Miss Booleana

Horrorctober 2018 – Woche 1 („It Comes at Night“, „Suspiria“, „The Nun“)

Posted by in 1977, 2017, 2018, Arthouse & Indie, Film, Giallo, Horror und Mystery, Italien, Serienlandschaft, Spielfilm, Splatterfilm, Thriller, USA

Ich liebe den Anfang solcher Filmchallenges. Alles ist noch offen, noch hat man nichts gesehen. Bei soviel Auswahl fühlt man sich ja fast wie ein Kind im Süßwarenladen 🙂 Mein erster Film für den Horrorctober sollte „It Comes at Night“ sein. Danach ging es trotz oder vielleicht gerade wegen der hohen Erwartungen erstmal bergab.  👿  It Comes at Night Hat man schon Mal von Trey Edward Shults gehört? It Comes at Night ist nicht ein Debut, aber auch erst der zweite Feature Length Film, bei dem er auf dem Registuhl…read more

Review: „Game of Thrones“ Season 6

Posted by in Review, Serienlandschaft

Es gab eine Zeit, da war ‚Game of Thrones‘ so präsent auf Themen-Webseiten (Filmwebseiten etc.) und in den sozialen Netzen, dass ich dachte: ’schwer zu toppen‘. Es gibt immerhin kaum eine Entwicklung, die nicht in den sozialen Netzen kommentiert und vielfach breit getreten wird. Aber ‚Game of Thrones‘ hat seinen Meister gefunden. Etwas das noch mehr diskutiert wird und allgegenwärtig ist. POKÉMON GO. 😉 An dieser Stelle bitte dramatische Musik einspielen … . Spaß beiseite. Review ist spoilerfrei. Enthält aber Spoiler für vorangegangene Staffeln. Die Zeichen stehen auf Sturm. Nach…read more

Rückblick: April 2016

Posted by in Rückblick

April, April, der macht was er will. Das Jahr hat bisher ganz schön an den Nerven gezerrt. Im April hatten meine Familie und ich noch einiges zu verkraften und zu verarbeiten und die Wunden werden wahrscheinlich nicht ganz so schnell heilen. Aber der Monat hat zumindest abgelenkt. Gleich Anfang des Monats musste ich beruflich in die Stuttgarter Region. Es klingt seltsam, aber ich war bisher wirklich nicht so wahnsinnig viel in Deutschland unterwegs. In Stuttgart und Umgebung war ich das erste Mal. Und wie das eben so mit Dienstreisen ist:…read more

Downton Abbey Season 6 Review

Posted by in Review, Serienlandschaft

Mit der inzwischen sechsten Staffel und dem Christmas Special endet Downton Abbey, eine der höchst bewerteten, britischen Fernsehserien. Sechs Jahre haben uns die Geschichten von den Menschen up- als auch downstairs beschäftigt. Und um dem Geschehen schon einmal vorzugreifen: es ist eine wunderbare Staffel und das gelungene Ende einer Ära. Diese Review ist spoilerfrei, aber es gab im Blog auch bereits einen Recap-Artikel für jede Episode, die ihr hier findet (nicht spoilerfrei). Wer allerdings die Serie noch nicht bis einschließlich 5. Staffel gesehen hat, sollte auch einen Bogen um diesen…read more

1

Downton Abbey Season 6 Episode 8 Recap

Posted by in Serienlandschaft

Das wars! Die letzte Folge wurde ausgestrahlt und die hatte es in sich. Ich sage nur soviel: es fiel das Wort ‚Bitch‘. Das Warten auf das Chrismas Special wird hart und meine Wehmut ist groß. Ich weiß ich sage sonst immer ‚jede Serie und Filmreihe hat ein würdiges Ende verdient, vor Allem aber ein Ende‘. Aber gerade bei den letzten Tagen in Downton finde ich das ein bisschen traurig und möchte fast sagen: Lieblingsserien sollten nie enden… . Beware: this place is dark and full of spoilers. Hier gehts übrigens…read more

0

Downton Abbey Season 6 Episode 5 Recap

Posted by in Serienlandschaft

Krass. Das war die mit Abstand blutigste Episode, die ich jemals in Downton Abbey gesehen habe. Ich habe es kurz mit Game of Thrones verwechselt. Beware: this place is dark and full of spoilers. Hier gehts übrigens zu den bisherigen Recap-Artikel.

1

Downton Abbey Season 6 Episode 4 Recap

Posted by in Serienlandschaft

Herzlich Willkommen zu einer neuen Ausgabe der Spoilerschau. 🙂 Wir wünschen ihnen viel Vergnügen. Und ja, die Artikel werden immer länger. Ich habe viel Redebedarf. Beware: this place is dark and full of spoilers. Hier gehts übrigens zu den bisherigen Recap-Artikel.

0

Downton Abbey Season 6 Episode 3 Recap

Posted by in Serienlandschaft

Ja, meine Begeisterung ist ungebrochen. Ich weiß eigentlich gar nicht bei wessen Geschichte ich am meisten mitfiebern soll – es ist selten in der Geschichte von Downton Abbey, aber es ist wahr: es gibt für jeden Fortschritte, oder eben Rückschläge. Beware: this place is dark and full of spoilers. Hier gehts übrigens zu den bisherigen Recap-Artikel.

3