Miss Booleana

Netzgeflüster: Einer zog aus über Frauen und IT zu schreiben …

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Im August kam mal wieder jemand um die Ecke und schrieb über Frauen in der IT-Branche. Der Knackpunkt und Grund für das starke Echo und die Aufschreie in der Berichterstattung ist, dass es sich dabei um einen männlichen Google-Mitarbeiter handelt, der ein von den Medien „Manifest“ genanntes Paper verfasst hat, in dem er beschreibt, dass Frauen in der IT-Branche so unter-repräsentiert sind aufgrund ihrer biologischen Eigenschaften. Das klingt nach einem gewaltigen Aufreger und einer sehr steinzeitlichen Auffassung der Welt und was sie im Innersten zusammenhält. Auch ich als Frau, die…read more

Netzgeflüster: Frauen der Informatik IV – Marissa Mayer

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Nachdem wir in den letzten drei Ausgaben in die Vergangenheit geschaut haben, wird es höchste Zeit eine IT-Pionierin der heutigen Zeit vorzustellen. Undzwar eine, die unbestritten mit Vorurteilen über Informatiker und weibliche ITlerinnen aufräumt und aktuell keine leichte Aufgabe hat. Heute geht es um Yahoo-CEO und ehemalige Vice Präsidentin von Google Inc.: Marissa Mayer. Marissa Ann Mayer wurde am 30. Mai 1975 in Wisconsin, USA geboren. Sie wird als schüchternes Kind beschrieben und ihre Hobbys waren Klavier spielen und Ballett. In der Schulzeit war sie in vielen Fächern hervorragend, v.A….read more

Netzgeflüster: Haben Algorithmen wirklich Vorurteile?

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Aus gegebenem Anlass unterbreche ich die aktuelle Artikelreihe ‚Frauen der Informatik‘ einmalig. Die Frauen kommen wieder – keine Frage. Aber im Januar habe ich einen Artikel gelesen, den ich erschütternd fand, aber dessen Grundannahme mir nicht richtig erscheint. Darin geht es um Algorithmen, die Vorurteile haben. Da das Thema dem für mich ausschlaggebenden Grund für die Reihe ‚Frauen der Informatik‘ nicht ganz unähnlich ist, greife ich das Thema auf. Denn ich denke nicht, dass es die Algorithmen oder deren Entwickler und umsetzende Programmierer sind, die die Vorurteile haben. Ein Rant….read more

Netzgeflüster: warum ihr ab jetzt darauf achten solltet, dass euer Blog/eure Webseite auf Mobilgeräte angepasst ist

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Das Kapitel Künstliche Intelligenz ist noch nicht so ganz abgeschlossen. Wir legen diesen Monat nur mal eine Pause ein aufgrund der Aktualität des Themas Suchmaschinenoptimierung. Google, die wahrscheinlich bekannteste Suchmaschine im Netz, hat ihren Algorithmus umgestellt und bezieht jetzt Webseiten stärker ein, die auf Mobilgeräte angepasst sind. Wer jetzt nur Bahnhof versteht, dem versuche ich das Thema verständlich näher zu bringen. Wie funktioniert Google? Die Erklärung von Wikipedia halte ich für so ziemlich perfekt in der Kürze: „Das Grundprinzip lautet: Je mehr Links auf eine Seite verweisen, umso höher ist…read more

9

April Fools? (2014)

Posted by in Internet

Also in den letzten Jahren hat keiner in meinem Umfeld sich die Mühe gemacht einen Aprilscherz zu wagen. Wenn man reingelegt werden wollte, konnte man geniale Versuche im Internet beobachten. Und ich liebe es jedes Jahr aufs neue zu sehen, was sich die Netzgemeinde ausdenkt. (Alte Beiträge dazu gibt auch auf dem Blog.) In diesem Jahr bin ich leider kaum über Aprilscherze gestolpert, verglichen mit den Vorjahren. Dabei hatte die Netzwelt viel zu bieten. 😉 Google Pokémon Challenge To protect your personal data, your connection to YouTube has been blocked.Click…read more

6

Neulich im Kino … Reviews zu „Mr. Morgans Last Love“, „Prakti.com“, „The Worlds End“ und „Sein letztes Rennen“

Posted by in Film, Review

Im Sommer versucht man das Publikum ja gerne mit Blockbustern in die Kinosäle zu locken. Im Herbst und Winter kann man so schlecht grillen und baden gehen, da ist das Kino die beliebtere Option und dementsprechend läuft da eine ganz anders ausgestaltete Bandbreite an Filmen. Endlich! Bei der ganzen Auswahl haben mich insbesondere folgende Filme angezogen. Mr. Morgans Last Love Der Amerikaner Matthew Morgan (Michael Caine) lebt alleine in Paris. Seine Frau wollte einst unbedingt in diese Stadt – und da er sie liebt, ging er mit ihr. Die Stadt…read more

10

Fast vergessen: Who’s an april fool? (2013)

Posted by in Internet

Die Aprilscherze – mit über einem Monat Verspätung. Es gab soviele Webseiten die sich damit auseinandergesetzt haben, dass ich den Eindruck hatte es würde sich nicht lohnen darüber zu schreiben. Neulich habe ich aber ein paar Screenshots gefunden und ach was solls … ich kann es ja doch nicht lassen. Google hat einen Riecher für gute Aprilscherze … Google Nose hieß die fantastische Erfindung die am ersten April angepriesen wurde – das Video ist für mich der Oberknaller. Jedes Jahr aufs Neue wirken insbesondere die Clips so superseriös. Frage mich…read more

0

Netzgeflüster: IT-News Januar bis April

Posted by in Netzgeflüster

Wie man dem Titel schon unschwer entnehmen kann, hänge ich hinterher. Es gibt soviele Themen über die ich schreiben wollte – und erst jetzt habe ich mich zur monatlichen Kategorie Netzgeflüster durchgerungen. Was liegt da näher als eine schöne bunte Linksammlung!? Abseits der Chronologie. Wikipedia: Technology Evangelist Irgendwann bin ich in einem Artikel über diesen Begriff gestolpert. Laut Wikipedia handelt es sich um eine Art Technik-Prediger oder Technik-Missionar. Dieser versucht zu beraten oder sogar zu überzeugen, wenn es um das Produkt/System geht, welches er vertritt. Leuchtet ein, wenn man sich…read more

1

Who’s an april fool?

Posted by in Internet

Der erste April wurde offensichtlich in das Internet verschoben – wie so vieles. Ich möchte mich weder beschweren, noch etwas heraufbeschwören aber seit mindestens 3 Jahren hat schon niemand mehr einen Realwelt- oder Offline-Aprilscherz mehr an mir ausprobiert. Die Internet-Community stellt sich dabei mehr oder weniger geschickt an. Deutsche Unternehmen und Websites sind da noch etwas schüchtern. Am Morgen des 1. Aprils war auf dem Datenhighway noch nicht viel scherziges los, in den Abend- und Nachtstunden (hier) machte sich dann die USA anscheinend auf… . Als User erwartet man hinter…read more

0