Miss Booleana

Serien-Besprechung: „Supernatural S1“ (Rewatch)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Haltet mich gern für verrückt, aber ich habe es tatsächlich getan. Nachdem ich Anfang diesen Jahres die fünfzehnte(!) und letzte Staffel von „Supernatural“ gesehen habe, verfiel ich in eine schwere Serienkrise. Ich war mit dem Serienende unzufrieden und wie so oft, wenn der Fall eintritt, fällt es schwer loszulassen. Mein Freund gab mir einen Anlass, indem er sagt „Eigentlich müsste man das nochmal von vorn schauen“ und ich lenkte aus Nostalgie ein. So da sind wir nun … wie ist das nach 15 Jahren auf eine Serie zurückzublicken, die einen…read more

7ème art: Vampirfilme

Posted by in 7ème art, Film, Review

Vampirfilm … unsinniges Wort, oder? Heute geht’s um Filme mit Vampiren. Kling auch nicht besser. Also nochmal: weil diesen Monat wieder Halloween vor der Tür steht, widme ich mich liebend gern (so wie in Vorjahren) dem Medium Mystery, Grusel und Übersinnliches. 2013 waren es Gruselfilme ohne Gore, 2014 waren es Verfilmungen aus Stephen-King-Romanen – nicht zwingend nur Grusel. Die Filme, die allerdings den Vampirmythos thematisieren, habe ich mir lange aufgehoben. Ich fand insbesondere als Teenager Vampire unglaublich faszinierend. Mit dem Twilight-Hype ist aber irgendwas kaputt gegangen. Dabei sind die Motive…read more

31

Media Monday #195

Posted by in Anime, Film, Gedanken, Literatur

…Nach dem Wochenende ist vor dem Wochenende, nicht wahr? Aber jetzt erstmal: Media Monday. 7 Lückentexte – viele Antworten in der Blogosphäre. 1. Final Fantasy: Die Mächte in dir ist wirklich ein Film gewordenes Computerspiel, schließlich sind die Charaktere hier auch animiert. 2. Die Figur des Vampirs wird in ‚Twilight‘ gnadenlos verheizt und das, obwohl der mal für Düsternis, moralisch-zwiespältige Fragen stand und für das Dilemma des ewigen Lebens und des Dursts nach Blut. Vielleicht auch Erotik. Klingt eigentlich nicht weichgespült. Und heute? Naja … . 3. In den Anime…read more

17

Media Monday #168

Posted by in Film, Gedanken

Urlaub? Vorbei. Und so startet die Arbeitswoche wieder. Für mich heißt es: neues Projekt – neues Glück? Zumindest ist es Montag und ich schreibe von meinem Zuhause aus. Habe also einen normalen Feierabend in meinen eigenen vier Wänden. Dienstreisen haben so ihren Reiz, aber ich bin erstmal unendlich erleichtert mehr von meiner Wohnung, meiner Stadt, meinen Freunden und meinem Leben zu haben. Happy Monday. Happy Media Monday! 1. Moneyball war mir persönlich deutlich zu langatmig für eine Geschichte, die man in der Art schon hunderte Male gesehen hat . 2….read more

29