Miss Booleana

7ème art: Robin Williams II

Posted by in 1980, 1982, 1996, 1998, 2004, 2006, 2014, 7ème art, Arthouse & Indie, basiert auf wahren Begebenheiten, Deutschland, Drama, Fantasy, Film, Kanada, Komödie, Literaturverfilmung, Musical, Review, Schwarze Komödie, Science-Fiction, Spielfilm, UK, USA

Als ich vor einer Weile ‚Garp und wie er die Welt sah‘ las, sah ich vor meinem inneren Auge immer Robin Williams als Garp. Das passiert mir schnell, wenn ich weiß, dass ein bestimmter Schauspieler eine Rolle in einer Literaturadaption spielt. Deswegen mache ich meist einen Bogen um solche Details, wenn ich noch vor habe ein bestimmtes Buch zu lesen. Aber in dem Fall war es mir egal. Robin Williams ist ein Kindheitsheld, mein DVD-Regal ist voll von seinen Filmen. Ich hab ‚Garp‘ mit einem lachenden und einem weinenden Auge…read more

7ème art: Roboter und Künstliche Intelligenz im Film

Posted by in 1991, 1999, 2001, 2012, 2014, 2015, 7ème art, Actionfilm, Animationsfilm, Deutschland, Film, Filmreihe, Frankreich, Japan, Literaturverfilmung, Review, Science-Fiction, Spielfilm, Thriller, Tragikomödie, UK

Es ist nicht nur die professionelle Neugier, die mich immer aufhorchen ließ, wenn es in einem Film um Künstliche Intelligenz geht. Es ist auch das Spiel mit dem Was-wäre-wenn, den Zukunftsvisionen. Die widmen sich gerne dem noch unerreichbaren. Und dazu gehört Künstliche Intelligenz. Natürlich wird der Begriff immer an dem gemessen, was man unter ‚intelligent‘ versteht. Die einen sehen darin einfach Wissen, andere Emotionen und Empathie, wieder andere freien Willen. Die Wahrheit liegt vielleicht irgendwo dazwischen. Und das aus Einsen und Nullen zu formen ist nicht nur ein fantastischer Gedanke,…read more

Blogophilie August 2015

Posted by in Blogophilie, Internet

Im August sind mir einige Artikel durch die Lappen gegangen. Da war soviel los, dass ich mal ein bisschen was auslassen musste. Man merkts auch daran, dass ich nicht besonders fleißig Kommentare moderiert habe. Aber ich hoffe, dass ich nicht allzuviel verpasst habe. Es hat sich so oder so sehr viel teilenswertes angesammelt. 😀 Wie immer. For non-german-readers / linked blogs: ‚Blogophilie‘ is a collection of blogs I read recently and liked. I’m just sharing the love.  Zuallererst aber … Auf Anettes Blog bin ich auf die Aktion aufmerksam geworden….read more

18

Media Monday #192

Posted by in Film, Gedanken

Es ist Montag und das heißt: eine neue Runde Media Monday! Zu den Regeln und wöchentlichen Fragen 1. Leonard Nimoy war, glaube ich, ein sehr sympathischer Mensch. 2. Die Outfits/Kostüme in Downton Abbey sind wirklich wunderschön und mit Sorgfalt ausgewählt und recherchiert. Man kann u.a. auf Instagram und Facebook ab und zu über einzelne Stücke kurze Infos lesen. 3. Wes Anderson hat als Regisseur einen wirklich einzigartigen Stil, denn bei ihm stehen die facettenreichen Charaktere und ihr Humor und Dilemma im Vordergrund. Dazu legt er viel Wert auf eine visuell…read more

5

Media Monday #184

Posted by in Film, Gedanken, Literatur, Serienlandschaft

Morgen ist Feiertag in Sachsen-Anhalt und ich habe deswegen heute und morgen noch Urlaub – und jetzt alle so yeeeaaaaaaber danach geht der Ernst des Lebens wieder los. Hmpf. Aber jetzt heißt es erstmal: Media Monday. 1. Spätestens wenn The Imitation Game anläuft, wird es mich wieder ins Kino treiben, denn Cumberbatch | Turing | Informatik ♥ (habt ihr schon ein Déjà-vu, wenn ich den Film wieder erwähne? Ja, es wird für uns alle ruhiger, wenn er endlich ins Kino kommt.) 2. Eli Roth hätte sich besser nie in einen Regiestuhl…read more

21

7ème art: Robin Williams

Posted by in 7ème art, Film, Review

Normalerweise schreit der Dezember nach einer Reihe über Weihnachtsfilme. Das gabs hier schon. Oder vielleicht auch einem Jahresrückblick mit den besten Filmen die man in diesem Jahr gesehen hat oder die im Kino liefen. Das merke ich mal für nächstes Jahr vor 😉 Dieses Jahr haben uns aber einige Meldungen aus der schillernden und manchmal auch nicht so schillernden Filmwelt hart getroffen. Und es ist auch die Zeit des Jahres in der man reflektiert, zurückdenkt und vielleicht auch mal Tribut zollt. So wie ich das heute tue und mich kaum…read more

16

Rückblick: August 2014

Posted by in Rückblick

Urlaubsreif Diesen Monat ging mein Ersatz in meinem ersten IT-Projekt zu Ende. Das war eine extrem spannende, aber auch extrem anstrengende Zeit, die mir viel abverlangt hat. Um ehrlich zu sein, hatte ich es mir nicht so hart vorgestellt. Ich habe kein Problem damit 8h am Tag zu arbeiten – das habe ich schon früher gemacht. Aber Dienstreisen sind noch ein anderes Kaliber. Fachlich hatte ich zwar das Gefühl gut klarzukommen, aber beispielsweise der Stress war ein kleiner Kulturschock für mich. Dadurch bleibt sehr viel liegen und ich hatte oft…read more

21