer mal geplant, die Traumwohnung noch viel viel länger gesucht. Jetzt war es endlich soweit und wir sind glücklich, obwohl noch ein bisschen Arbeit aussteht. 🙂 Trotz all der Planerei lief nicht alles so glatt wie gehofft. So hat man unseren Internetanschluss beispielsweise im…read more

Blogophilie März 2018

Posted by in Blogophilie, Internet

Während meine Feierabende den Umzugsvorbereitungen gehören, ist es etwas ruhig um mich geworden. Aber bald fließen auch wieder die Kommentare in den Blogs der Bloggerkollegen – und hoffentlich bald auch wieder meine Antworten auf eure. Im März allerdings fiel es mir noch leicht mitzuhalten 😉 Heute steht nun also wieder die Blogophilie an. Ein kleiner Ausschnitt aus dem Besten, was ich im letzten Monat gelesen habe. 🙂 Kudos an euch. For non-german-readers: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share with others. So if…read more

Rückblick: März 2018

Posted by in Rückblick

Schnee im März Und das gab es mehr als genug! Schließlich hatten wir Frühlingsanfang … allein die Wetterkapriolen haben den Monat schon irgendwie schwierig gemacht. Aber es war noch soviel mehr los. ^^‘ Der Umzug wurde vorbereitet. Ihr wisst was das heißt. Ausmisten, viel telefonieren. Nebenbei habe ich auf russischen Feiern ausgezeichnete Napoleon-Torte gegessen, bin krank geworden, war auf der Buchmesse, habe liebe Blogger-Kollegen und Freunde getroffen, bin krank geworden. Wurde Scrum-Master, habe gezeichnet, während ich krank war viel gelesen, bin in Krankenhäuser geeilt (als Besucherin die nicht erwartet hatte…read more

Blogophilie Februar 2018

Posted by in Blogophilie, Internet

Unter meine Empfehlungen haben sich dieses Mal auch einige Ausreißer aus dem Januar gemischt. Während ich in der vergangenen Woche krankgeschrieben war, habe ich einiges aufgeholt. Man tut ja eh nicht viel mehr als rumliegen … . Aber die Flut an Blogs im Blogfeed war enorm und ich muss gestehen, dass ich sehr auf Lücke gelesen habe. Das tut mir ziemlich leid 🙁 Ich habe sicherlich einiges verpasst, was die wunderbaren Blogs zu bieten hatten. Aber manchmal geht es nicht anders, es musste auch einfach mal aufhören, dass ich tausend…read more

Rückblick: Februar 2018

Posted by in Rückblick

Ein langer kurzer Monat Wie ist es möglich, dass im kürzesten Monat des Jahres soviel passiert? Bei einer Freundin durfte ich neulich einen neuen, kleinen Erdenbürger begrüßen 😀 Hurra! Wir suchen weiter Wohnung – finden, bewerben, absagen, suchen, besichtigen, suchen, besichtigen, finden, bewerben, suchen, bewerben, besichtigen. Auf Arbeit ist es ein auf und ab mit Zwischenspielen von abgeschnittenen Krawatten, Muffin-Eskalationen, Deadlines und Semi-Deadlines, motivierten Praktikanten die Kuchen backen und der Gründung eines Buchclubs! Yeah. Und obwohl die Teilnehmerzahl noch verhalten war und eigentlich mehr Leute zugesagt hatten, finde ich es…read more

Blogophilie Januar 2018

Posted by in Blogophilie, Internet

Eieieiei … da ich so schön mit dem Lesen meines Blogfeeds hinterherhänge, müsste der Beitrag eigentlich heißen „Blogophilie von drei Fünfteln des Januars 2018“. Aber das klingt ja nicht. Ähem. Lassen wir uns davon nicht stören. Dafür wird der nächste Beitrag etwas länger. ^^ For non-german-readers: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share with others. So if you’re featured here, then it’s because you’ve done something great.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen #Japanuary Film Nr. 2: EQUINOX…read more

Rückblick: Januar 2018

Posted by in Rückblick

Neues Jahr, alte Probleme? Neues Jahr! Konfetti! Also der Hauch und die Atmosphäre die ein neues Jahr umweht, gibt mir ja Aufwind. 🙂 Immer noch. Die Vorsätze sind gemacht und bis jetzt zumindest noch eingehalten. Das Jahr fing auch gut an, die ich noch Urlaub hatte und das auch sehr genossen habe nach der etwas längeren Krankheitsphase im Dezember. Denn nach Urlaub fühlt sich krank sein ja nun nicht an. Leider ist noch nicht alles ausgestanden und ich kränkele nun auf andere Weise rum. Vielleicht ist der Winter nicht meine…read more

Blogophilie Dezember 2017

Posted by in Blogophilie, Internet

Da habe ich mich gefreut, dass das Rückblicke-Schreiben zu Ende ist, da habe ich wohl etwas aus den Augen verloren. Nämlich auf den monatlichen Rückblick eines kleeiiinen Ausschnitts des Besten, was ich im letzten Monat gelesen habe. 🙂 Also. Nochmal zurückblicken bitte. For non-german-readers: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share with others. So if you’re featured here, then it’s because you’ve done something great.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen Video fasst 100 Jahre Anime in 15…read more

Rückblick: Dezember 2017

Posted by in Rückblick

Es weihnachtet sehr … Seufz. Ich habe den Weihnachtsblues. 🙂 Auf Weihnachten gehe ich ziemlich ab und zähle die Wochen bis die Weihnachtsmärkte öffnen und die Adventszeit beginnt. Backe gern Plätzchen und denke über Geschenke nach, Heimlichkeit überall. Und so schnell sind die paar Weihnachtstage dann schon wieder vorbei. Immerhin steht heute noch Silvester vor der Tür. Ich weiß feiern und Vorbereitungen gehen vielen auf den Keks, aber ich mag diese Zeit im Dezember mit ihren Traditionen und Ritualen. Leider war der Dezember nicht ohne Prüfungen. Kurz vor Weihnachten hat…read more

Blog-Jahresrückblick 2017

Posted by in Gedanken, Internet, Inventur

Das war’s! Unglaublich – schon wieder ist ein Jahr vorüber. Mir kommt es so vor, als ob ich gerade erst den Rückblick auf 2016 geschrieben hätte. Im Gegensatz zum letzten Jahr ist es aber auch eins auf das ich privat gerne zurückblicke, während sich 2016 konstant wie eine Prüfung angefühlt hat. Zum Schluss habe ich aber auch geschwächelt und war 2017 noch kurz vor Weihnachten/zu Weihnachten krank. Hier soll es heute aber um das Blog-Jahr 2017 gehen und die Artikel zu schreiben macht mir immer irre Spaß, denn ich vergesse…read more