Miss Booleana

Media Monday #155

Posted by in Film, Gedanken

Meine kleine Welt hat sich in den letzten Tagen und Wochen mächtig gedreht. Fühlt sich immer noch etwas surreal an – von der Uni ab ins Berufsleben, die alten Freunde dort, die neu gewonnen Freunde hier. Das Zeit an der Uni wirkt jetzt schon so weit weg. Eins bleibt schier unumstößlich: der Media Monday! 1. Der beste Beitrag oder die beste Kritik, die ich in der vergangenen Woche auf einem Blog gelesen habe, war Ergotheks So(nntags)Po(st) – Folge 13 / KW24. Einfach weil ich so überrascht war, dass Ergo nun…read more

41

„Miss Booleanas TV-Planer“ Mai 2014

Posted by in Serienlandschaft

Der Serien-April im deutschen Free-TV war ziemlich mau, wenn ihr mich fragt. Da startete nichts, was mich so vom Hocker gehauen hätte, dass ich es nicht ohne ausgehalten hätte. Stattdessen habe ich sogar aufgehört einige Serien zu schauen. „The Beauty and the Beast“, „Suits“ und „Vampire Diaries“ habe ich nun abgebrochen. Erstere war mir zu oberflächlich und zu unlogisch. Suits hat mich ebenso kalt gelassen. Und bei Vampire Diaries sage ich ja schon lange „damit höre ich auf“ und jetzt war es soweit. Im Mai starten einige großartige Serien, die…read more

22

[Blogparade] Serien-Highlights

Posted by in Serienlandschaft

Als ich nach ein paar Tagen Abwesenheit den Feedreader bemühte, traute ich meinen Augen nicht, als mir urplötzlich alle ihre 15 Serien-Highlights verrieten. Da schwingen viele Erinnerungen an grandiose Serien und Formate wie X-Factor mit und das hat mir echt Spaß gemacht. Die Aktion stammt von Wortman und ich konnte es mir nicht nehmen lassen auch mitzumachen 😀 Game Of Thrones Cowboy Bebop Homeland Sherlock Orphan Black Lost Neon Genesis Evangelion Hannibal Downton Abbey Friends How I Met Your Mother Twin Peaks American Horror Story Dexter Sex and the City…read more

38

Serienlandschaft: Dexter Season 8 Review ‚Bye Bye Dex‘

Posted by in Review, Serienlandschaft

Everybodys favorite serial killer since 2006: Dexter Morgan hat einen dunklen Begleiter. Er lebt seinen Drang zu töten aber nur an Straftätern aus, die er eindeutig überführen kann, die aber dem Gesetz entkommen sind. So will es ‚Harrys Code‘. Der Kodex, den sein Vater für ihn aufgestellt hat. Manchmal biegt er sich die Umstände auch gerne zurecht und unterschlägt Beweise mit Absicht, damit er den Missetäter bekommt. Dexter fiel damit aus dem bis dahin üblichen Raster raus und präsentierte uns einen Serienkiller, den wir mögen konnten. So unglaublich es klingt…read more

8

Rückblick: September 2013

Posted by in Rückblick

Oh September! Wie war der September? Auf der einen Seite stand wieder Masterarbeit und Arbeit auf dem Programm. Bei der Masterarbeit beschäftige ich mich gerade mit einem zweiten Experiment von geplanten 4. Allerdings sind die Ergebnisse beim ersten für meine Betreuerin noch nicht optimal (für mich aber schon) und beim zweiten haut etwas noch nicht ganz hin. Die Arbeit setzt sich ja mit Künstlicher Intelligenz auseinander … an und für sich ist es unheimlich interessant zu sehen wie das System sich bildet und dann letztendlich das tut was es tut….read more

5

Rückblick: August 2013

Posted by in Rückblick

Herbstluft Der August – solange haben wir auf den Sommer gewartet und nun ist er schon wieder vorbei. Die Luft riecht frisch und kalt und die ersten Blätter färben sich gelb an den Bäumen vor meinem Fenster: es wird Herbst. Da ich ein Riesenfan der kalten Herbstluft und des bunten Laubs bin, freue ich mich sehr. Herbst – das ist meine Jahreszeit. 🙂 Allerdings neigt sich auch das Jahr dem Ende entgegen. Nur noch 4 Monate! Mein August war, obwohl ich viel gesehen und unternommen habe, immer etwas gleich. Ein…read more

6

Rückblick: Januar 2013

Posted by in Rückblick

In dem Post Blogveränderungen vom 21. Februar 2013 habe ich einige neue Kategorien angekündigt, denen ich mich in Zukunft widmen möchte. Dazu gehören monatliche Rückblicke, wobei der Januar bislang aussteht…na dann. Wie war denn der Januar 2013? Zurück zur Universität Also viel Lust hatte ich nicht. Mein 3. Semester im Masterstudiengang besteht aus 2 Wirtschaftsmodulen, einem Modul über Kommunikationstheorien (Gesellschaftswissenschaft! Nicht Informatik) und zwei mathematischen Modulen. Und die waren das spannenste an dem ganzen Stundenplan. Halt! Die zwei Lehrveranstaltungen in denen ich als Übungsleiter arbeite waren auch spannend. Also hatte…read more

0