Miss Booleana

Das gehörte Wort … „Flüsterer im Dunkeln“ von H.P. Lovecraft – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Seit einigen Wochen höre ich mich durch die Reihe „H.P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens“, eine Hörbuch-Sammlung die sich Geschichten „kosmischen Grauens“ Lovecrafts widmet. Inzwischen bin ich beim vierten Teil angelegt, wobei ich ja auch aus Neugier einen kurzen Ausreißer zum 8. gemacht habe. Wie auch immer – der vierte Teil heißt „Der Flüsterer im Dunkeln“ und ich hatte etwas Startschwierigkeiten, weil ich sehr neugierig auf die Geschichten wurde, die mir oft empfohlen wurden wie „Der Fall Charles Dexter Ward“. Aber ich habe mir ja geschworen die Reihenfolge mal weiterzuverfolgen. Der…read more

Rückblick: Juli 2017

Posted by in Rückblick

Blick zurück und nach vorn Ich habe selten einen Monat erlebt, der so chaotisch war. Vom Wetter über die Arbeit, Pläne jeglicher Art bis hin zu den Gefühlen, die damit verbunden sind. Dank diverser Regengüsse sind zwei, drei Dinge ausgefallen, die ich unbedingt mitmachen wollte. Wandern, aber auch ein Open Air Theater. Immerhin haben wir einen Urlaub gebucht und das gute daran, dass die Zeit scheinbar so schnell vergeht: er rückt näher. Allerdings heißt der Absatz heute ja nicht ohne Grund ‚Blick nach vorn und zurück‘. Meine Uni hat angefragt,…read more

5 Buchvorsätze für 2015

Posted by in Literatur, Manga, TAGs

Schlopsi hat mich mit einem Stöckchen beworfen – und das nehme ich dankend an! Es soll sich um die Bücher drehen, die ich 2015 noch gerne lesen möchte. Nachdem ich meine Vorsätze für 2014 nicht mal annähernd eingehalten habe, rechne ich mir für 2015 bessere Chancen aus. (Hört euch das an. Wenn das mal keine Kampfansage war.) Das Jahr ist ja noch eher jung … rede ich mir ein. 🙂 „Alan Turing, Enigma“ Andrew Hodges An dem Buch bin ich gerade dran. Ist das jetzt geschummelt? Bestimmt nicht, denn ich…read more

34

5 Bücher für 2014

Posted by in Literatur, Manga

Filmschrott hat uns vor einer Weile erzählt, welche 5 Bücher (und vor Allem welche 5 Autoren) es bei ihm dieses Jahr unbedingt noch werden müssen. Der Tag/ das Stöckchen passt gerade bestens, schließlich haben wir jetzt offiziell nur noch weniger als ein halbes Jahr für unsere (mindestens) 5 Bücher Zeit 😉 „Hundert Jahre Einsamkeit“ – Gabriel García Márquez Letztes Jahr habe ich „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ von Gabriel Garcia Marquez gelesen. Das war sehr prägend wegen der gewaltig reichen und bildlichen Sprache. Und weil es so perfekt…read more

17

Media Monday #152

Posted by in Film, Gedanken

In dieser Woche beginnt für mich ein neuer Lebensabschnitt, eine Sache bleibt aber: der Media Monday. Unklar ist aber, ob ich nächste Woche evtl. Zwangspause einlege. Von uns allen bin wahrscheinlich ich am allergespanntesten, ob ich Internet haben werde … . 1. Ein toller Film, der unter der Regie eines/einer Anderen gnadenlos gescheitert wäre: X-Men – Zukunft ist Vergangenheit. Ich mochte den Film sehr! Aber wie man anhand älterer X-Men-Filme sehen kann (und insbesondere beim letzten Wolverine) ist es gerade bei Comicverfilmungen nur ein schmaler Grat zu Blödsinn. 2. Der…read more

27

Media Monday #131

Posted by in Film, Serienlandschaft

Der letzte Media Monday im Jahr 2013 wird mit einem Silvester-Special gefeiert. Also lasst die Sektkorken knallen und uns mal gemeinsam überlegen was 2013 so los war. 🙂 Ich bedanke mich wieder einmal für die schönen Anregungen des Medienjournals. 😀 1. Der beste Film in 2013 war für mich Silver Linings. In den USA kam er 2012 raus … also wenn das deswegen nicht zählt, dann wird es wohl The Place Beyond The Pines. Ich habe aber auch viele Filme unfreiwillig verpasst 😥 2. Mein liebstes Buch in 2013 war…read more

5

Rückblick: August 2013

Posted by in Rückblick

Herbstluft Der August – solange haben wir auf den Sommer gewartet und nun ist er schon wieder vorbei. Die Luft riecht frisch und kalt und die ersten Blätter färben sich gelb an den Bäumen vor meinem Fenster: es wird Herbst. Da ich ein Riesenfan der kalten Herbstluft und des bunten Laubs bin, freue ich mich sehr. Herbst – das ist meine Jahreszeit. 🙂 Allerdings neigt sich auch das Jahr dem Ende entgegen. Nur noch 4 Monate! Mein August war, obwohl ich viel gesehen und unternommen habe, immer etwas gleich. Ein…read more

6

[TAG] Doctor Who – TAG

Posted by in Serienlandschaft, TAGs

Da ich Tags so mag, habe ich mir vorgenommen etwa einmal pro Monat einen zu machen und die einfach so an mich zu reißen, auch wenn ich nicht getaggt wurde XD. (Entgegen des ursprünglichen Prinzips des taggens …) Auf Youtube wurde mir passenderweise ein Doctor-Who-Tag-Video vorgeschlagen, als ich mir dort Doctor-Who-Clips angeschaut habe. Na. Das passt doch! Diesen Monat wurde ja auch verkündet wer den 12. Doktor geben wird und da ist das doch der Anlass für den Tag ;). Ach und: Der Artikel ist spoilerfrei. Die Frage habe ich…read more

19

‚Pacific Rim‘ (2013) vs ‚Neon Genesis Evangelion‘ (1995) – comparison and discussion

Posted by in Anime, Film

After watching the first trailer of ‚Pacific Rim‘ I really had my doubts and asked myself if it was inspired by my all-time-favourite Neon Genesis Evangelion. There is this catchphrase (to defeat monsters we created monsters), some similar designs and it left me a bit speechless (but only a bit). When the first artworks for a Neon Genesis Evangelion Live Action Adaption went online, I was soooo eager to see this movie. Unfortunately the project was reported as on ice very soon. So I was a bit sceptical that Guillermo…read more

0

Review „Pacific Rim“

Posted by in Film, Review

‚Riesenroboter kämpfen gegen Riesenmonster, die praktisch aus dem Nichts auftauchen.‘ Die meisten erwarten bei dieser Kurzzusammenfassung von ‚Pacific Rim‘ kein anspruchsvolles poetisches Werk, kein Feel-Good-Movie 2013 und auch kein genreübergreifendes Filmmeisterwerk. Ist es auch nicht. ‚Pacific Rim‘ ist ein handfester Actionfilm für Leute die Freude an Geek-Stuff haben oder einfach Popcornkino zu schätzen wissen. Zumindest war der Mecha-Stoff im (Live Action) Kino noch relativ neu. Zur Erklärung: Mecha ist ein v.A. durch asiatische Anime und Manga geprägter Begriff, der für alle möglichen Formen von Robotern steht. Meistens wird dieser heutzutage…read more

0