Miss Booleana

Rückblick auf das Lesejahr 2019

Posted by in Literatur, Manga, Rückblick

Was ist der Reiz an diesen elendig langen Rückblicken? Die Reflexion. Was habe ich 2019 gelesen, dass mich nachhaltig beeinflusst hat? All die wunderbaren Geschichten und während des Lesens mit den Protagonisten gelebten Leben kann man Revue passieren lassen. Dafür mag ich die Rückblicke sehr gern. Übrigens auch die anderer. Begeistert sind wir schließlich alle oftmals direkt nach dem Lesen eines Stoffs. Aber was hat überdauert? 🙂 In dem Sinne: ich freue mich zurückzublicken auf ein Jahr des Lesens. Es beginnt wie immer mit dem, was für mich überdauert hat….read more

Das gehörte Wort … „Ulysses“ von James Joyce – Hörbuch-Besprechung

Posted by in Literatur, Review

Nachdem ich mir vor einer Weile Homo faber als Hörbuch des Hörverlags genehmigte und begeistert war, sah ich zufällig, dass aus demselben Verlag auch James Joyces‘ „Ulysses“ als Hörbuch erschien. Dieses Buch was viele als unlesbar bezeichnen. Als Mammut- oder Jahrhundertwerk. Manche sagen, man muss es nicht gelesen haben. Manche sagen, man könne es gar nicht lesen. Noch vollkommen begeistert von der Hörkulisse, die mir schon den „Homo faber“ nahe brachte, dachte ich: challenge accepted. Wenn ich mir Ulysses zu Gemüte führe, dann so. Das war im Nachhinein die richtige…read more

Media Monday #142

Posted by in Film, Gedanken

Ich habe mir tatsächlich ein paar Tage Blog-Pause gegönnt und hätte doch glatt fast vergessen, dass heute Media Monday ist. Unglaublich! Just in time würde ich sagen … und ab morgen wird dann auch wieder fleißig der Feed gelesen, kommentiert und Kommentare beantwortet. 😳 1. Der irische Schauspieler Michael Fassbender ist mir der liebste, weil er sich extrem in seine Rollen reinkniet und sehr authentisch wirkt . Und gut sieht er auch noch aus … 2. Die irische Schauspielerin Saoirse Ronan ist mir die liebste, weil sie so wenig machen…read more

12