Miss Booleana

Rückblick: September 2020

Posted by in Rückblick

Voller Zettel Nix zu zeigen! Diesen Monat habe ich mir verhältnismäßig selten die Zeit genommen Fotos zu machen. Vermutlich habe ich den Moment gelebt!? Denn es hätte viel zum Fotografieren gegeben. Meinen Geburtstag und einer insbesondere mit Freunden schönen Feier. Außerdem gab es im September zwei Jahreszeiten zu bewundern: Sommer und Herbst. 🙂 Aber der Foto-Bann scheint gebrochen dank neuer Technik. Jetzt kann es gar nicht genug Gründe zum Fotografieren geben! Ansonsten hatte ich um meinen Geburtstag rum noch ein paar Tage frei und habe die genossen, aber auch genutzt….read more

Rückblick: September 2019

Posted by in Rückblick

Siehe oben Wie die Überschrift sagt: an der Anzahl der Bilder oben sieht man vielleicht, dass der September viel war. Viel Leben, v.A. weil ich Urlaub hatte. (Endlich.) Viel unternehmen. Viel machen, was man sonst nicht macht. Bogenschießen beispielsweise. Ich fühlte mich fast wie Katniss Everdeen. Wie ein Hobby-Elbe. Viel gutes gegessen, gekocht, gebacken. Viel Geburtstag gefeiert. Probleme gehabt. Probleme gelöst. Andere Probleme gehabt. Irgendwann auch wieder arbeiten. Und ich war soooo faaauuuul im Urlaub. Das tat das gut. Geburtstag haben war toll. Kathrins Besuch bei mir war toll. Ich…read more

Rückblick: September 2017

Posted by in Rückblick

Urlaub und was davor und danach kommt September … September!? Was war eigentlich im September? Monate in denen man Urlaub genießt, sind besonders schnell vorbei. Leider 😉 Der Urlaub war eine wunderbare Auszeit. Wie lange ist es eigentlich her, dass ich mal einen Strandurlaub gemacht habe? Ziemlich lange muss ich mit Erschrecken feststellen. Wir haben viel gesehen und sind gewandert, haben den perfekten Mix aus aktivem Urlaub und faul am Pool und Strand rumliegen gehabt. Kurz vorher war ich ja ziemlich hässlich erkältet, ehrlich gesagt war ich auch im Urlaub…read more

3 Jahre, 468 Artikel, ein Blogumzug und …

Posted by in Gedanken, Internet

… viele Stimmen, die ich nicht mehr missen möchte. Warum so sentimental? Weil der Blog heute auf den Tag genau 3 Jahre alt wird. Junge, junge … Blog, altes Haus – du siehst gut aus! Und dass obwohl ich mit dem Blogumzug die Statistiken förmlich zerfetzt habe. Nichts mehr mit den fast 60.000 Klicks, keine Likes mehr – ich habe dein Dach abgerissen, es reinregnen lassen, die Fliesen von der Wand gefetzt, und mit dem Vorschlaghammer eine Wand eingehauen. Das hat ein kleines bisschen weh getan – nicht nur dir,…read more

32

Oh … Beauty! Manhattan Birthday Colours

Posted by in Oh ... Beauty!

Misch dir deinen Nagellack. Die Nuance die du schon ewig suchst, aber nie im Laden findest. Läßt die Einen total kalt. Wollen die Anderen unbedingt. Ich auch. Leider lassen mich allerdings die Pigmente die es bspw. mal von Essence gab eher kalt und umso größer wurden meine Augen als Manhattan in Kooperation mit UnserAller zum Projekt „Community Colours“ aufrief: einige TeilnehmerInnen bekommen ein Selbermach-Päckchen zugeschickt und insgesamt alle können Vorschläge abgeben und die dann ‚liken‘. Die besten Ideen und die mit den meisten Likes wurden Teil einer Kollektion die letztes…read more

1

Rückblick: September 2013

Posted by in Rückblick

Oh September! Wie war der September? Auf der einen Seite stand wieder Masterarbeit und Arbeit auf dem Programm. Bei der Masterarbeit beschäftige ich mich gerade mit einem zweiten Experiment von geplanten 4. Allerdings sind die Ergebnisse beim ersten für meine Betreuerin noch nicht optimal (für mich aber schon) und beim zweiten haut etwas noch nicht ganz hin. Die Arbeit setzt sich ja mit Künstlicher Intelligenz auseinander … an und für sich ist es unheimlich interessant zu sehen wie das System sich bildet und dann letztendlich das tut was es tut….read more

5

2 Jahre bloggen, 200 Artikel, Danke!

Posted by in Gedanken, Internet

Heute vor 2 Jahren habe ich meinen ersten Blog-Post geschrieben. Damals war die Idee hinter dem Blog noch eine ganz andere. Ich habe privaten Krempel aufgeschrieben, der keinen interessiert oder über Informatik geschrieben, bis ich gemerkt habe, dass ich mich schon genug bei der Arbeit damit beschäftige und irgendwie über mehr schreiben möchte als das. Und dass ich, wenn ich das hier ernsthaft und lange betreiben will, Spaß dabei haben muss. Daher hat sich das Themensprektrum ein wenig erweitert. Ohne euch hätte es längst nicht soviel Spaß gemacht! Vielen Dank…read more

8