Miss Booleana

Serienlandschaft: Mein Top-Filme & -Filmreihen, die besser Serien geworden wären

Posted by in Serienlandschaft

„Überfrachtet“, „überbordend“, … wenn eins dieser Adjektive im Zusammenhang mit einem Film und dessen Handlung fällt, dann ist das meist ein Indikator dafür, dass man versucht hat zuviel in zu kurze Laufzeit zu pressen und dass der Film als Serie besser aufgehoben wäre. Manchmal betrifft das sogar Filmreihen, obwohl in denen ja schon mehr Platz sein sollte. Vor Kurzem liefen mir drei solcher Filme oder Filmreihen über den Weg, bei denen ich mir stattdessen eine Serie gewünscht hätte. Brazil Terry Gilliams Dystopie Brazil schäumt nur so über vor genialen Ideen,…read more

Netzgeflüster: Game-Besprechung „Call of Cthulhu“ (PS4)

Posted by in Games, Netzgeflüster, Review

Eigentlich wollte ich die Kategorie hier im Blog ja nicht ausschließlich mit Game-Besprechungen vollspamen. Aber andererseits ist Halloween noch nicht lange her und vor uns liegen die Monate des Jahres, in denen es früh dunkel wird und irgendwie scheint da ein Horror-Rollenspiel wie „Call of Cthulhu“ gut reinzupassen. Wie kann ich da widerstehen? Besprechung ist spoilerfrei. Erstmal ein schöner Ausflug nach Darkwater Island! Im Jahr 1924 versucht sich der Kriegsheimkehrer Edward Pierce als Privatdetektiv über Wasser zu halten. Sein Kriegstrauma bekämpft er mit Alkohol und Schlaftabletten. Die Arbeit lenkt ihn…read more

Serien-Besprechung: „Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm“ Season 1 & Philip K. Dick’s „Electric Dreams“

Posted by in Review, Serienlandschaft

Heute gibt es bei den Serien-Besprechungen quasi das Science-Fiction Doppelpack mit zwei Serien, die nicht nur demselben Genre zuzuordnen sind, sondern beide von einer (un)schönen neuen Welt erzählen und auf Büchern basieren. Es gilt wie immer: weitestgehend spoilerfrei. „Altered Carbon – Das Unsterblichkeitsprogramm“ Season 1 Der menschliche Körper mag einerseits ein Wunderwerk sein. Andererseits wünschen wir uns spätestens dann, wenn wir krank werden, dass man ihn debuggen könnte. Dass man sagen könnte „Was ist die Ursache?“ Und in viel zu vielen Fällen raffen Krankheiten Menschen dahin oder schränken uns ein….read more

Horrorctober 2017 – Woche 4 („The Lottery“, „The Red Shoes“)

Posted by in 1996, 2005, Film, Horror und Mystery, Krimi und Noir, Literaturverfilmung, Serienlandschaft, Spielfilm, Südkorea, USA

Ja wir sind schon bei Woche 4 der Challenge, aber der Oktober ist noch nicht vorbei. Deswegen hebe ich mir die verbleibenden Filme der Challenge für den Reformationstag auf, den 31.10. Wider Erwarten ist mein Schnitt inzwischen doch ganz gut: ich bin aktuell bei 11 von 13 Filmen. Wer gerade nicht weiß worum es geht: ich nehme an der Horrorctober-Challenge von Cine-Couch teil, bei der es darum geht im Oktober 13 Horrorfilme o.ä. zu schauen. Das ist heute mein viertes Zwischenfazit. The Lottery Der Fernsehfilm basiert auf einer Kurzgeschichte von…read more