Miss Booleana

Netzgeflüster: ein Jubiläum – 50 Mal ‚Netzgeflüster‘

Posted by in Informatik, Internet, Netzgeflüster

Nachdem ich neulich schon ein anderes Jubiläum gefeiert habe, steht auch noch ein kleineres an. Das ist die 50. Ausgabe der Rubrik ‚Netzgeflüster‘, meiner Artikel zum Thema IT, Blogging und Web, die einmal im Monat erscheint. Zur Feier des Tages möchte ich mal kurz zurückblicken. Heute geht es bei Netzgeflüster also um … Netzgeflüster. So fing das an mit dem ‚Netzgeflüster‘ … Als ich den Blog gestartet habe, sollte er sich um alle Themen drehen, die mich interessieren und zu denen ich mit Gleichgesinnten diskutieren möchte. Filmfans, Informatikstudenten, Bücherwürmer, Nerds…read more

Auf ein Wort: Der 1000. Artikel

Posted by in Gedanken

Wie ist die Zeit vergangen! Der Blog ist nun schon über 5 Jahre alt und hat einen Umzug überstanden und sogar ganz viele Leser mitgenommen. Das Bloggen ist zu einem festen Bestandteil meines Lebens geworden, den ich nicht missen möchte. Ich muss mich bei 261 Menschen bedanken, die diesem Blog folgen – und da sind noch nicht mal diejenigen einberechnet, die sich auf Facebook, Twitter, Feedly, Bloglovin und andere Plattformen verlassen. Der Austausch mit euch, auch das Lesen der Artikel von Bloggerkollegen ist für mich eine großartige Sache. Ich finde…read more

5 Jahre bloggen, 898 Artikel … ein Blog-Geburtstag

Posted by in Gedanken, Internet

Heute für fünf Jahren habe ich meine ersten Blogartikel geschrieben. Man … das klingt nach einer langen Zeit: fünf Jahre. Ein halbes Jahrzehnt. Ist das die Möglichkeit? Ein halbes Jahrzehnt der Bloggerei So lange gebe ich hier schon als Miss Booleana gebloggt. Wisst ihr eigentlich schon, dass ich im echten Leben Stefanie heiße? Softwareentwicklerin bin? Es gibt einen Mensch hinter dem Blog. Miss Booleana hat sich aber irgendwie selbstständig gemacht, ist ein Selbstläufer geworden. Auch wenn Klicks und Kommentare manchmal weniger werden, Zahlen sind nicht so wichtig. Es läuft schon….read more

Zur Feier des Tages: 301 Mal Film-Kurzreviews

Posted by in Gedanken, Inventur

Neulich beim Statistik-Machen und Werkschau-Fortschritt tracken dachte ich mir … Moment mal. Da war doch was. In meiner Liste der in 7ème art besprochenen Filme, prangte bei der Zusammenfassung die schöne bauchige Zahl 301. ‚7ème art‘ ist eine Kategorie des Blogs in der ich immer zwischen dem 1. und 5. eines Monats sieben Filme zu einem Thema bespreche. Und inzwischen habe ich alleine in dieser Kategorie 301 Filme besprochen. Über 300 Filme. Das ist mir einen kleinen Rückblick wert. Macht den Sekt auf. Als ich meinen kleinen Blog damals 2013…read more

800 Artikel. In Worten: Achthundert Artikel.

Posted by in Gedanken, Internet, Klicks

Das Wort ist so kurz für eine so große Zahl: achthundert. 800. Auf Japanisch ist es noch kürzer: 八百. Dabei bedeutet 800 … das es nicht mehr lange ist bis zur 1000. Wahnsinn. Da ich auf das Bloggerjahr immer nur zum Geburtstag zurückschaue, mache ich heute mal was, was ich schon lange nicht mehr gemacht habe. Mit Zahlen aus der Statistik um mich werfen und selbstbeweihräuchern. Warum nicht? Letzte Woche war (bis auf die Buchmesse) keine gute Woche. Da kann man das mal machen. Warum habe ich überhaupt damit aufgehört?…read more

4 Jahre bloggen, 694 Artikel … ein Blog-Geburtstag

Posted by in Gedanken, Internet

Schon ganz schön groß der kleine Blog. Vier Jahre auf dem Buckel und mehr als 200 Follower – man kann sagen, dass der Blog laufen gelernt hat. Bin ich eingebildet, wenn ich sage, dass ich ein bisschen stolz auf das Blögchen bin? Er macht auch weiter, wenn ich mal eine Woche nicht reinschaue und das macht mich sehr glücklich. Schließlich war der Anfang gar nicht so einfach. Ich wusste nicht so recht, wo ich hin will, war schnell entmutigt und es fing etwas schleppend an. Aber dann wart ihr da…read more

14

Media Monday #200

Posted by in Film, Gedanken

Hipp hipp Hurra! 200 Ausgaben Media Monday – herzlichen Glückwunsch an den Initiator! 😀 1. Ungeachtet ihrer/seiner anderen Rollen wird Haley Joel Osment für mich immer „ich sehe tote Menschen“ sein, denn … ich habe ihn auch tatsächlich nur noch in einem anderen Film gesehen (A.I.). Tada. 2. Von Sofia Coppola hat man leider schon längere Zeit nichts mehr gehört und das, obwohl sie tolle Filme gemacht hat – bitte mehr. 3. Es herrscht ja ein regelrechtes Überangebot an Filmen und Serien, weshalb ich mich bisher nie dazu durchringen konnte…read more

22

Blogophilie Oktober 2014 … und: ein Jubiläum

Posted by in Blogophilie, Internet

Denke ich an den letzten Monat zurück, erinnere ich mich an … Halloween! Und das war auch hier und da in der Bloggernachbarschaft präsent. Aber nicht nur das. Heute heißt es wieder einmal: zurückblicken. Filme, Serien, Literatur, Manga, Anime und andere Sachen die Spaß machen Geschichte der Vampire: Nosferatu Passend zu Halloween hat Hemator uns einen Überlick über die Entstehungsgeschichte der Figur des Nosferatu gegeben und die Darstellung in verschiedenen Filmen reflektiert. Fand ich sehr spannend – die Zusammenhänge zu Dracula etc. waren mir nicht so richtig klar. IM HALLOWEEN-FIEBER:…read more

21

3 Jahre, 468 Artikel, ein Blogumzug und …

Posted by in Gedanken, Internet

… viele Stimmen, die ich nicht mehr missen möchte. Warum so sentimental? Weil der Blog heute auf den Tag genau 3 Jahre alt wird. Junge, junge … Blog, altes Haus – du siehst gut aus! Und dass obwohl ich mit dem Blogumzug die Statistiken förmlich zerfetzt habe. Nichts mehr mit den fast 60.000 Klicks, keine Likes mehr – ich habe dein Dach abgerissen, es reinregnen lassen, die Fliesen von der Wand gefetzt, und mit dem Vorschlaghammer eine Wand eingehauen. Das hat ein kleines bisschen weh getan – nicht nur dir,…read more

32

400 Artikel sind eine lange Zeit

Posted by in Gedanken

Das ist heute mein 404. Artikel. In der Zeit ist verdammt viel passiert. Und mitlerweile ist ein ganz schönes Sümmchen an Lesern (fast) live dabei, wenn es hier um Medien geht oder auch um mein Leben. Masterarbeits-Enttäuschungen; die Unsicherheiten, wenn Lebensabschnitte zu Ende gehen und andere anfangen. Gerade in den nicht so tollen Phasen mache ich immer gerne den Blog auf und beantworte Kommentare und rede mit euch oder lese die Blogs der vielen Bloggerkollegen. In dem Blog steckt ziemlich viel Zeit. Daran werde ich erinnert, wenn ich die Statistiken…read more

38