Miss Booleana

Russischer Herbst/Ukrainischer Herbst: Fazit

Posted by in Gedanken

Auslöser für die Aktion „Russischer Herbst“ war, dass ich über die russische Geschichte so gut wie gar nichts wusste. Nie konnte ich einordnen welcher Zar wann gelebt hat und wann die Revolution war, etc. Ebenso stand es um die russische Literatur. Darunter befinden sich so viele oft adaptierte und zitierte Klassiker. Es wird mit dem Begriff Weltliteratur um sich geworfen und doch hatte ich nie etwas davon gelesen. Als in mehreren Büchern deiniger von mir geschätzter Autoren Dostojewskij erwähnt wurde und auch weil ich aus persönlichen Gründen angefangen hatte Russisch…read more

Russischer Herbst: Serien-Besprechung „The Romanoffs“

Posted by in Review, Serienlandschaft

Geplant war es für den „Russischen Herbst“ zwar nicht, aber als Matthew Weiners Serie für Amazon Prime angekündigt wurde, schien es gut zu passen. Immerhin beschäftigt sich die Serie entfernt mit der russischen Kaiser-Familie Romanow, ihrem gewalttätigen Tod durch die Bolschewiki und dem aberwitzigen Zirkus um Adelstitel und Abstammung, dem Weiner in seiner Anthologieserie verschiedene Gesichter gegeben hat. Wie sich aber eben zeigt: entfernt. Anthologie heißt: viele Geschichten Weiners Serie umfasst acht Episoden mit jeweils über einer Stunde Spieldauer, die wie die Bezeichnung Anthologie verrät pro Episode einen unterschiedlichen Cast…read more