Miss Booleana

Serienlandschaft: Ein bisschen „Iyashikei“ für uns alle

Posted by in Anime, Serienlandschaft

Das Gerangel und die allgemeine Unentschiedenheit rund um Lockdowns, Impfung, etc. nagt an uns – das ist nicht übertrieben, oder? Es kommt mir so vor, als ob auf allen Seiten nur ein lautes Kopfschütteln darüber zu vernehmen ist wie man hierzulande mit der Pandemie umgeht. Das klingt ganz so als ob wir zumindest in unserem Eskapismus dringend etwas mehr „Iyashikei“ brauchen. 🙂 Was ist „Iyashikei“? Iyashikei (癒し系, sprich: „iyashikä“) stammt vom japanischen Wort 癒す („iyasu“) ab, das „heilen“ bedeutet. Iyashikei wird oft als Subgenre von Anime und Manga verstanden und…read more

[Serienparade] Stadt, Land, Fluss

Posted by in Serienlandschaft, TAGs

Bei der 7. Serienparade von Frau Margarete bin ich auch mal dabei. Frau Margarete fragt uns nämlich nach Serien, die nicht aus den großen Film- und TV-Serien-Metropolen USA und UK kommen. Es ist auch bei mir so, dass ich vorrangig amerikanische und englische Serien schaue. Gerade für letztere habe ich besonders viel Sympathien. Aber ich hab auch recht viele Serienfavoriten, die nicht aus dem englischsprachigen Raum kommen. Warum? Weil ich schon länger Serienfan bin und auch Anime sehr mag. Die Parade ruft also nach mir, danke Frau Margarete. 🙂 Die…read more

4

Serienlandschaft: Kurzreviews zu u.a. „Orphan Black“, „Downton Abbey“, …

Posted by in Anime, Review, Serienlandschaft

Da hat sich einiges getan im Dezember, Januar und Februar – damit ich nicht irgendwann in geplanten Reviews ersticke, schiebe ich mal lieber ein paar Kurzreviews ein. Und ich bin immer noch sichtlich mitgenommen von meiner zuletzt zu Ende geschauten Serie: Downton Abbey Staffel 3. Aber fangen wir mal am Anfang an … und verschweigen, dass ich einen Tag zu spät dran bin mit dem Artikel. Ähem. Enthält Spoiler für vorangegangene Staffeln! Ansonsten weitestgehend spoilerfrei. „Gin no Saji“ (Silver Spoon) Staffel 1 Der auf einem Manga basierende Anime „Gin no…read more

15

The Anime Diversity: „Silver Spoon“ (Gin no Saji)

Posted by in Anime, Review, The Anime Diversity

„Silver Spoon – Gin no Saji“ – Worum gehts? Der Teenager Yūgo Hachiken beschließt in seiner Heimat die Zelte abzubrechen und läßt sich an einer Oberschule einschreiben, die möglichst weit weg von seinem Zuhause ist. Das bedeutet er ist nun unverhofft Schüler an einer Agrarschule und sieht sich neben den Dingen die er blind kann wie Englisch und Mathematik mit Fächern wie Futtermittelkunde konfrontiert und darf morgens früh raus zum Praktikum um Ställe zu säubern, Tiere zu füttern oder Eier aus Legebatterien zu sammeln. Für Hachiken eine vollkommen neue Welt,…read more

3