Miss Booleana

ausgelesen: Stephen King „Drei“ (Der Dunkle Turm #2)

Posted by in ausgelesen, Review

Reihen. Nicht mein Ding. Trotzdem habe ich immer wieder gehört, „wenn du ein Stephen-King-Fan bist (oder warst), dann musst du doch die Dunkler-Turm-Reihe lesen!“ Meine erste Begegnung damit war so-so. Es gibt vieles was mir daran nicht passte, aber genug um neugierig zu sein. Da ich jetzt wieder so einen Funken empfinde, wird es mal Zeit den zweiten Band zu besprechen, um den dritten endlich zu lesen. Der zweite hat irrsinnigerweise den Namen „Drei“ – ein Schelm, der sich das ausgedacht hat. Im englischen Original heißt der eigentlich The Dark…read more

Fantastischer Film: Ran

Posted by in Fantastische Filme, Film, Review

Wenn man sich noch nicht übermäßig viel mit Akira Kurosawas Filmen auskennt, aber ungefähr weiß in welche Zeit man ihn oder seine Filme einordnen muss, wird man bei den ersten Minuten überrascht feststellen: Oh. Farbe. Damit kommt die Erkenntnis, dass es sich bei dem Film um eine der letzten Filme Kurosawas handeln muss. Richtig. Es war der letzte Monumentalfilm, an den sich der für seine Samurai-Historienfilme (Jidai-geki) wie beispielsweise Die sieben Samurai berühmte Kurosawa wagte. Es gab noch drei weitere, aber keine vom Kaliber Rans. Ran bedeutet in der Lesart…read more

Neulich im Kino … Review zu „Star Wars: Das Erwachen der Macht“

Posted by in Film, Review

Die Spoilerei muss ja übel gewesen sein. ‚Glücklicherweise‘ war die letzte Arbeitswoche bei mir so stressig, dass ich kaum dazu gekommen bin die sozialen Netze zu durchwühlen und deswegen über nichts fieses gestolpert bin. Und gerade deswegen: Review ist spoilerfrei. Viele Jahre nach der Zerschlagung des Imperiums, sind die Machtverhältnisse gekippt. Die Jedi sind quasi verschwunden, die sogenannte Erste Ordnung unter ihrem Obersten Anführer Snoke (Andy Serkis) ist an der Macht. Und auf der dunklen Seite der Macht. Ihnen gegenüber steht der Widerstand. Als bekannt wird, dass es eine Karte…read more

10