Miss Booleana

Wir lesen … „Exhalation“ von Ted Chiang #exchianging – Zwischenfazit

Posted by in Literatur

Mir kommt es so vor, als ob ich gerade erst die Ankündigung unseres gemeinsamen Lesens geschrieben hätte. Zwei Jahre nachdem wir gemeinsam Ted Chiangs „Stories of your Life and Others“ lasen, haben sich Kathrin, Voidpointer und ich für Ted Chiangs aktuelle Kurzgeschichtensammlung „Exhalation“ zusammengetan. Fast ein kleines Jubiläum 😉 Ihr könnt unsere Eindrücke wie immer auf Twitter verfolgen – dieses Mal unter dem Hashtag #exchianging. Da ich jetzt etwas über die Hälfte gelesen und viele Eindrücke gesammelt habe, drängt es sich förmlich auf die Gedanken in einem Zwischenfazit festzuhalten. „The…read more

Serienlandschaft: Impressionen eines Star-Trek-Newbie, Teil III

Posted by in Serienlandschaft

Irgendwann konnte und wollte ich als Serienfan mir nicht mehr die Blöße geben, sagen zu müssen „Ich habe noch nie Star Trek“ geschaut. Und dann fing ich 2017 eben doch an – undzwar ganz von vorn, mit den „alten“ Folgen mit Kirk und Spock beginnend im Jahr 1966. Retro-Feeling pur. Meine Eindrücke habe ich hier festgehalten unter „Impressionen eines Star-Trek-Newbie“ (Teil I und Teil II). Trotz anfänglich nicht so großer Begeisterung kam ich dann zu dem Schluss, dass die Serie doch ganz cool und kultig ist und ich weiterschauen werde….read more

Blogophilie Januar 2019

Posted by in Blogophilie, Internet

Ich steigere mich. Zwar hänge ich beim Lesen des Blogfeeds immer noch hinterher, aber immerhin kann ich dieses Mal sagen, dass ich den Monat geschafft habe, anstatt irgendwann den cut zu machen um eine „Blogophilie“ zu schreiben. 🙂 Es wird besser! Aber natürlich zeige ich hier eh immer nur einen Ausschnitt all dessen, was ihr liebe Bloggerkollegen fabriziert habt. Aber lieber ein bisschen Kudos als … nichts!? Man klickt zu schnell weg, man meint keinen bedeutungsvollen Kommentar zu haben und dann lässt man es. Die Kommentarlosigkeit einiger meiner Beiträge betrübt…read more

Netzgeflüster: Serien, die IT können … „Person of Interest“

Posted by in Informatik, Netzgeflüster, Serienlandschaft

Zu oft, wenn es in einer Serie ohne große Geschütze nicht weiter geht, kommt entweder einer mit viel Waffen vorbei, irgendwas explodiert oder plötzlich hat einer der Hauptcharaktere das hacken gelernt und rettet den Tag. Oder er ruft seinen Cousin an, der zufällig der weltbeste Hacker ist. Pausiert man dann und schaut sich an, was er da schreibt, stehen da Farb-Codes oder der Inhalt irgendeiner Oldschool-Webseite. Informatik ist in Filmen leider selten realweltlich dargestellt, weil oftmals zu komplex und rein visuell zu unspektakulär für die breite Masse. Leider. Aber ab…read more

Serien-Besprechung: ‚Westworld‘ S1 & ‚Black Mirror‘ S4

Posted by in Review, Serienlandschaft

Heute ist wieder Science-Fiction Tag. 🙂 Diesmal mit einer ersten Staffel – der von ‚Westworld‘, einer Serie die (zu Recht?) sehr gehypt wurde. Und einer Fortsetzungsstaffel: der vierten Staffel von ‚Black Mirror‘. Die Serie lebte lange von ihrem frischen Anthologie-Konzept. Kann das nach drei Staffeln immer noch gehalten werden? Reviews sind spoilerfrei. „Westworld Season 1 Official Trailer (2016) | HBO (MATURE)“, via HBO (Youtube) To protect your personal data, your connection to YouTube has been blocked.Click on Load video to unblock YouTube.By loading the video you accept the privacy policy…read more

Serienlandschaft: Kurzreviews – „Dirk Gentlys Holistic Detective Agency“ S1, „Humans“ S1

Posted by in Review, Serienlandschaft

Ich habe nicht aufgegeben die Serien-Reviews aufzuholen und abzuarbeiten. Heute gehts weiter mit zwei Serien, die mir ausgesprochen gut gefallen haben. Es gilt – wie immer – spoilerfrei für die Staffel, die ich reviewe. Nicht spoilerfrei für vorangegangene Staffeln. ‚Dirk Gentlys Holistic Detective Agency‘ Season 1 Okay, worum gehts hier. Also da ist dieses Hotelzimmer, das verwüstet wurde. Der Millionär Spring ist tot, seine Tochter Lydia Spring (Alison Thornton) verschwunden. Das Kätzchen, nein der Hai, nein das Kätzchen ist enorm wichtig … . Lux Du’Jours Merch gammelt auch noch in…read more

Wahnsinns-Trailer: „Morgan“

Posted by in Film, Wahnsinns-Trailer

‚Morgan‘ könnte alles werden … ein spannender Film, Sci-Fi-Trash oder ein Meilenstein der Filmgeschichte. Um was geht es? Ein übersinnlich begabtes Kind? EIn künstliches Wesen? Ein Alien? Der erste Teaser lässt all diese Fragen offen. Ein bisschen erinnert mich das Erlebnis aber an meine Vorfreude zu ‚Transcendence‘, der dann doch eher lauer Sci-Fi-Trash wurde. Der Teaser zu ‚Morgan‘ macht aber einiges richtig. Gruselige Musik, die beunruhigt und einfach nicht aus dem Kopf verschwinden will. Kameraeinstellungen zeigen Räume, scheinbar Überwachungskameras. Sie zeigen Normalität, aber auch Chaos – entweder räumt hier jemand…read more

12

7ème art: Roboter und Künstliche Intelligenz im Film

Posted by in 1991, 1999, 2001, 2012, 2014, 2015, 7ème art, Actionfilm, Animationsfilm, Deutschland, Film, Filmreihe, Frankreich, Japan, Literaturverfilmung, Review, Science-Fiction, Spielfilm, Thriller, Tragikomödie, UK

Es ist nicht nur die professionelle Neugier, die mich immer aufhorchen ließ, wenn es in einem Film um Künstliche Intelligenz geht. Es ist auch das Spiel mit dem Was-wäre-wenn, den Zukunftsvisionen. Die widmen sich gerne dem noch unerreichbaren. Und dazu gehört Künstliche Intelligenz. Natürlich wird der Begriff immer an dem gemessen, was man unter ‚intelligent‘ versteht. Die einen sehen darin einfach Wissen, andere Emotionen und Empathie, wieder andere freien Willen. Die Wahrheit liegt vielleicht irgendwo dazwischen. Und das aus Einsen und Nullen zu formen ist nicht nur ein fantastischer Gedanke,…read more

Netzgeflüster: hitchBOT – Menschen und Roboter, passen wir zusammen?

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

Ich muss ja gestehen, dass ich den Hype rund um den kleinen hitchBOT nur so am Rande mitbekommen habe. Irgendwann wurde er mal in den Nachrichten erwähnt und im deutschen Fernsehen gab es eine Reportage, bzw. eine Sendung dazu. Das Konzept fand ich ganz lustig, habe mich nicht ernsthaft darüber informiert und wusste deswegen auch nichts über den Hintergrundgedanken der Aktion. Dann kam in den Nachrichten, dass der kleine Roboter zerstört wurde. Überlegt man, warum er gebaut wurde, ist das eine wirklich miese Botschaft. Was ist hitchBOT? HitchBOT, darin verstecken…read more

5

Netzgeflüster: ‚Künstliche Intelligenz‘ (X) – Der Winter der Künstlichen Intelligenz

Posted by in Informatik, Netzgeflüster

10 Beiträge zu KI. Stolze Zahl. 10 Monate lang haben wir uns über KI unterhalten. Haben selber neuronale Netze auf dem digitalen Papier durchgerechnet, uns mit der Darstellung in den Medien beschäftigt und uns gefragt, warum KI gruselig sein kann. Vielleicht ist nach 10 Beiträgen ein guter Zeitpunkt zum Ende zu kommen. Als dem Bereich der künstlichen Intelligenz mal das Ende prophezeit wurde, sprach man vor Jahren vom Winter der KI. Das soll heute unser Thema sein, genauso wie die Frage: befinden wir uns im Winter der KI? Was ist…read more

2