Miss Booleana

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Lady Bird“

Posted by in 2017, Arthouse & Indie, Coming-of-Age, Coming-of-Age, Film, Review, Tragikomödie, USA

Wenigstens einen habe ich noch erwischt! 🙂 Aufgrund der turbulenten Zeit sind mir viele Filme durch die Lappen gegangen, die ich eigentlich sehr sehr gern sehen wollte. Leider! „I, Tonya“ weine ich beispielsweise noch hinterher, ebenso dem „Hauptmann“. Aber immerhin haben eine liebe Freundin und ich es zu „Lady Bird“ geschafft und das trotz von Fußballfans gesperrten und belagerten Straßen und lahm gelegten öffentlichem Personennahverkehr. So groß ist die Filmliebe. Review ist spoilerfrei. „Du glaubst nicht an Gott, lässt dich aber von den Menschen mit einem Namen anreden, den dir…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Your Name. – Gestern, heute und für immer“

Posted by in 2016, Animationsfilm, Anime, Coming-of-Age, Coming-of-Age, Film, Japan, Review

Weltweit erfolgreichster Animefilm. Das ist ein ziemlich schönes, wenn auch meistens unbeständiges Label. Die weltweit erfolgreichen Anime wechseln sich bisher in schöner Regelmäßigkeit ab. Was mein Anime-Fan-Herz aber besonders freut ist, dass Makoto Shinkais „Your Name“ auch hierzulande so einen Ruf genießt. Da wurden gerade erst mehrere weitere Termine in den örtlichen Kinos freigeschaufelt, wo zuerst nur ein magerer Spieltag geplant war. Und auch das Feuilleton scheint begeistert zu sein. (Sind das nicht die, die sonst nur Dramen gucken? Kleiner augenzwinkernder Scherz 😉 ) Meine eigene Sichtung war lange geplant….read more

Fantastischer Film: It Follows

Posted by in 2014, Arthouse & Indie, Coming-of-Age, Fantastische Filme, Film, Horror und Mystery, Review, Spielfilm, USA

Jay (Maika Monroe) hatte sich was anderes vorgestellt, als sie anfängt mit Hugh (Jake Weary) auszugehen. Nachdem sie das erste Mal miteinander geschlafen haben, betäubt er sie mit Chloroform, fesselt sie und erklärt ihr als sie aufwacht, dass er einen Fluch an sie weitergegeben hat. Ein Wesen folgt ihr nun, dass nur sie sehen kann und alle die vorher verflucht waren. Zwar bewegt sich das Wesen langsam, aber es ist nicht dumm, verdammt stark und es hat jedes Mal ein anderes Erscheinungsbild. Und sollte sie es erreichen, dann bringt es…read more

Manga Manie: „Bakuman“ von Tsugumi Ōba und Takeshi Obata

Posted by in Manga, Manga Manie

„Bakuman“ – Worum gehts? Moritaka und Akito sind 14 Jahre alt und gehen in dieselbe Klasse. Bisher gab es wenig, dass die Beiden miteinander verbunden hat. Moritaka ist eher wenig ehrgeizig und hat keinen Plan im Leben. Akito ist eher ein Streber. Eines Tages findet er ein Bild, dass Moritaka von seinem Schwarm, der hübschen Miho, gezeichnet hat. Er konfrontiert ihn und quetscht ihn aus wie es sein kann, dass er SO gut zeichnen kann und unterbreitet ihm seinen Plan: er will Manga schreiben. Aber er braucht jemanden, der gut…read more

13

Media Monday #164

Posted by in Film, Gedanken, Manga, Serienlandschaft

Worte die mit M anfangen. Ich kenne heute nur … müde. Müde. Müde. Müde. Müde. Müde. Müde. Müdigkeit. Ach und … Media Monday. 1. Wenn ich an den Manga X1999 denke, werde ich richtiggehend nostalgisch, weil ich den enorm geliebt habe. Fing zwar etwas schleppend an, aber CLAMPs apokalyptische Story um zwei Gruppen von Menschen, deren Kampf über das Schicksal der Welt entscheidet, war episch. Vor Allem wegen der persönlichen Dramen und Verwicklungen zwischen den Figuren. Habe damals manchmal monatelang auf den nächsten Band warten müssen – und die waren…read more

37

Manga Manie: „20th Century Boys“ von Naoki Urasawa

Posted by in Manga, Manga Manie

„20th Century Boys“ – Worum gehts? Kenji wollte Mal ein Held sein, er hatte eine Rockband und wollte groß rauskommen. Jetzt führt er einen コンビニ („Konbini“, 24-Stunden-Laden, vergleichbar mit einem Supermarkt) und ist alles andere als reich und berühmt. Ab und zu sieht er noch seine Freunde aus der Kindheit und kümmert sich um seine Nichte Kana, deren Mutter abgehauen ist. Dann aber ändert sich alles: Kenji liest in der Zeitung von dem Tod eines Schulfreundes und kann nicht recht glauben, dass dieser Selbstmord begangen haben soll. Das passt nicht…read more

3

Manga Manie: „Please Save My Earth“ von Saki Hiwatari

Posted by in Manga, Manga Manie

„Please Save My Earth“ – Worum gehts? Die 16-jährige Alice ist ein schüchternes und einfühlsames Mädchen, das sich nach einem Umzug nur schwer in ihr neues Umfeld Tokyo einfügt. Da lernt sie in der Schule die Jungen Jinpachi und Issei kennen, die seltsamerweise beide stets dieselben Träume haben. Nämlich von Wissenschaftlern auf einer Mondbasis, die die Erde beobachten. Allerdings fühlt es sich mehr nach Erinnerungen an, da Issei den Traum aus der Perspektive der Wissenschaftlerin Enju erlebt und Jinpachi aus der Perspektive des Wissenschaftlers Gyokuran. Kaum hat Alice davon erfahren,…read more

3

ausgelesen: Inio Asano „Das Feld des Regenbogens“

Posted by in ausgelesen, Manga, Review

Inhalt „Das Feld des Regenbogens“ ist ein One-Shot (Manga/Comic der in einem Band abgeschlossen ist) des Mangazeichners Inio Asano und erzählt Episoden aus der Vergangenheit und Gegenwert einiger Kinder, deren Schicksal miteinander und unmittelbar mit der „Feld des Regenbogens“ genannten Wiese verbunden sind. Sie alle gehen in eine Klasse, könnten aber wahrscheinlich kaum unterschiedlicher sein. Zum Beispiel Suzuki, der den Glauben in die Menschen brutal früh verloren hat und Todesgedanken hegt. Oder auch Komatsuzaki, der gewalttätig ist. Wie ein dunkler Schatten hängen Erzählungen und Erinnerungen an Arie über der Schulklasse…read more

8

Manga Manie: „Gute Nacht, Punpun“ von Inio Asano

Posted by in Manga, Manga Manie

„Gute Nacht, Punpun!“ – Worum gehts? Diesmal lehne ich mich in dieser Kategorie etwas aus dem Fenster, weil ich den Manga selber noch nicht einmal zu Ende gelesen habe. Allerdings sticht Gute Nacht, Punpun! des gefeierten Newcomers Inio Asano schon sehr aus der Masse der in Deutschland erhältlichen japanischen Comics heraus. Er handelt von dem Jungen Punpun, der unter seiner gleichgültigen Mutter und der drohenden Trennung der Eltern leidet und gleichzeitig mit den vielen verwirrenden Gefühlen und Gedanken in der Pubertät klarkommen muss. Klingt gewöhnlich, ist es aber nicht. Der…read more

2

Cookie Einstellungen

Bitte wähle eine Option. Du findest Informationen zu den Konsequenzen deiner Wahl unter Hilfe.

Wähle eine Option um weiterzumachen

Deine Einstellung wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um weiterzumachen musst du eine Auswahl bezüglich des Umgangs mit Cookies treffen. Unten findest du eine Erklärung über die Optionen und ihre Bedeutung für dich.

  • Akzeptiere alle Cookies:
    Alle Cookies wie beispielsweise tracking und analytics Cookies.
  • Akzeptiere nur First-Party-Cookies:
    Nur Cookies dieser Webseite.
  • Alle Cookies ablehnen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen.

Du kannst jederzeit deine Cookie-Einstellungen hier ändern: About. About

Zurück