Miss Booleana

Netzgeflüster: Scrum von Anfang an

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

In „Netzgeflüster“ geht es heute um ein sehr spezifisches Thema, das v.A. für Softwareentwickler interessant ist oder all jene, die in Projekten beschäftigt sind und entsprechend agile Methoden benutzen. Für alle anderen ist vielleicht der Ausschnitt aus dem Alltag eines Softwareentwicklers interessant. Denn es geht heute um eine Vorgehensweise der Softwareentwicklung und speziell wie man bei dieser Methodik beginnt. Es geht um das Vorgehensmodell SCRUM, einer Form der agilen Softwareentwicklung, die darauf abzielt, dass Meetingaufwände reduziert werden, das Team selbst organisiert arbeitet, die Flexibilität und Transparenz erhöht wird und dass…read more

Auf ein Wort: Kunst-Blog wiederbelebt!

Posted by in Gedanken, Internet, Kunst, Zeichnen

Wie? Was? Es gibt einen Kunst-Blog? Einen Zweit-Blog? Ja, den gibt es tatsächlich. Seit 2013. Und dort war es lange still. Vielleicht haben einige von euch dem sogar mal gefolgt oder vorbeigeschaut. Wahrscheinlich kann sich niemand mehr daran erinnern. Das Warum? Wieso? Weshalb? Warum die Pause ist eine lange Geschichte, die ich euch gern im Kunst-Blog erzähle, wenn ihr möchtet. 😉 Ich lade euch ein mir zu folgen, wenn ihr Lust habt: Zum Blog „Miss Booleana – Illustrationen“ Der Name klingt vielleicht noch etwas sperrig, aber er drückt genau das…read more

Rückblick: Mai 2016

Posted by in Rückblick

London, Baby. London! Wieso schreibe ich schon wieder einen Rückblick? Wieso ist der Monat so schnell rum!? Die Frage stelle ich mir fast jeden Monat und diesen Monat besonders. Die Zeit verging wie im Flug. Das tut sie besonders gern, wenn schöne Dinge anstehen. Zum Beispiel Herrentags-Ausschweifungen, Feiertage, schönes Wetter und Urlaub. Ich war für einige Tage in London und habe es sehr gefeiert mal einige große Touri-Anlaufpunkte mitnehmen zu können. Und Nerdkram. 🙂 Die Warner Bros. Studio Tour London – The Making of Harry Potter war ein Erlebnis.  Und…read more