Miss Booleana

Neulich im Kino … Filmbesprechung zu „Captain Marvel“

Posted by in 2019, Actionfilm, Film, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, Superheldenfilm, USA

Wenn ich in meiner Blogosphären-Blase Filmreviews lese, dann ist die vorherrschende Meinung, dass Superheldenfilme mal ganz gut unterhalten und Eskapismus bieten, aber die Handlung immer weniger überzeugt und das Motiv langsam etwas ausgelutscht ist. Wo man vor vielen Jahren noch die klassische Heldenfigur feierte, wünscht man sich heute mehr Grauschattierungen, Glaubwürdigkeit und Realismus (was wahrscheinlich ein paradox ist). Das Marvel Cinematic Universe hat vor elf Jahren(!) damit angefangen sich aufzubauen. So lange geht das schon. Und es könnte offenbar kaum besser laufen. Als ich Ende 2018 ein bisschen über das…read more

Serien-Review: ‚The Enfield Haunting‘ & ‚Luke Cage‘ S1

Posted by in Review, Serienlandschaft

Aaaaah wie ist das passiert? Schon wieder habe ich einen Berg von über zehn Serien-Reviews angehäuft, die ich noch schreiben möchte. Hu. Dann mal Ärmel hochkrempeln und Stack abarbeiten. Fangen wir an mit zwei recht unterschiedlichen Kandidaten, die ich bisher in der Blogosphäre noch recht unterrepräsentiert finde. Reviews sind spoilerfrei. Wie immer. To protect your personal data, your connection to YouTube has been blocked.Click on Load video to unblock YouTube.By loading the video you accept the privacy policy of YouTube.More information about YouTube’s privacy policy can be found here Google…read more

Neulich im Kino … Review zu „Doctor Strange“

Posted by in 2016, Fantasy, Film, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, Superheldenfilm, USA

Vielleicht übertreibe ich jetzt ein kleines bisschen. Aber für mein Fangirl-Herz war es eine der mit Abstand besten und überraschendsten Meldungen, dass 1. das Marvel-Cinematic-Universe mit einem Doctor-Strange-Filme erweitert wird und 2. er von Benedict Cumberbatch gespielt wird. Was die Doctor Strange Comics betrifft, bin ich nicht sehr bewandert. Es waren nur wenige Ausgaben, die ich mir angeschaut habe, die den Ursprung von Doctor Strange erklären, danach habe ich abgebrochen, weil ich den Stil amerikanischer Comics oftmals nicht mag und hier die Erzählung zu radikal gekürzt empfand. Aber ich kenne…read more

7ème art: Superheldenfilme

Posted by in 1978, 1999, 2008, 2009, 2013, 2015, 2016, 7ème art, Actionfilm, Film, Kanada, Komödie, Literaturverfilmung, Review, Spielfilm, UK, USA

Im Kino kommt es gerade zum Aufeinanderprallen von Welten. Captain America prügelte sich gerade mit Iron Man. Vor wenigen Wochen war es Batman, der sich mit Superman angelegt hat. Während einige schon genervt mit den Augen rollen, können andere nicht genug von ihnen bekommen: Superhelden. Obwohl ich selber inzwischen deutlich schwerer von Superhelden zu begeistern bin, treibt mich der eine oder andere doch noch ins Kino. Manchmal ist es sogar nur die Neugier. Aber was ist die Faszination? Was sind die Motive dafür Superhelden zu vergöttern? Die heutige Ausgabe soll…read more

Neulich im Kino … Review zu „Marvels Avengers – Age of Ultron“

Posted by in Film, Review

Als ich Avengers (den ersten) gesehen habe, war ich so begeistert wie schon lange nicht mehr von einem Popcorn-Kino-Blockbusterstreifen. Action, Comedy, sehr vereinnahmende Charaktere. Dann noch das Aufeinandertreffen vieler Welten, die mir unvereinbar erschienen. Das hat Joss Whedon damals wirklich gut gelöst. Ich war so begeistert, dass ich dem Film in meinem Übereifer eine glatte 10/10 gab und den Film ein 2. Mal anschauen ging. Aber nach einigen Monaten, als ich mal wieder einem Film 10/10 gab, wurde mir klar, dass das vielleicht etwas übertrieben war. Dass es Filme gibt,…read more

19

Neulich im Kino … Review zu „Guardians of the Galaxy“

Posted by in Film, Review

Kann ich zu diesem regelrecht gehypten Film noch irgendwas beitragen, das noch nicht gesagt wurde? Wer weiß … darüber schreiben muss ich trotzdem unbedingt, denn ich habe den Film wirklich sehr gemocht. 🙂 Worum gehts? 1988 ist der traurigste Tag im Leben des kleinen Peter Quill. Seine Mutter liegt im Sterben – später an diesem Abend wird ein unendlich trauriger Junge aus dem Krankenhaus rennen und sich vor Verzweiflung auf den Boden werfen. Bis da dieses Raumschiff ist – helles Licht. Cut. Blick in die Zukunft. Im Jahr 2014 in…read more

14