Miss Booleana

Rückblick auf das Filmjahr 2017

Posted by in Film, Gedanken

Mit der Retrospektive zum Thema Filme wäre dann der Rückblick-Marathon auch geschafft. 🙂 Das waren viele Zahlen, Statistiken und v.A. viele getippte Wörter. Aber es ist auch schön sich vor Augen zu führen was für filmische Reisen das Jahr bereithielt. Das Filmjahr 2017 2016 hatte ich den Eindruck, dass es eine unangenehme Kluft zwischen Indie/Arthouse und Popcornkino/Blockbustern gab. Dazwischen war nicht viel. 2017 hat sich das wieder etwas mehr relativiert und die Kinovielfalt kam mir größer und diverser vor. Einen Grund dafür sehe ich in den großen Debatten, die geführt…read more

Neulich im Kino … Review zu „Rings“

Posted by in 2017, Film, Horror und Mystery, Review, Spielfilm, USA

Hmmm. Warum wollte ich ‚Rings‘ schauen? Vor dem Film war das klarer als danach. Natürlich – wie konnte ich das vergessen. Als Abwechslung zu diesen ganzen oscar-nomminierten Filmen … so muss das gewesen sein. Nein. Eigentlich bin ich ein riesiger Fan des Ring-Franchise. Also der japanischen Bücher von Kōji Suzuki, den japanischen Filmen und auch ein Fan des amerikanischen Remake, dass ich außerordentlich gut getroffen finde. (Über den zweiten wollen wir mal nicht reden.) Als es hieß, dass ein weiterer Film folgen wird, war ich daher ziemlich neugierig. Keine Vorschusslorbeeren….read more