Miss Booleana

angelesen: „Der Gourmet – Von der Kunst allein zu genießen“ Bd. 1, „20th Century Boys“ Perfect Edition Vol. 3 & meine“Gratis Comic Tag“-Ausbeute

Posted by in angelesen, Literatur, Manga

Eigentlich war ich schon drauf und dran zu Taniguchis „Der Gourmet“ eine „normale“ Buchbesprechung zu schreiben – vollkommen im Glauben, dass es sich bei dem Manga um einen Einzelband handeln würde. Da lese ich doch tatsächlich, dass es einen zweiten gibt. Also scheint die Reise des Geschäftsmannes und Gourmets noch weiterzugehen und ist eher der Fall eines „angelesenen“ Manga. Auch gut. Außerdem ging es für mich mit dem Re-Read einer meiner Lieblings-Mangaserien „20th Century Boys“ weiter. Von meiner lieben Freundin und Bloggerkollegin Kathrin habe ich vor einigen Monaten total überraschend…read more

ausgelesen: Jiro Taniguchi und Masayuki Kusumi „Der geheime Garten vom Nakano Broadway“

Posted by in ausgelesen, Manga, Review

Inhalt Wann wart ihr das letzte Mal spazieren? Der Protagonist in Masayuki Kusumis Geschichte mit Zeichnungen des großartigen Jiro Taniguchi (Gipfel der Götter, Vertraute Fremde) macht eher unfreiwillig und zufällig einen Spaziergang und entdeckt dabei längst vergessenes in den Straßen Tokios. Nach diesem unerwartet schönen Entdeckungen platziert er immer öfter Spaziergänge in den eingetretenen Pfaden seines Alltags und teilt seine Entdeckungen mit uns in 8 Geschichten die das Flair der Nebenstraßen und unterschiedlichen Stadtteile Tokios einfangen.

6