Neulich auf der Nippon Connection … Filmbesprechungen zu „Book-Paper-Scissors“ & „Tamaran Hill“

Posted by in 2019, Arthouse & Indie, Dokumentation, Film, Genreübergreifend, Japan, Review, Schwarzweißfilm, Spielfilm

Bis jetzt habe ich mich ja für die Besprechungen der während der „Nippon Connection“ geschauten Filme an den Festivalsegmenten „Nippon Cinema“, „Nippon Docs“, etc. lang gehangelt. Aber zwei der geschauten Filme, haben direkt oder indirekt mit Büchern zutun. Was für eine Vorlage! Das wird also heute die „Bücher-Ausgabe“ 😉 Mit einem Dokumentarfilm und einer Indie-Produktion. Besprechungen sind selbstverständlich spoilerfrei. Book-Paper-Scissors Regisseurin Nanako Hirose stammt selber aus einer Familie, in der Bücher gleichzeitig ein Brotjob und eine Leidenschaft waren. Wie sie im Interview begleitend zur Online-Ausstrahlung ihres Dokumentarfilms Book-Paper-Scissors verriet, gab…read more