Miss Booleana

Netzgeflüster: ein Jubiläum – 100 Mal „Netzgeflüster“

Posted by in Gedanken, Inventur, Netzgeflüster

Tjoar. Um ganz offen zu sein: ich hatte keine Ahnung, worüber ich diesen Monat hier in der Rubrik schreiben will. Zwar habe ich eine Themensammlung, aber alles, was dort auf Halde liegt, kam mir gerade dünn und nicht soooo wahnsinnig interessant vor. Dann wanderte mein Blick über die Kategorie und ich sah … ja ich sah, warte, 99 Beiträge!? Das heißt … das heißt … (schon wieder) Zeit für einen Jubiläumsbeitrag! 🙂 Ich weiß, ich weiß, Jubiläumsbeiträge sind inhaltlich dünn. Aber auch herrlich meta. Und hilft mir vielleicht zu verstehen,…read more

Netzgeflüster: Buch-Besprechung „Workshop Java EE 7: Ein praktischer Einstieg in die Java Enterprise Edition mit dem Web Profile“

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

In Zeiten von JavaEE 8 und JavaSE 12 mag der eine oder andere witzeln, dass ich wohl mit dem Buch etwas spät dran bin. Tatsächlich wurde mir aber „Workshop Java EE 7: Ein praktischer Einstieg in die Java Enterprise Edition mit dem Web Profile“ von Marcus Schießer und Martin Schmollinger empfohlen um JavaEE zu verstehen bzw Wissenslücken zu stopfen. Ich habe mir JavaEE nach dem Motto learning by doing vermittelt und wende es seit Jahren an. Aber in großen Abständen passiert es doch mal wieder, dass man etwas aufschnappt und…read more

Netzgeflüster: Meine Hassliebe zu Javascript

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Das Projekt, was ich gerade verlassen habe, war für mich beim damaligen Einstieg sehr verblüffend. Verblüffend, weil ich dachte, dass ich JavaScript kann und eigentlich recht viel darüber weiß. Allerdings musste ich lernen, dass ich nur das über JavaScript wusste, um zu bedienen, was ich bis dahin brauchte. Die JavaScript Welt war dann doch größer als erwartet und v.A. gab es frappierend viele Möglichkeiten ein- und dieselbe Sache zu coden. Das war irgendwie erschreckend. Jetzt bin ich in einem Projekt, dass keinen Web-Schwerpunkt hat und ich werde es nicht brauchen….read more

Netzgeflüster: Design Pattern lernen (+Buch-Besprechungen ‚Gang of Four‘)

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Heute wagen wir uns mal wieder in das Gebiet der Programmierung vor. Der Artikel handelt von Entwurfsmustern („Design Pattern“) der Programmierung und Softwareentwicklung und deren Sinn oder Unsinn, die quasi Standards der sogenannten Gang of Four und ich stelle zwei Bücher vor mit deren Hilfe ich mich an das Thema gewagt habe und erkläre wie hilfreich die waren. Meine weapon of choice was Programmiersprachen betrifft ist dabei Java. Warum Design Pattern? Und warum ‚Gang of Four‘? Macht mein Leben auch ohne Design Pattern Sinn? Unter Design Pattern bzw. Entwurfsmustern versteht…read more

Netzgeflüster: Frauen der Informatik I – Ada Lovelace

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Ab heute startet die letzten Monat angekündigte Reihe zu Frauen, die im Bereich Informatik tätig sind und dort etwas bewegt haben. Heute starten wir mit einer der Frauen, die schon zum Paradebeispiel geworden ist und wenn es um die Rolle der Frau in dem Gebiet geht, fast immer als erstes genannt wird. Auch ich beginne heute mit der Britin Augusta Ada Byron King, Countess of Lovelace, auch genannt: Ada Lovelace. Ada ist die Tochter des britischen Dichters Lord Byron, hatte aber quasi kaum Kontakt zu ihrem Vater. Sie wurde maßgeblich…read more

6