Miss Booleana

ausgelesen: Haruki Murakami „Wenn der Wind singt / Pinball 1973“ & Yōko Ogawa „Das Geheimnis der Eulerschen Formel“

Posted by in ausgelesen, Review

Den gestrigen #ThrowbackThursday nehme ich mal als Anlass um zwei Buchbesprechungen in die Welt hinauszuschicken, die ich sehr lange vor mir hergeschoben habe. Die Bücher, die ich hier bespreche, hatte ich nämlich vor einem Jahr in Japan im Gepäck. Die Idee liegt auf der Hand: „in Japan Bücher japanischer Autoren lesen“. Die Aktion habe ich mir von Sabine abgeschaut, die auf Reisen öfter Bücher von Autoren des entsprechenden Landes liest, was ich sehr cool finde und rotzfrech nachgemacht habe. 😉 Beide Bücher habe ich in Japan tatsächlich hauptsächlich während langen…read more

Szenen für die Ewigkeit: Die Kritiker-Szene aus „Ratatouille“

Posted by in Film, Szenen für die Ewigkeit

„Könnte ruhig mal wieder eine ‚Szene für die Ewigkeit‘ posten!“ Schaue nach, sehe: es war noch nie ein Animationsfilm dran. Ernsthaft? In meinem Blog?? Ernsthaft. Das musste schleunigst geändert werden. Obwohl ich ein großer Fan handgezeichneter Charaktere und Anime bin, macht überraschenderweise ein amerikanischer 3D-Animationsfilm den Anfang. Die Szene darin hat mich sehr gerührt und ich fand sie enorm herzig. Der Film ist auch einer der wenigen, der verblüffend gut gealtert ist. Disney & Pixars „Ratatouille“ hat unglaublich aber wahr, eigentlich auch schon dreizehn Jahre auf dem behaarten Buckel. Bon…read more