Miss Booleana

Rückblick: Dezember 2016

Posted by in Rückblick

Zur Ruhe kommen im Dezember Wie ich neulich ja schon erzählt habe, war 2016 ja nicht immer ein einfaches Jahr. Aber der Dezember hat für vieles entschädigt. Die Zeit mit der Familie, das Beisammensein und reden, das Jahr resumieren, die Momente mit der besseren Hälfte, die mein Leben dieses Jahr soviel besser gemacht hat und meine Freunde. Schöne Abende beim zwei Jahre lang gut gereiften Wein mit Freunden und Wollsocken, kleine Trinkgelage, Weihnachtsmarktbesuche. Wart ihr schon Mal in Wernigerode? Wenn nicht – fahrt hin! 🙂 Ich hatte den lange herbeigesehnten…read more

Theorie: der nächste Hype nach Superhelden-Filmen sind Anime-Live-Action-Adaptionen

Posted by in Anime, Film, Manga

Es zeichnet sich für mich schon seit mehreren Wochen ab, dass sich die Meldungen über Anime-Realfilmadaptionen häufen und konkreter werden. Wo Hollywood jahrelang um Akira und ‚Battle Angel Alita‘ herumtanzte, da gibt es nun plötzlich wie aus dem Nichts Informationen über den Cast, einen Titel, ein Startdatum und einen Regiesseur. Es tut sich was. In meinem gestrigen Beitrag war das in Auszügen auch nachzulesen. Ich sehe da was auf uns zukommen: eine Welle von Anime Realverfilmungen. Alles steht und fällt mit ‚Ghost in the Shell‘ Die Adaption des Cyberpunkt-Anime von…read more

Anime- und Manga-News: u.a. erste Bilder zum ‚Ghost in the Shell‘-Live-Action-Film, Anime auf Streamingportalen, Hetze gegen Mangafans

Posted by in Anime, Manga

Die Abstände zwischen den Beiträgen werden geringer, die meldenswerten Meldungen aber soviele, dass … fangen wir lieber an! ‚Ghost in the Shell‘-Live-Action First Look Ich bin auf viele Filme gespannt. Aber die US-Umsetzung eines meiner Lieblingsanime als Live-Action-Film finde ich dermaßen schwierig und bin gleichzeitig unendlich hibbelig, was da auf uns zukommt. Über die Castingentscheidungen bin ich eigentlich nicht unglücklich. Da ist viel mehr die Sorge, dass die Amerikaner den Stoff nicht verstehen und was ganz anderes daraus machen oder zu sehr in die Massentauglichkeit abdriften. Vor kurzem wurde ein…read more

Wir müssen reden [Episode VI] – Die Whitewashing-Debatte, Game of Thrones – Serienende mit Staffel 8, Neues aus der Remake-Hölle, …

Posted by in Film, Serienlandschaft, Wir müssen reden

Eigentlich wollte ich ja öfter über die verrückten Nachrichten rund um Serien und Filme schreiben. Soviel zum Plan. Da schon längst überfällig, kommen wir ohne große Umschweife zu den Meldungen, die viel Kopfschütteln, Seufzen und Verwunderung verursachen. Hier geht übrigens zu den früheren Ausgaben. golem.de: Amazon droht Kartellbeschwerde wegen Prime-Abo Noch liegt die Beschwerde nicht vor, aber golem.de berichtet, dass die ProsiebenSat.1-Gruppe Anstoß daran nimmt, dass Amazon-Prime-Kunden einfach so auf das Amazon Instant Video Angebot zugreifen und viele Formate ohne zusätzliche Kosten sehen können. Klar, ich stelle mal die These auf,…read more

Anime- und Manga-News: Neues von Studio Ghibli?, Sailor Moon Crystal geht in die 3. Runde, Ghost in the Shell Castingneuigkeiten, unvm

Posted by in Anime

Bevor ich einige meiner ‚Lieblingsneuigkeiten‘ oder kontroverse Themen auf den Tisch packe, möchte ich auf einen Artikel hinweisen, der in der Zeit erschienen ist. Trost der rosa Haare. Ich bin immer etwas vorsichtig, was die Darstellung von Manga und Anime in den Medien betrifft. Als ich Teenager war hatten die einen verteufelt schlechten Ruf und ach sehr seriöse, große Zeitschriften wie der Spiegel haben sehr negativ und biased über Manga und Anime berichtet. Fast so als ob sie alles Gute rausgefiltert hätten. Das trägt natürlich nicht zur Akzeptanz bei. Aber…read more

2

6 Buchvorsätze für 2016

Posted by in Serienlandschaft, TAGs

Auf dieses Stöckchen habe ich schon gelauert und gehofft, dass ich nominiert werde 😉 Die liebe Friedl von Grimm hats tatsächlich getan – vielen Dank dafür  Die 5 Bücher für 2015 haben schon ganz gut geklappt, erhöhen wir um eins. 🙂 Was mich aber seit letztem Jahr ständig begleitet ist die Frage: englische Ausgabe vs. deutsche Übersetzung? Haruki Murakami „Hard-Boiled Wonderland und das Ende der Welt“ Inzwischen habe ich zwar einige Bücher von ihm gelesen und ihn zu einem meiner Lieblingsautoren gekürt, aber als es noch ein Vorsatz war mal…read more

31

Rückblick auf das Lesejahr 2015

Posted by in Literatur, Rückblick

Na? Habt ihr noch Lust auf Rückblicke? Oder langt’s? 🙂 Einer geht noch, oder? Wenn ich auf Film- und Serien-Höhepunkte des vergangenen Jahres zurückblicke, dürfen Bücher nicht fehlen. Meine Top-5 Bücher, gelesen im Jahr 2015 American Gods, Neil Gaiman To Kill A Mockingbird, Harper Lee Der Anschlag, Stephen King Manga: 60 Jahre japanische Comics (Review kommt im Laufe des Monats) The Art of Satoshi Kon, Artbook

18

Rückblick: August 2015

Posted by in Rückblick

Der Monat war … viel Der Monat hatte von allem ein bisschen zuviel. Zu hartes Wetter, zu starker Sturm. Wenn es dann heiß war, war es fast zu heiß. Und nach einem langen feiertagslosen Sommer hat das alles doch etwas Spuren hinterlassen. Wie es der Zufall so will ging in letzter Zeit immer mal etwas schief und klaute mir Zeit. Was soll ich sagen, wenn ich die lange Liste unbeantworteter Kommentare (ja, ich bin mir dessen bewusst 🙁 ) sehe. Seufzzzzz. Manches hätte anders laufen können. Zum Beispiel hätte bei…read more

19

5 Buchvorsätze für 2015

Posted by in Literatur, Manga, TAGs

Schlopsi hat mich mit einem Stöckchen beworfen – und das nehme ich dankend an! Es soll sich um die Bücher drehen, die ich 2015 noch gerne lesen möchte. Nachdem ich meine Vorsätze für 2014 nicht mal annähernd eingehalten habe, rechne ich mir für 2015 bessere Chancen aus. (Hört euch das an. Wenn das mal keine Kampfansage war.) Das Jahr ist ja noch eher jung … rede ich mir ein. 🙂 „Alan Turing, Enigma“ Andrew Hodges An dem Buch bin ich gerade dran. Ist das jetzt geschummelt? Bestimmt nicht, denn ich…read more

34

Manga Manie: „Death Note“ von Tsugumi Ōba und Takeshi Obata

Posted by in Manga, Manga Manie

„Death Note“ – Worum gehts? Der intelligente Teeanger Light Yagami kann die Welt kaum ertragen. Gewalt, Tod, Verfall und Abstumpfen wo das Auge hinblickt. Wie gerne würde er in das Weltgeschehen eingreifen und die Welt formen wie sie ihm gefällt. Als er eines Tages ein seltsames Buch, das Death Note, findet, kommt er diesem Wunsch sehr nah. Er liest in dem Death Note, dass wenn man den Namen einer Person hinein schreibt und sich dabei dessen Gesicht verstellt, diese Person stirbt. Er hat es in der Hand. Und probiert es…read more

8