Netzgeflüster: Frauen der Informatik III – Hedy Lamarr

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Nach dem kurzen Intermezzo des letzten Monats geht es heute weiter mit der Reihe über Frauen, die im Bereich IT was bewegt haben. Heute geht es dabei um Hedy Lamarr, eine gefeierte Schauspielerin, Jüdin, ein Sexsymbol und eine Erfinderin. Hedy Lamarr kam 1914 als Hedwig Eva Maria Kiesler in Österreich-Ungarn zur Welt. Sie war Jüdin, genoss eine gute Schulbildung und stieg in das Schauspielgeschäft ein, in dem sie sehr schnell erfolgreich wurde und berühmt-berüchtigt. In dem 1933 erschienenen Film Symphonie der Liebe (auch unter dem Titel Ekstase bekannt), hatte sie…read more