Miss Booleana

Literarische-Fundstücke: „The Haunting of Hill House“ und seine Film- und Serienadaptionen

Posted by in Film, Literarische Fundstücke, Literatur, Serienlandschaft

Der Titel „The Haunting of Hill House“ waberte schon länger um mich herum. Spätestens seitdem ich das erste Mal etwas von Shirley Jackson las. Aber die Netflix-Serie war dann doch irgendwie schneller – und ich fand sie großartig! Etwas Recherche zeigte, dass sie aber von dem Buch stark abweicht und Überraschung: ich hatte schon viel früher eine weitere Verfilmung des Stoffes gesehen. Die Kausalkette schreit doch förmlich nach einem Vergleich 😉 Schauen wir uns das mal genauer an … leichte Spoiler lassen sich heute leider nicht vermeiden. Der Vergleich –…read more

Vergleich zwischen Buch, Film und Serie: „The Handmaid’s Tale“ (2017, Season 1) vs „Die Geschichte der Dienerin“ (1990)

Posted by in 1990, BRD (ehemalige), Drama, Film, Literatur, Literaturverfilmung, Review, Serienlandschaft, Thriller, USA

Es war im Frühjahr, als ich zusammen mit drei anderen lieben BloggerInnen Margaret Atwoods „The Handmaids Tale“ bzw „Der Report der Magd“ las. Kurz um: es war ein großartiges Buch. Wachrüttelndes und gleichzeitig fesselnd – mit einer Sprache, die packt und nicht mehr loslässt. Noch heute, mehr als ein Vierteljahr später, kann ich mich an soviele Momente und Zeilen erinnern und ich denke, sie werden mich noch eine Weile begleiten. Da lag es nahe sich auch mit den Adaptionen des Stoffs zu beschäftigen. Einerseits ein Film von Volker Schlöndorff aus…read more

Neulich im Kino … Review zu „Die Insel der besonderen Kinder“ + Vergleich zum Buch

Posted by in 2016, Belgien, Fantasy, Film, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, UK, USA

Obwohl mir nicht gefällt in welche Richtung sich Tim Burtons Filmografie entwickelt, war ich doch ziemlich angetan als bekannt wurde, dass er bei der Verfilmung des Young-Adult Hits ‚Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children‘ Regie führen würde. Schließlich ist der Ton und die Atmosphäre des Buchs düster und erzählt die Geschichte eines Jungen, der sich für ziemlich gewöhnlich hält, dem etwas schlimmes passiert und der in der Geschichte seines Großvaters wühlt, ein Rätsel löst und etwas außergewöhnliches erlebt. Klingt irgendwie nach Tim Burton. Spoilerfrei. Film-Kritik Jacob (Asa Butterfield) traut seinen…read more

Serien-Review: „11.22.63“ & Vergleich zur Literaturvorlage (Stephen Kings „Der Anschlag“)

Posted by in Literatur, Review, Serienlandschaft

Ich kann mir nicht helfen. Zwar ist ‚11.22.63‘ (sprich ‚Eleven Twentytwo Sixtythree‘) der Originaltitel des Stephen King Romans, aber er sieht in geschriebener Form so kryptisch aus, dass ich immer den deutschen Titel des Romans schreiben möchte. Denn in Deutschland erschien er unter „Der Anschlag“. Das Buch hat mich so etwa jetzt um die Zeit vor einem Jahr schwer beschäftigt. Wortwörtlich schwer, denn es ist ein 1000-Seiten-Wälzer. Das Buch war grandios, auch wenn ich kein Fan des langatmigen, amerika-feiernden Mittelteils war. Nichtsdestotrotz ein tolles Werk. Als es hieß, dass es…read more

Vergleich zwischen Buch und Film: Orwells „1984“ vs. „Nineteen Eighty-Four“ (1956) vs. „1984“ (1984)

Posted by in 1956, 1984, Drama, Film, Literatur, Literaturverfilmung, Review, USA

Habe ich jetzt einen Preis für die verwirrendste Überschrift in einem Blogartikel gewonnen? 🙂 Nach dem gemeinsamen Lesen von Orwells 1984 war ich ziemlich neugierig auf die Filme, nicht zuletzt weil mich das Buch schwer beeindruckt hat. Ich würde mich sogar dazu hinreißen lassen zu sagen, dass es mich erschüttert hat. Was Verfilmungen von 1984 betrifft, hat man offensichtlich die Auswahl – es gibt scheinbar fünf. Zumindest zwei davon habe ich mir angesehen, vermutlich die bekanntesten Verfilmungen und die weichen doch ziemlich voneinander ab, auch wenn sie beide relativ buchgetreu…read more

Auswertung Blogparade „Buch vs. Film“

Posted by in Film, Literatur, Serienlandschaft, TAGs

Puuuh, das war ein ordentlicher Batzen auszuwerten. Am 08.08. habe ich dazu aufgerufen doch mal Literaturvorlagen und ihre filmischen Umsetzungen zu vergleichen und genauer anzuschauen, ob der vielzitierte Satz stimmt: sind Bücher wirklich immer besser als ihre Verfilmungen? In Buch vs. Film stehen sich die Medien gegenüber und ihr solltet mir anhand von euren Lieblingsbeispielen sagen wie es sich damit für euch verhält. Wer gewinnt beim Vergleich Buch vs. Film? Die Freiheiten waren da: selbstverständlich zählen Comics, Manga etc. als Literaturvorlage, genauso wie Serien und Anime als Umsetzung. Am 09.09….read more

7