Miss Booleana

ausgelesen: George Orwell „1984“ (engl. Ausgabe)

Posted by in ausgelesen, Review

Es ist schon sehr lange her, dass ich als Leser von einem Buch Albträume bekommen habe. Aber tatsächlich: 1984 hat es geschafft. Ich lese viel Horrorkram und Psychothriller, schaue blutige Filme – aber nichts hat mich so erschüttert wie George Orwells Klassiker. Wer wissen will, wo das Wort Weltliteratur herkommt, sollte sich das Buch mal zu Gemüte führen. Aber Vorsicht: die Reise ist keine einfache. In der Welt von 1984 begegnen wir dem Protagonisten. Winston, ein Antiheld fürwahr. Er ist phlegmatisch, unzufrieden, unglücklich, ängstlich. Aber er hat etwas, dass den…read more

Wir lesen … „1984“ #WinstonsDiary (II)

Posted by in Literatur

Mein erster Zwischenbericht liegt noch nicht lange zurück, aber es ist viel passiert in der Welt von ‚1984‘ und ich habe den nächsten Teil verschlungen. Zumindest erstmal. Zur Erinnerung: Kathrin von phantásienreisen.de , Svea von Läsglädje und ich haben derzeit ein gemeinsames Leseprojekt. Das ‚echte Leben‘ hält uns zwar zur Zeit immer mal davon ab, aber ihr könnt unsere Gedanken zum Lesen von George Orwells Dystopie auf Twitter unter #WinstonsDiary mitverfolgen. Heute gebe ich einen kleinen Zwischenbericht ab und lasse Revue passieren, was im zweiten Teil des Buches passiert. D.h….read more