Miss Booleana

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Last Christmas“

Posted by in 2019, Drama, Film, Review, RomCom, Spielfilm, UK, USA

Nach den düsteren Themen der vergangenen beiden Filmchallenges verlangte mein Herz nach KITSCH. Und ROMANTIK. Und all dem SCHMALZ. Dann noch weihnachtlicher Glitzer drüber und voila: ein neuer Weihnachtsklassiker? Zumindest das eine oder andere davon habe ich in „Last Christmas“ bekommen. Filmbesprechung ist spoilerfrei. Kate (Emilia Clarke) säuft wie ein Loch, fliegt bei einem Mitbewohner nach dem anderen raus, schläft mit diversen netten Typen, die sie allesamt noch nie vorher gesehen hat und versucht doch tagsüber so zu wirken, als ob alles ok ist. Da steht sie typischerweise als Weihnachtselfe…read more

Rückblick: November 2018

Posted by in Rückblick

Alles grau im November? Mir klingen noch meine Worte des letzten Rückblicks in den Ohren von wegen „hoffentlich wird der November ruhiger“. Ich weiß nicht, was das mit dem Jahresende ist. Scheinbar muss man noch alles versuchen in den Kalender zu quetschen wie man an der einen oder anderen Einladung zu Weihnachtsfeiern merkt. Ist das nicht schon sozialer Druck? Kann man sich nicht auch im Januar treffen und quatschen? Geht zum Jahresende möglicherweise die Welt unter? So negativ soll das jetzt gar nicht klingen. Die nahende Weihnachtszeit lädt ja zur…read more

Rückblick: Dezember 2013

Posted by in Rückblick

Und dann war das Jahr plötzlich (fast) zu Ende Wenn man sich so mit all dem was im alten Jahr passiert ist auseinandersetzt, ist das manchmal ein bischen zum verrückt werden. Das Jahr war so schnell vorbei!? Kaum hat man danach gegriffen, ist es schon weg. Offensichtlich schaffe ich es nicht mehr vor Silvester meinen Jahresrückblick zu schreiben – ich war nämlich nicht so fleißig wie die Überzahl der Blogger die ich lese 😉 Hoffentlich habt ihr nächstes Jahr auch noch Lust auf Jahresrückblicke. Aber jetzt reden wir erstmal über…read more

3

Rückblick: November 2013

Posted by in Rückblick

Man … wo ist denn plötzlich der November abgeblieben? Das beschreibt meinen Eindruck immer ganz gut. Kaum ist er da, der Monat, schon ist er wieder weg. Da ich sowas wie ein „Stichpunkt- und Bildertagebuch“ führe, muss ich ab und zu mal zurückblättern und nachschauen was überhaupt gewesen ist. Und erst dann stelle ich fest: war ja ganz schön lang der Monat. Mein Pensum beim Nebenjob hat sich erhöht und als meine Erkältung aus dem Oktober nochmal zurückgeschlagen hat, kam ich echt in Zeitnot. Daher war es zwischendurch auch mal…read more

3