Miss Booleana

Serien-Besprechung: „The Tick“ Season 1 & „Mindhunter“ Season 1

Posted by in Review, Serienlandschaft

Der gemeinsame Nenner der heute besprochenen Serien ist, dass es die sind, die ich zuletzt zu Ende geschaut habe. Nebenbei sind auch beide Auftaktstaffeln. Dass ‚The Tick‘ als Serie umgesetzt wurde, hat mich sehr überrascht und gefreut, da ich die Zeichentrick-Adaption als Kind gesehen habe. Und nicht wirklich verstanden habe, weil es Satire ist und ich damals noch zu klein war um zu verstehen was Satire will. ‚Mindhunter‘ hingegen hat meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen, weil es erstens von David Fincher ist und das finde ich gut und zweitens, weil…read more

Serienlandschaft: Kurz-Kritiken – „Sense8“ Season 1 & „Into the Badlands“ Season 2

Posted by in Review, Serienlandschaft

Frühjahrsputz war gestern. Zum Jahresende versuche ich noch ein bisschen aufzuräumen und haue einige Serien-Reviews draus, die ich zwar schon lange geschrieben habe, aber scheinbar brannte es mir nicht so unter den Nägeln diese auch in die Welt zu schicken. Heute gibt es daher zwei lange ruhende Reviews zu zwei Serienstaffeln aus den Genres Science-Fiction und Fantasy. Und nach so einigen Monaten Abstand kann ich meine Besprechung immer noch vertreten, weiß aber tatsächlich inzwischen, warum ich sie nicht gepostet habe … aber dazu später mehr. Reviews sind spoilerfrei für die…read more

Serien-Besprechung: „Mad Men“ S2 & „Bates Motel“ S4

Posted by in Review, Serienlandschaft

Vor Kurzem habe ich ja schon angekündigt, dass ich in nächster Zeit viele, zu lange angesammelte Serien-Besprechungen in die Welt schicken möchte. Was wäre da besser als die Review zu nehmen, die am längsten liegt (Mad Men Season 2) und die, die zuletzt geschrieben wurde (Bates Motel Season 4)? Reviews sind spoilerfrei. ‚Mad Men‘ S2 Etwas, das ich gern in Staffel 1 von Mad Men geändert hätte, sind Konsequenzen. Ich hätte gern mehr davon gesehen. Das Saufen und Rumgehure in der Serie ist so erschütternd, weil die Charaktere scheinbar mit…read more

Serien-Besprechung: „Abstract“ & „The Keepers“

Posted by in Review, Serienlandschaft

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und es wird langsam mal Zeit die angehäuften Serien-Reviews aufzuräumen. Da hat sich nämlich in meinen geschriebenen, nicht veröffentlichten Artikeln ganz schön was gestapelt. Warum war ich dieses Jahr so nachlässig? Genau sagen kann ich es nicht. Es hatten irgendwie immer andere Themen Vorrang. Also raus damit! Der gemeinsame Nenner der heute vorgestellten beiden Serien-Formate ist, dass sie Dokumentationen sind. Ansonsten könnten sie kaum unterschiedlicher sein. Es geht um die Kunst-Doku-Reihe ‚Abstract‘ und die True-Crime-Doku ‚The Keepers‘. Reviews sind spoilerfrei. ‚Abstract‘ S1 Abstract…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Mord im Orient-Express“

Posted by in 2017, Film, Krimi und Noir, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, UK, USA, Whodunit

Ich war geschockt, als ich vor Kurzem erfahren habe, dass es eine Hercule-Poirot-Serie gibt, die schon mehrere Staffeln umfasst. Wie konnte das an mir vorbeigehen? Ich bin ein großer Fan von Krimis und Detektivgeschichten, insbesondere von denen, die der Hauch von Historic Fiction umweht wie beispielsweise Sherlock Holmes, Miss Marple und eben Hercule Poirot. Auch Peter Ustinov als Hercule Poirot habe ich gerne geschaut, allerdings nur in ‚Tod auf dem Nil‘ gesehen. Umso mehr habe ich mich gefreut, dass Kenneth Branagh in die Rolle des Detektivs schlüpft und sich des…read more

Serien-Besprechung: „Alias Grace“ – Vergleich zur Literaturvorlage

Posted by in Review, Serienlandschaft

Wie habe ich dieser Verfilmung entgegen gefiebert! Als ich im Frühjahr das Buch gelesen habe, wurde es schon etwas knapp. Die Verfilmung war bereits angekündigt und plötzlich geisterten Casting-Meldungen durch die Medien. Das ist immer der Punkt, an dem ich das Buch am liebsten schon gelesen hätte, um nicht beeinflusst zu werden. Um meine eigene Version der Geschehnisse vor dem inneren Auge ablaufen zu sehen und Charaktere so sehen zu können wie das Buch sie beschreibt. Nicht das Set-Foto. Aber es hat geklappt und ‚Alias Grace‘ ist für mich eines…read more

Serienlandschaft: Die Science-Fiction-Wiedergeburt … Genre-Fokus

Posted by in Serienlandschaft

Vor ein paar Jahren hatte ich ein Gespräch mit einem ähnlich serien-begeisterten Kumpel darüber, dass das Science-Fiction-Genre tot ist. Zumindest war er der Meinung, da es ewig keine Science-Fiction-Serien gab, die beispielsweise auf einem Raumschiff spielten. Erst durch das Gespräch fiel mir auf: er hat recht. Damals fiel mir beim besten Willen keine Serie ein, die relativ aktuell ist und auf einem Raumschiff spielt oder allgemein dem Science-Fiction-Genre zuzuordnen ist außer Doctor-Who und Fringe. Akte-X, Firefly und andere Science-Fiction-Serien waren inzwischen auch Geschichte. Wir sprechen hier von der Zeit so…read more

Serien-Besprechung: ‚Lore‘ und ‚Stranger Things‘ Season 2

Posted by in Review, Serienlandschaft

Den Oktober haben wir inzwischen hinter uns gelassen und damit der eine oder andere auch die Grusel- und Mystery-Filme und -Serien. Wer am Horrorctober teilgenommen hat, ist jetzt wahrscheinlich etwas übersättigt was die Genres betrifft. 😉 Horrorfilme brauche ich auch erstmal keine mehr, aber im Zuge des Horrorctober hatte ich mir vorgenommen auch mehrere Mystery-Serien zu schauen und das habe ich auch jetzt noch gerne getan. Zur Zeit kann man sich vor guten Serien-Veröffentlichungen auf den gängigen Streamingportalen kaum retten und da es draußen zunehmend kälter wird (‚Winter is coming‘-Witze…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Blade Runner 2049“

Posted by in 2017, Film, Kanada, Review, Science-Fiction, Spielfilm, UK, USA

Normalerweise hätte mich die Meldung empört, dass ein Klassiker wie ‚Blade Runner‘ Jahrzehnte nach seinem Erscheinen eine Fortsetzung spendiert bekommen soll. „Typische Hollywood-Masche, den Geldhahn wieder aufdrehen“ – mir liegen da einige Sprüche auf der Zunge. Aber dann pfiffen die Spatzen von den Dächern, dass einer meiner Lieblingsregiesseure, Denis Villeneuve, Regie führen würde. Da dachte ich mir: die meinen es ernst. Und fand die Nachricht gar nicht mehr so schlecht – aber ein bisschen Nervenkitzel bleibt. Was wurde aus ‚Blade Runner‘? Filmbesprechung ist spoilerfrei. Hergestellt statt geboren In der düsteren…read more

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Radiance“

Posted by in 2017, Arthouse & Indie, Drama, Film, Japan, Review, Spielfilm

Durch den Weinstein-Skandal, der derzeit durch die Nachrichten geistert, haben wir ja wieder mal gelernt, dass es für Frauen in Hollywood ein heißes Pflaster ist. Dass es wenige Regiesseurinnen gibt, ist inzwischen aufgefallen und spätestens seit Patty Jenkins Wonder Woman, Ava DuVernay und Kolleginnen bemerkt einen Vorwärts-Ruck im Metier für weibliche Filmschaffende. Aber wie das eben so ist: das Geschäft war bisher nicht gut zu Frauen und die Filmografien noch so großartiger Regiesseurinnen bleiben kürzer als die der männlichen Kollegen. Umso glücklicher macht es mich immer wieder die von Naomi…read more