Szenen für die Ewigkeit: „War Room“-Szene aus „Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb“

Posted by in Film, Szenen für die Ewigkeit

Bei der letzten Ausgabe dieser Kategorie habe ich versprochen jetzt wieder öfter Beiträge dazu zu bringen. Das ist über ein Jahr her. Grrr. Aber hey, die Gründe sind gute: es gab einfach soviele andere spannende Dinge zum darüber bloggen. Nichtsdestotrotz schoss mir neulich diese Beitragsreihe durch den Kopf als ich in einem Nachrichtenticker im Fernsehen las „USA wollen Weltraumarmee gründen“. Der Bullsh&% klang so nach Trump und so unglaublich absurd, dass ich mir erstmal den Schlaf aus den Augen reiben musste. Ja. Nachricht war aber immer noch da. Da kam mir eine Szene aus der großartigen Kriegssatire „Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb“ in den Sinn. Übrigens mit Peter Sellers in mehreren(!) Rollen. Der Film wurde in Deutschland als „Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben“ vertrieben. Über Sinn und Unsinn lässt sich streiten.

„Gentlemen. You can’t fight in here. This is the War Room!“, via Kuff1 (Youtube)

„Gentlemen. You can’t fight in here. This is the War Room!“ Nur eine von vielen großartigen Szenen, die die Sinnlosigkeit des Krieges aufzeigen und die großen Männer mit den blinkenden Abzeichen auf die Schippe nehmen. Wirk unter Umständen besser, wenn man den ganzen Film schaut 😉

Kennt ihr den Film? Welche Filmszene ist für euch unvergesslich? Und welche Nachrichtenmeldungen haben euch zuletzt an eurem Verstand (oder dem des Rests der Menschheit) zweifeln lassen?