Miss Booleana

#Japanuary 2019 – Filmbesprechungen zu „Still the Water“ und „Hana-Bi“

Posted by in 1997, 2014, Arthouse & Indie, Coming-of-Age, Drama, Film, Japan, Literatur, Review, Spielfilm, Tragikomödie

Letztes Mal habe ich ja etwas jammern müssen, weil ich noch nicht alle Filme zusammen hatte, die ich schauen wollte. Dann wurde die Zeit knapp und nun muss ich mich etwas sputen, dass ich die acht Filme auch schaffe. Aber ich bin optimistisch 😉 Apropos gute Laune … wie seit dieser Woche bekannt ist, ist Hirokazu Koreedas Shoplifters für den Academy Award in der Kategorie „Best Foreign Picture“ nominiert. Gute Entscheidung 🙂 Still the Water Das ist einer dieser seltenen Momente, in denen es gar nicht so einfach scheint zu…read more

Wandern: Im Anaga-Gebirge und an den Roques de García auf Teneriffa

Posted by in Reise, Wandern

Kam euch die letzte Woche auch besonders kalt vor? Und diese erst? Mir schon. Und was gibt es da schöneres als an warme Tage oder Orte zurückzudenken. Der Teneriffa-Urlaub ist zwar eigentlich erst ein paar Monate her, aber es kommt mir vor als wäre das vor Äonen gewesen, weil das Leben in der Zwischenzeit so einiges mit uns vor hatte. Aber nichtsdestotrotz ist die Erinnerung noch frisch. Leider mangelt es aber an gut dokumentierten Beschreibungen der Wanderwege. Heute muss mein Gedächtnis deshalb auch reichen. Lorbeer-Wald im Anaga-Gebirge Als ich mich…read more

Neulich im Kino … Review zu „Die rote Schildkröte“

Posted by in 2016, Abenteuer, Animationsfilm, Arthouse & Indie, Belgien, Film, Frankreich, Genreübergreifend, Japan, Review

Unter den Ghibli-Fans hat die Meldung für Furore gesorgt, dass der Film ‚Die rote Schildkröte‘ von Ghibli ko-produziert werden würde. Schließlich hieß es, dass vom Studio in nächster Zeit keine Filme zu erwarten seien. Alle spekulierten, dass es vielleicht doch weitergeht mit dem legendären Studio. Als der Trailer zum Film dann draußen war, stand eigentlich schon fest, dass es nicht im typischen Ghibli-Stil ist. Macht aber nichts. Vielversprechend anders sah es allemal aus. Umso mehr habe ich mich gefreut, als er dann über einen Monat nach dem eigentlich angedachten deutschen…read more

Blogparade: Filme für die Insel

Posted by in Film

Auf Filmrisse wurde nach den 15 Filmen gefragt, die man mit auf die Insel nehmen würde. Nachdem soviele liebe Mitblogger mitgebloggt haben, dachte ich muss ich auch unbedingt meine Liste kundtun. Außerdem bin ich auch reif für die Insel. Da passt das. 🙂 Ich muss bloß schnell ein bisschen weinen gehen wegen all der Serien, die ich nicht mitnehme. Meine 15 Filme für die Insel Black Swan Für die düsteren Stunden auf der Insel. Cloud Atlas Warum nur eine Geschichte mitnehmen? Das sind 6 oder so. Und alle mitreißend. Hehe…read more

9