Miss Booleana

Rückblick auf das Lesejahr 2017

Posted by in Literatur, Rückblick

Rückblicke sind was schönes. Wie sonst führt man sich vor Augen, was das Jahr einem an großartigen Geschichten gegeben hat, was man dazugelernt hat und wie die Reise durch das vergangene Jahr war. 2017 hatte für mich einige gute Bücher und Erlebnisse parat. Aber natürlich auch einige Enten. Womit ich nicht gerechnet hätte ist, dass das Lesejahr SO produktiv werden würde. Die Grafik zeigt nur die Romane, die ich 2017 gelesen habe. Es ist etwas mehr als im Vorjahr geworden – eine schöne Entwicklung. 🙂 Einige von euch folgen mir…read more

Leipziger Buchmesse 2017 – der Samstag. Ukrainische Lyrik, Porno, viele Menschen und Shopping

Posted by in Gedanken, Internet, Literatur, Manga

Nach meinem Bericht vom Messe-Freitag gehts mit dem üblicherweise etwas überlaufenen Samstag weiter. Ich muss gestehen – den Samstag auf der Buchmesse muss man abkönnen. Da tummeln sich soviele Menschen, dass ich in manchen Situationen nicht sicher bin, ob ich das Messetreiben und Bücherfest da noch genießen kann. Vor Allem Halle 1 und die MCC erfordern meiner Meinung nach viel Nerven an einem Samstag. Aber die Messe hatte spannende und brisante Themen zu bieten, die zumindest bei unserem ersten Termin ruhig mehr Besucher hätte anziehen können. Zeitgenössische ukrainische und deutsche…read more

Leipziger Buchmesse 2017 – der Freitag. #MCC, Blogger treffen und MANGAKO

Posted by in Gedanken, Internet, Literatur, Manga, Reise

Die Leipziger Buchmesse ist immer eines der Ereignisse des Frühjahres auf die ich mit Abstand am neugierigsten bin und mich sehr darauf freue. Sehr sehr sehr darauf freue. 😀 Ein Fest, bei dem es um das gedruckte und gehörte Wort geht. Überall umgeben von Büchern zu allen Themen. Ein Traum für Leser und die, die gern über Bücher schreiben und reden. Durch die MCC (Manga-Comic-Convention) geht der Trend auch dahin, dass sich Fans von Manga und Comics hier richtig auslassen können. Subkultur at its best. Und was die Leipziger Buchmesse…read more

Rückblick auf das Lesejahr 2016

Posted by in Literatur, Rückblick

So – da ist er, der letzte Rückblick. Und der widmet sich dem Lesen, dass ich dieses Jahr extrem genossen habe. Es gab auch kaum ein Buch, dass ich liegen gelassen habe, weil ich nicht mehr wollte. Meistens musste ich sie eher liegen lassen, weil das Leben plötzlich so schnell war und an mir vorbeigezogen wäre, wenn ich nicht aufgesprungen wäre. Auf dass 2017 mindestens so ein schönes Lesejahr wird! 🙂 Bei den Filmen ist es IMDB, bei den Serien meine Excel-Tabelle und bei Büchern hilft mir Goodreads auf die…read more

Leipziger Buchmesse 2016 – der Samstag. Haiku, Kai Meyer und … Menschen. Soviele Menschen.

Posted by in Gedanken, Literatur, Manga

Nach dem sehr manga-lastigen Freitag auf der Buchmesse, ging mein Aufenthalt in die Verlängerung. Am Samstag standen weniger in Stein gemeißelte Programmpunkte auf dem Plan, sondern mehr … machen worauf ich gerade Lust habe. 🙂 Haiku-Workshop Und ich hatte Lust auf einen Haiku-Workshop. Als Japanfan begegnet einem der Begriff nicht selten und ich wollte mich schon immer mal damit beschäftigen. Was sind Haiku? Wie funktionieren die? Aber sobald ich angefangen habe irgendeine schlaue Internetseite zu lesen, war ich sofort gelangweilt. Umso schöner, dass der Haiku-Workshop um einiges spannender war. Klaus-Dieter…read more

Blogophilie Februar 2016

Posted by in Blogophilie, Internet

Was gibt es besseres um einen Blogmonat zu beginnen als zurückzuschauen wie der letzte Monat in der Bloglandschaft war? For non-german-readers and linked blogs: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogposts I really liked and would like to share.  Filme, Serien, Lite­ra­tur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen Das gehörte Wort: Monster 1983 (Staffel 1) Unsere Lieblings-Friedl macht mit ihrer kurzen Besprechung von Monster 1983 Lust auf Hörspiele. Blogparade: 10 herausragende Filmsets – Schnee So zog Stepnwolf aus und begab sich in den Schnee, um uns bei Hurzfilms Blogparade…read more

Leipziger Buchmesse 2015 – der Messe-Samstag, Blogger treffen!

Posted by in Gedanken, Literatur, Manga

Dieses Jahr war ich das erste Mal für mehrere Tage auf der Leipziger Buchmesse. Wie der Freitag war, konntet ihr bereits nachlesen. Weiter gehts mit dem zweiten Teil und der brennenden Frage: habe ich Takeshi Obata denn nun doch noch gesehen? Habe ich mich am Samstag endlich mit Cosplayern angelegt? Und wen habe ich noch so getroffen? Kennt ihr vielleicht auch 😉 Getroffen! Im echten Leben! Am Samstag war’s dann mal wieder soweit und ein kleines Treffen zwischen Bloggern stand auf dem Plan. Direkt am Anfang des Messetages habe ich…read more

20

Leipziger Buchmesse 2015 – der Messe-Freitag, wie wars?

Posted by in Gedanken, Literatur, Manga

Die Leipziger Buchmesse ist für mich immer einer dieser Höhepunkte des Jahres. Eines dieser dick im Kalender angestrichenen Ereignisse, zu denen man die Monate, Wochen und Tage herunterzählt. Früher war die Messe für mich ein Ort an dem man Mangafan sein darf, an dem Berge von Büchern rumstehen und noch mehr Literaturbegeisterte wandeln und das Wort Bücherwurm ein Lob ist. Hier habe ich auch vor einem Jahr das erste Mal eine andere Bloggerin live getroffen und bin früher zu Verlagen gegangen und habe meine Mappen sichten lassen. Mit der Messe…read more

23