Blogparade: Die 10 legendärsten Serienepisoden

Posted by in Anime, Serienlandschaft, TAGs

Eine gefühlte Ewigkeit lang möchte ich schon eine Blogparade starten. Aber jetzt! Eine Blogparade die sich den Höhepunkten einer Serie widmet, in denen wir Tränen vergießen, fassungslos sind oder viel zu lachen haben – oder die wir zum fürchten finden. Es gibt in so mancher Serienstaffel ein Highlight, eine Folge die man nie vergisst. Welche ist das? Oder … welche sind das? Denn niemals würde ich von euch verlangen sich auf eine beschränken zu müssen. Was ich aber sehr wohl verlange sind Spoilerwarnungen. Wenn ihr gut seid, schafft ihr es ganz ohne Spoiler. Ein bisschen anteasern sollte aber drin sein. 😉 Challenge accepted? I hope so. Die Reihenfolge ist übrigens nicht wertend.

Hannibal „Mizumono“ (2×13)

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvLTg2alhySUNDNzA/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Selten haben sich in einer Serie die Ereignisse gegen Ende so zugespitzt und kumulierten in einem Finale, nach dem man einfach nur sprachlos ist. Oder weint. Oder beides. Die einzige Serie, die an dieses Spannungsniveau rankommt war Dexter zu den ‚guten alten Zeiten‘ der ersten 1-4 Staffeln wenn ihr mich fragt. In Hannibal kommt noch die Bildgewalt dazu und die 2, 3 … vielen Twists gepaart mit dem Anspruch den die Serie an sich selber stellt. Was im Film Roter Drache eher fix und unspektakulär abgekanzelt wurde, hat man in der Serie lange vorbereitet und sehr tragisch und blutig enden lassen. Bei der klassischen Musik in den letzten Minuten hatte ich Gänsehaut und war zutiefst geschockt. Bitter, spannend, düster … das beste Staffelfinale, dass ich bisher gesehen habe und eine Verneigung vor einer Buchreihe, die großartig angefangen hat.

Cowboy Bebop „ハード・ラック・ウーマン / Hard Luck Woman“ (1×24)

Video enthält leichte Spoiler

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvQ0xWZmhUdGlMTHM/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Der Anime Cowboy Bebop spielt in der Zukunft und dreht sich um ‚Space Cowboys‘ genannte Kopfgeldjäger, die den Abschaum durch das Weltall verfolgen, um sich den Lebensunterhalt zu verdienen. An Bord des Schiffs „Bebop“ sind der Kung-Fu erprobte Spike Spiegel, der alte Haudegen Jet Black, die Gaunerin Faye und Rotzlöffel und Computergenie Ed. Sowie der Hund Ein, von dem niemand weiß, dass er extrem schlau ist. Jeder der Cowboys und Cowgirls hat eine Vergangenheit, die den Zuschauer auf unterschiedliche Art berührt. Faye mochte ich als Charakter sehr lange nicht so besonders. Als sie aber in der Episode Hard Luck Woman ihr Gedächtnis teilweise wiedererlangt, habe ich sehr schlimm weinen müssen. Auch Eds Vergangenheit wird Thema, ist aber eher grotesk-lustig bis tragikomisch, was ein guter Ausgleich ist. Als Teen fand ich ihre Entscheidungen extrem blöd und traurig. Heute sehe ich das anders. See you cowgirls.

Downton Abbey „Season 2 Christmas Special“

Video enthält leichte Spoiler

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvSTNsTExSdG5GRW8/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Verglichen mit so manch anderer hier aufgeführten Episode ist das Weihnachtsspecial zwar ruhiger und gediegener, aber das Schicksal mehrerer Charaktere, die ich sehr mag ist hier in der Schwebe und das hat mich sehr mitgenommen. Zumindest ist eine Sache in dem Special in Erfüllung gegangen, von der ich sehr gehofft habe, dass es passieren wird.

Neon Genesis Evangelion „Fourth Children / 四人目の適格者“ (1×17)

Eine der Serienepisoden, die einem das Blut in den Adern gefrieren läßt. In Neon Genesis Evangelion kämpfen Teenager in humanoiden, riesengroßen „EVA“ genannten Robotern gegen aus dem Nichts auftauchende „Engel“ genannte Monster. Die haben grundverschiedene Formen. In der Episode „Fourth Children“ outet sich aber ein EVA selbst als ein solcher Angreifer und läuft Amok, obwohl in der Maschine ein hilfloser Pilot sitzt. Nun muss sich der depressive und von Selbstzweifeln geplagte Hauptcharakter Shinji in seinem Roboter einem anderen stellen, der also auch bemannt ist. Die Episode ist wirklich gruselig – aber auf eine moralische und menschliche Art.

Supernatural „Changing Channels“ (5×08)

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvU190bEFuZDVWRXc/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Aaaah, Serien die andere Serien parodieren. Großartig 😀 Und die Jungs aus Supernatural machen das auch ziemlich charmant. Als sie einen gewissen Trickster zu dicht auf die Pelle rücken, schickt der sie in alle möglichen Fernsehformate. Kitschige Daily-Soaps, japanische Game-Shows, KnightRider und … Greys Anatomy. 🙂 Und nein … Dean ist natürlich gaaar kein wirklich eingefleischter „Sexy MD“-Fan.

Cowboy Bebop „闇夜のヘヴィ・ロック / Toys in the attic“ (1×11)

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWk9DYURBWUlFTTg/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Ja … schon wieder Cowboy Bebop. Die Serie hat einfach ausschließlich tolle Folgen. 🙂 Eine tragisch, eine gruselig, eine lustig. Toys in the attic beispielsweise spielt mit zahlreichen Filmreferenzen, als etwas seltsames an Bord des Raumschiffs Bebop umgeht und den Kopfgeldjägern das Leben schwer macht und einen nach dem anderen ausknockt. Herrlich schräg und dramatisch inszeniert. Spike und Co haben es schon nicht leicht – einen kleinen Vorgeschmack gibts in dem kurzen Clip.

Supernatural „Swan Song“ (5×22)

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvWkl6VC1XUS0zdUU/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Supernatural ist eine sehr durchwachsene Serie, hatte aber eine großartige 5. Staffel mit einem wahrhaft biblischen Staffelfinale. Da trafen sehr viele Motive aufeinander und viele unangenehme Wahrheiten, die 5 Staffeln lang ausgeheckt wurden, offenbarten sich hier. Das Finale der 5. Staffel ist so ziemlich der Showdown der ganzen Serie und hatte eine ebenso emotionale Qualität, an die die Serie danach meiner Meinung nach nie wieder rangekommen ist.

Dr. Who „Vincent and the Doctor“ (5×10)

verlinktes Video enthält Spoiler … so schöne Spoiler

Meine absolute Lieblingsepisode der Kultserie ist die, als der Doctor Vincent van Gogh einen Besuch abstattet. Nicht nur, weil ich selber die Werke van Goghs mag, sondern einfach nur unendlich gerührt war wie missverstanden der Meister war. Als Kunstbegeisterte, die manchmal darunter leidet, dass sie keine Künstlerin geworden ist, habe ich insbesondere beim Ende der Episode geheult, als gäbe es keinen Morgen mehr.

Sherlock „The Reichenbach Fall“ (2×03)

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvZUtSQ3QzeUNYRUE/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Kaum zu glauben, dass die Episode 2012 ausgestrahlt wurde – so lange ist das schon her?? Mir kommt es vor wie gestern als sich Sherlock seinem Erzfeind stellen muss und dabei droht alles zu verlieren. Seine Reputation, seine Freunde, … sein Leben?

Lost „The End“ (6×120-121)

Video enthält leichte Spoiler

Klick auf den Button, um Inhalte aus YouTube zu laden.
Lade Inhalte

PGlmcmFtZSBjbGFzcz0neW91dHViZS1wbGF5ZXInIHR5cGU9J3RleHQvaHRtbCcgd2lkdGg9Jzk2MCcgaGVpZ2h0PSc1NDAnIHNyYz0naHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvUnoxeUhtVVcwNVk/dmVyc2lvbj0zJicgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPSd0cnVlJyBzdHlsZT0nYm9yZGVyOjA7Jz48L2lmcmFtZT4=

Lost war lange, lange Zeit meine Lieblingsserie. Und im Gegensatz zu vielen anderen da draußen empfand ich die Wendungen gegen Ende als extrem spannend. Lediglich in der Mitte der Serie war ich manchmal weniger begeistert. Insgesamt war es aber ein großartiges Serienerlebnis für mich. Die Rätsel, die vielen vielen Charaktere, mit denen man mitfühlt. Außerdem hat die Serie es wie keine verstanden zu vermitteln, dass das Leben nicht in schwarz und weiß zu teilen ist, sondern aus Grauschattierungen besteht. Und die Twists und Rückblicke (bzw. das wodurch sie später abgelöst wurden) sind für mich eigentlich ziemlich großes Kino. Was für ein Finale!

Mit ‚legendär‘ meine ich übrigens was für mich ein extrem spannendes und mitreißendes Erlebnis war – oder einfach überdurchschnittlich gut gemacht. Eine Folge, die ich wahrscheinlich nie vergessen werde. Sicherlich ist auch die Red Wedding legendär – allerdings auf die erschreckende Art, deswegen beispielsweise nicht in meiner Liste. Welcher Serienmoment hat euch zu Tränen gerührt und welcher mit Abstand am längsten beschäftigt? Gibt es eine perfekte Folge? Die, die alles richtig macht? Es würde mich freuen, wenn ihr euch die Blogparade einfach schnappt und mitmacht, mir einen Kommentar hinterlasst und gerne auch euren Artikel verlinkt (einige Pingbacks gehen manchmal unter). Ich bin gespannt auf eure Serienmomente!

Edit: für diejenigen, die so gerne eine Deadline möchten – mein Auswertungsbüro schließt die Datenerhebung am 01.06.  😉