Miss Booleana

Fantastischer Film: Life of Pi

Posted by in Fantastische Filme, Film, Review

Inhalt Ein Autor auf der Suche nach einer Story bekommt den Tipp sich Piscine Molitor Patels Lebensgeschichte anzuhören: wie er in Indien aufwuchs, wie er zu dem Spitznamen ‚Pi‘ kam, warum er alle Religionen austestete und wie er seine erste Liebe fand. Das alles ist schon fast einen eigenen Film wert. Das Abenteuer von Pi (Suraj Sharma) beginnt aber erst, als seine Familie beschließt mitsamt des Zoos den sie betreiben umzuziehen. Sein Zuhause und seine Freunde zurückzulassen und mit wilden Tieren umzuziehen scheint für ihn in dem Moment seine bisher…read more

3

7ème art: Sommer-Filme

Posted by in 7ème art, Film, Review

Aufgrund der Hitze sind die meisten Leute momentan relativ genervt – auch ich funktioniere bereits ab 25° nicht mehr so besonders gut. ^^“ Dabei haben wir so lange auf den Sommer gewartet! Doch wir haben die Gewissheit: bald neigt sich der Sommer dem Ende entgegen. Bevor es soweit ist, lasse ich es mir nicht nehmen die Jahreszeit nochmal mit ein paar Filmen zu feiern. Diese spielen u.a. im Sommer oder malen Bilder vom Urlaub und rufen nur allzu gut bekanntes Sommergefühl hervor. Das Zirpen der Heuschrecken, die fiebrige schwüle Luft…read more

8

Fast vergessen: Oscars 2013 – Highlights und Insolvenzen

Posted by in Film, Review

Am 24. Februar wurden die 85. Academy Awards verliehen und Los Angeles war erneut der Ort zu dem die Filmwelt blickte. Zugegeben…es ist schon ein kleines bischen her. Ein kleines bischen, ähem. Einst sagte ich im monatlichen Rückblick für den Februar (?), dass ich dazu einen eigenen Artikel verfassen werde. Naja. Spät aber doch. 🙂 Ich blicke zurück auf Seth MacFarlanes Moderation, viel zu kurze Redezeit und die Insolvenz von Rhythm & Hues Studios (VFX) über die scheinbar keiner sprechen durfte.   Die Moderation Seth MacFarlane war das erste Mal…read more

1

Rückblick: März 2013

Posted by in Rückblick

Aaaach, wat bin ick spät dran. XD Feiertage bringen mich immer so ein bischen raus. Auf angenehme Art und Weise natürlich. Wann wirds mal wieder richtig … Frühling? Ich habe so das Gefühl, das der Winter alle ganz kirre macht. Mich eingeschlossen. Da freut man sich auf die freien Tage rings um das Osterfest und Vogelgezwitscher und Grün und so und dann das. Jetzt haben sogar die meisten Winterliebhaber genug. Ansonsten war mein Monat März 2013 so ein bischen wie der Frühling, der auf sich warten läßt. Voraussetzung: viel Geduld…read more

0