Miss Booleana

Serien-Kurzreviews – Die Brücke (Staffel 1), Akte X (Staffel 10), Orphan Black (Staffel 3)

Posted by in Review, Serienlandschaft

Schöner Zufall: heute möchte ich mal ein paar Serien-Reviews in die Welt schicken, die ich allesamt in der deutschen Synchro-Fassung gesehen habe. Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die Staffel, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. ‚Die Brücke – Transit in den Tod‘ Staffel 1 Bei der titelgebenden Brücke handelt es sich um die Öresundbrücke. Der 7845 Meter lange Koloss verbindet Dänemark und Schweden. Genau an der Grenze wird eine Leiche gefunden, was die Zusammenarbeit eines dänsichen und eines schwedischen Ermittlerteams erfordert. Besonders prekär ist die…read more

Akte X Staffel 2 und 3 Review

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ab heute laufen montags auf ProSieben ab 21:15 Uhr die Folgen der zehnten Staffel von Akte X. Zur Feier des Tages gibts heute ein paar noch ausstehende Staffelreviews meines Akte X Rewatches. Wie gut der Rewatch für mich funktioniert hat, verrate ich euch am Ende des Artikels. Heute heißt es aber v.A. Nostalgie genießen. Ich erinnere mich gerne an die Montagabende in meiner Kindheit, wenn mein Vater und ich die Serie geguckt haben. Seufz. 🙂 Es gilt wie immer: spoilerfrei für die besprochene Staffel, nicht spoilerfrei für vorhergehende. Hier gehts…read more

9

Rückblick: Januar 2016

Posted by in Rückblick

Der Januar hat zwei Gesichter Was gibts zum Januar zu sagen … das Jahr fing verhältnismäßig gut an. Ich hatte noch ein paar Tage Urlaub, konnte entspannen, viele Sachen von der To-Do-Liste räumen. Nachdem Weihnachten so warm war, dass mein Kaktus anfing zu blühen(!), brach plötzlich der Winter ein. Und der hatte es in sich. Mit lieben Freunden habe ich gleich zu Beginn des Jahres in Arthouse-Kinosälen mit Glühwein gesessen und ein bisschen gefroren. Außerdem habe ich schnelleres Internet bekommen. Roaaar. Streaming mit Tiger im Tank. Dann gings wieder auf…read more

10

2016 – 16 gute Gründe sich darauf zu freuen

Posted by in Film, Serienlandschaft

Auf ein Neues. 🙂 In den Vorjahren gab es bereits die 14 guten Gründe und die 15 guten Gründe. Wenn ich auf 2015 schaue, wurden meine Erwartungen leider nicht so oft erfüllt. Der Super-GAU was das betrifft war wohl ‚Spectre‘, der trotz guter Zutaten kaum konventioneller hätte sein können. Nur ‚Fräulein Julie‘ war schlimmer. Aus der 2015-er Liste habe ich ‚Cake‘ und ‚Rebuild of Evan­ge­lion 3.0 + 1.0‘ bis jetzt noch nicht gesehen. Letzterer ist aber auch leider gar nicht erschienen – sehr schade! 🙁 Außerdem endeten mit Hannibal und…read more

23