Miss Booleana

7ème art: Oscar-Edition (2020)

Posted by in 2019, 7ème art, Animationsfilm, basiert auf wahren Begebenheiten, Biografie, Coming-of-Age, Coming-of-Age, Drama, Fantasy, Film, Frankreich, Gangsterfilm, Kriegsfilm, Krimi und Noir, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, Thriller, Tragikomödie, UK, USA

Dieses Jahr ist eine sehr bunte Mischung nominiert. Soldaten mit einem an Selbstmord grenzenden Auftrag treffen dort auf alternde Hollywood-Sternchen, die bessere Zeiten beweinen. Päpste treffen auf Klassenunterschiede. „Kleine Frauen“ auf Mafia. Da sieht auch die entsprechende Werkschau bunt und abwechslungsreich aus. 🙂 Und hat mir dieses Mal viel Spaß gemacht. Also heute im Programm: sieben Filme mit dem gemeinsamen Nenner, dass sie 2020 für einen Academy Award nominiert wurden. To protect your personal data, your connection to YouTube has been blocked.Click on Load video to unblock YouTube.By loading the…read more

Neulich im Kino … Review zu „James Bond 007: Spectre“

Posted by in Film, Review

Puh. Ganz schwierig. Ich bin ein Fan des Daniel-Craig-James-Bond mit all seiner Zerknirschtheit und den andauernden Konflikten, die ihn verfolgen. Ja, ich mag den neuen Bond-Realismus. Und nachdem ich Casino Royale sehr mochte und Skyfall mindestens fünf mal gesehen habe, hatte ich sehr hohe Erwartungen an ‚Spectre‘. Zu hohe? Definitiv. Spoilerfrei. James Bond (Daniel Craig) ist im Begriff die für ihn verbliebenen Sympathien restlos aufs Spiel zu setzen. Sein jüngster Alleingang hätte fast zu einem Massaker auf dem Día de Muertos in Mexiko geführt. M (Ralph Fiennes) beurlaubt ihn und…read more