Miss Booleana

Kino-TAG: Über die Bedeutung von Kino + „aktuelle Programmhinweise“

Posted by in Film, Gedanken, TAGs

Hach Mensch. Ich vermisse das Kino schon echt sehr sehr arg. Die Kinostarts aus meiner Ende letzten Jahres geposteten Liste der 20 guten Gründe sich auf 2020 zu freuen, sind ordentlich durcheinander gewirbelt worden und es ist insgesamt fraglich, was davon man bald sehen kann. Da stolperte ich vor Kurzem über den Kino-TAG im Blog von Nicole. Was für schöne Fragen und eine tolle Gelegenheit mal wieder über bestimmte Kino-Momente nachzudenken. Ausgedacht hat sich den Kino-TAG übrigens Nadine. 🙂 Vielen Dank dafür. Was war dein erster Kinofilm? Daran kann ich…read more

Rückblick auf das Filmjahr 2016

Posted by in Film, Gedanken

Das ist er – der lang versprochene Rückblick. Wieder in der Manier der letzten Jahre. 🙂 Bin ich ein Freak, wenn ich sage, dass ich es liebe Statistiken zu machen und diese Listen zu erstellen? XD Das Filmjahr 2016 Puuuh … wie war 2016? Ich habe den Eindruck, dass ein recht dünnes Kinojahr war. Es gab wenige Mitteltöne. Auf mich wirkt es so, als ob es entweder große Popcornkino-Blockbuster gab und Indie-Filme, aber nicht viel dazwischen. Eigentlich keine schöne Entwicklung. Als ich meine Statistik durchgegangen bin, um zu sehen, welche…read more

Rückblick: November 2016

Posted by in Rückblick

Raureif, Teedampf, knisternde Nerven und Schulungsunterlagen Der November stimmt ganz gut auf den Dezember und den Winter ein. Früh an der Straßenbahn-Haltestelle sind manchmal die Wege vereist, manchmal die ganze Haltestelle, manchmal die komplette Stadt. Die dunkle Jahreszeit ist angebrochen. Die in der wir früh unseren Atem sehen. Ich genieße das immer zu sehen wie kurz vor dem ersten Adventswochenende die Lichterketten in der Stadt angehen und ein paar hundert Lichtpunkte in den dunklen Morgen und Abend zaubern. Gemütliche Abende, dampfende Teetassen (oder Glühweintassen), ein gutes Buch – der Adventskranz…read more

Rückblick: Oktober 2015

Posted by in Rückblick

Happy Halloween 😀 Einer meiner Lieblingsmonate, weil ich den Herbst liebe und das bunte Laub. Neulich meinte ein Bekannter, dass er den Herbst deprimierend findet, weil die Färbung des Laubs ja nur bedeutet, dass es stirbt. Jaaaa … schon, aber … bunt! 😀 😀 Deswegen gibts auch fast nur Herbst-Landschaftsbilder diesen Monat. Ich war verhältnismäßig viel unterwegs. Ein Familiengeburtstag und damit verbundener Heimatbesuch stand an, außerdem viel viel Arbeit auf Arbeit. Diese Woche war der Oberknaller – ich glaube ich hatte seit Monaten nicht mehr soviel Stress. Deswegen sind auch…read more

2

National Theatre Live: Hamlet (2015)

Posted by in Serienlandschaft, TAGs

Meine Wehmut war groß, dass in meiner näheren Umgebung nie eine Aufführung aus der Reihe National Theatre (NT) Live im Kino ausgestrahlt wurde. Bitter blickte ich nach links und rechts zu den Glücklichen, die beispielsweise Danny Boyles ‚Frankenstein‘ sehen durften, in welcher Fassung auch immer. Die Ausstattung der NT Live Aufführungen haben mich immer mindestens so neugierig gemacht wie die namhaften Darsteller, von denen man einige nur aus großen Filmblockbustern kennt. Aber die mal ‚live‘ in einem Bühnenstück mit bestem Blick zu sehen, das lockt mich schon sehr. Aber jetzt…read more

13