Miss Booleana

7ème art: Filme nach dem Motiv „Into the Unknown“

Posted by in 1998, 2001, 2005, 2007, 2016, 2018, 7ème art, Abenteuer, Actionfilm, Arthouse & Indie, basiert auf wahren Begebenheiten, Bodyhorror, Fantasy, Film, Filmreihe, Historienfilm, Horror und Mystery, Neuseeland, Review, Roadmovie, Science-Fiction, Spielfilm, Tragikomödie, UK, USA

Da ich mich kürzlich gewissermaßen ins „bekannte Unbekannte“ wagte und eine große und lange geplant Reise in die weite Welt gemacht habe, erschien mir das Thema „Into the Unknown“ sehr passend. Die Reise ins Ungewisse kann erzählerisch vielseitig ausgelegt werden: als Abenteuer ebenso wie als ungewollte Veränderung im Leben. Sie kann positiv, überraschend, aber auch gefährlich oder lebensverändernd sein. Als ich auf Twitter nachgefragt habe, was ihr damit verbindet, um ein paar andere Impulse zu bekommen, waren die Antworten vielfältig! Danke dafür 🙂 etwa die Hälfte der Filme hier waren…read more

Neulich im Kino … Review zu „Der Hobbit – die Schlacht der fünf Heere“

Posted by in Film, Review

Das ist jetzt wahrscheinlich kein besonders großes Lob für die Hobbitfilme – aber ich habe meinen Elan für die Reihe eigentlich erst so richtig entdeckt, als es um die Geschichte von Smaug und Bard ging. Also erst in der Mitte des zweiten Films. Das liegt einfach daran, dass man diese Reise unterschiedlicher Geschöpfe für einen höheren Zweck schon mal spannender und berührender in der Herr-der-Ringe-Trilogie gesehen hat. Von der kenne ich auch die Bücher, allerdings nicht ‚Der kleine Hobbit‘, auf dem die neue Trilogie basiert. Hat mir denn nun der…read more

6

Neulich im Kino … Reviews zu „The Counselor“ und „Der Hobbit: Smaugs Einöde“

Posted by in Film, Review

Jaja – es hat mich wieder in das Kino verschlagen. In einen Film, auf den ich neugierig war und einen Film, der irgendwie Pflicht war. Beim zweiten Teil der Hobbit-Filme habe ich sogar HFR mal eine Chance gegeben und es als … ein seltsames Sehgefühl empfunden. Aber jetzt heißt es erstmal: ran an die Review. The Counselor Schon einige von Cormac McCarthys Büchern wurden verfilmt. Zu den wahrscheinlich bekanntesten Verfilmungen zählen meiner Meinung nach The Road (2009) und No Country For Old Man (2007), letzterer wurde dafür sogar mit dem…read more

13