Japanreise: Tag 1 – viel fliegen, Entertainment und Tokyo Tower

Posted by in Reise

Wie der aufmerksame Leser weiß, war die Reise nach Japan für mich ein lang gehegter Traum. Und wenn sich Träume wegen vieler widriger Umstände und plötzlich ändernder Pläne immer mehr und mehr aufschieben, wird der damit verbundene Wunsch besonders stark. Ich glaube ja, dass sowas mental festigt und dass es sich irgendwie schöner lebt mit so einem Traum am Horizont. Man lernt aber auch Frustration kennen und (vielleicht) damit umzugehen. Wie der aufmerksame Leser auch weiß, hatte ich die Tage vor der Reise sehr viel unerwünschten Stress. Irgendwann war da…read more