Japanreise: Tag 4 – Friedenspark und -museum in Hiroshima

Posted by in Reise

„Wollt ihr euch das wirklich antun?“ fragte mich meine Mutter vor der Reise. „Ja natürlich – das gehört auch zur Geschichte Japans und der ganzen Menschheit. Wenn wir da sind, dann nehmen wir das mit.“ Nicht nur Winkekatzen, Tempel und Popkultur – ich wollte das ganze Paket miterleben und -fühlen. Und es war viel intensiver, trauriger und bedrückender als erwartet. Aber auch aufrüttelnd, auf eine eigentümliche Weise „schön“ und berührend. Eine Busfahrt, die ist … lustig? Ich muss gestehen: in Japan mit dem Bus zu fahren stand nicht auf der…read more