Miss Booleana

Rückblick: April 2017

Posted by in Rückblick

Kirschblüten Was für ein Monat. Ich habe zugleich das Gefühl, als ob er extrem schnell vergangen wäre, aber auch als ob es ein echt langer Monat gewesen wäre. Auf einem Markt habe ich eine alte Lampe gekauft und meiner Sammlung hinzugefügt. Pausen waren rar, ich lese immer noch Blogartikel die mindest eine Woche alt sind. Eine Dienstreise gab es auch. Stressig, aufschlussreich, Neues gelernt, Chancen bekommen, alte Fehler gemacht. Mich wie immer v.A. gefreut wieder nach Hause zu kommen. Schüttelfrost gehabt, traurige Jahrestage gefeiert, tolle Jubiläen verkündet, Geschenke an liebe…read more

7ème art: Filme, die an einem Ort spielen

Posted by in 1957, 1997, 2003, 2010, 2012, 2013, 2015, 7ème art, Arthouse & Indie, Dänemark, Drama, Film, Finnland, Frankreich, Horror und Mystery, Kanada, Niederlande, Norwegen, Psychothriller, Review, Schwarzweißfilm, Schweden, Spanien, Spielfilm, Thriller, Tragikomödie, UK, USA

Es gibt beim Film Herausforderungen, die für sich sprechen. Dreht man beispielsweise einen Film an genau einem Handlungsort, dann sind die Ansprüche an alle anderen Aspekte umso größer. Man kann nur durch wenige Schauwerte überzeugen. Meistens sind Filme, die an einem Ort spielen daher welche mit einem besonders ausgefeilten Drehbuch. Kammerspiele sozusagen. Sie müssen manchmal mit wenig Ressourcen und Darstellern auskommen. Diese filmischen Experimente sind sich manchmal erstaunlich ähnlich, andere überraschen umso mehr durch die Restriktionen. In einem Haus, einem Auto, einem Würfel, ja sogar in einem Sarg spielen die…read more